Grafik Wie sieht Euer Desktop aus?

Grainger

Praktizierender Atheist
hi unsteady,

letzter Versuch für heute bevor ich Silvester feiern gehe. ;)

Das schweinchenrosa :D soll angeblich die von Dir beschriebene Farbe sein, die Firefox bei einem nicht gefundenen Suchbegriff ausgibt. Wurde zumindest laut einem Screenshot, den ich im Netz gefunden hatte, so behauptet.

Ich habe mir das jetzt mal selbst angesehen (Firefox installiert) und natürlich ist das ein anderes rosa.

Mit Türkis habe ich so meine Probleme, ich habe mir mit der Google-Bildersuche jetzt einfach mal verschiedene Ergebnisse für "türkis pastell" anzeigen lassen und dann den Farbton ausgesucht, der imho am besten zum Wallpaper passt. Ansonsten nenne mir einfach die RGB-Werte der Farbe, die Du am liebsten hättest.

Ich signiere meine Wallpaper fast nie, denn die wenigsten sind echte Eigenkrationen, sondern bestenfalls inspirierte Varianten anderer Wallpaper (und da käme mir eine Signatur wie das Schmücken mit fremden Federn vor).

 

unsteady

gehört zum Inventar
ot:
Perfekt ! Danke ein weiteres Mal.

Wegen dem Rosa brauchst Du mir nichts erzählen - da weiß ich bescheid

Und eine Feder werde ich mir vielleicht selber noch mal in das Bild einbauen. Da weiß ich dann, daß es Deine Signatur ist ... :D
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ich habe mir mal in Rainmeter eine eigene Uhr "geschrieben", die etwas mehr nach Star Trek aussieht. Mein erster Versuch in Rainmeter herumzubasteln.

Ich hatte erst eine Sternzeit nach "Star Trek XI"-Format - also Jahr.TagdesJahres - das sah aber irgendwie nicht so richtig gut aus. Darum hab ich einfach noch die Wochen drangehängt, damit es Star Trek-typischer wirkt. Darstelllung also JahrWoche.TagedesJahres.

Ist ganz witzig diese Rainmeter-Geschichte. Vllt bastel ich mal was größeres...
 

Anhänge

  • Desktop0006.jpg
    Desktop0006.jpg
    781,1 KB · Aufrufe: 189

QuHno

Außer Betrieb
ot:
Eh alles falsch, die Sternzeit ist nicht identisch mit unserer Uhrzeit und ähnlich wie die Sonnenzeit abhängig von Beobachtungsstandort und somit für die Zeitmessung in einem sich bewegenden Raumschiff absolut ungeeignet :p :weg
 

jakabar

Kino Beauftragter
ot:
Macht nix! Mir gings ja nur ums "Feeling"! ^^ In TNG bezieht sich die Sternzeit sogar auf die jeweilige Staffel, was sowieso völlig abstrus für eine Zeitmessung ist...
 

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
ot:
@jakabar:
Fehlt nur noch die Sprachsteuerung... VoiceFlux hab ich mal ne Zeit verwendet und war ganz nett, aber wird nicht mehr weiterentwickelt da der Autor tot ist...
 

unsteady

gehört zum Inventar
ot:

Nööö.

Zu wenig Geradlinigkeit (in der Kurve). Und Optimismus ist auch keiner zu erkennen - egal, wie herum man's dreht.
Scheint aus dem grünen Bereich Hoffnung ins Ungewisse (ins Blaue) hinein zu verlaufen. Nach oben hin wäre da nicht mehr viel Platz, so daß zu befürchten steht, es geht nurmehr wieder abwärts. Oder zerstört dann gar noch den Monitor.

Aber einen dringlichen Hinweis möcht' ich Dir noch mitgeben, Fastprofi ...

Du solltest vielleicht unbedingt mal was mit Deinem Avira machen ... ;)
 

Tm-Fastprofi

gehört zum Inventar
Ja das war kurz ausgestellt. Ist auch nicht mein richtiger PC. Hab Sonst immer Kaspersky Security Suite.

Also deiner Kritik nach zu beurteilen, findest du mein Bild hässlich?...
 

unsteady

gehört zum Inventar
ot:
Eher das Gegenteil. Aber ich lebe davon. Also von Kritik, sozusagen. Also mußte ich quasi irgendwas schreiben ...

Ich hör' auch schon auf und verkneife mir sogar, darauf hinzuweisen, daß es, noch nicht einmal, wenn ich es so finden wollte, nachher tatsächlich auch überhaupt "hässlig" sein könnte, wie Du es jetzt formuliert hattest ... Das ginge also schon mal aus orthographischen Gründen nicht. :D
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Angeregt durch diesen Desktop sind in mir wieder Erinnerungen an meine USA Reise vor langer Zeit gekommen und ein anderer Hintergrund musste her. Weiß nicht, ob jenes Bild bei Pille ein echtes Foto ist oder lediglich ein gerendertes, da mir der Verlauf des Ufers doch zu gleichmäßig erscheint.

Aber solche Gegenden gibt es tatsächlich, wie z.B. die Lake Mead National Recreation Area in Arizona/Nevada.
Ist schon beeindruckend, wenn man aus der Wüste kommt und plötzlich am Ufer eines wunderschönen blauen Sees steht.

Hab mich mal für das erste Bild als Desktop-Hintergrund entschieden:

 
Oben