Smartphone Whatsapp sperrt u.a Whatsapp Plus User

CrawlWarner

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen.

Mal wieder geht Whatsapp gegen die Nutzer von nicht dur Whatsapp authorisierte Apps vor.
Diesmal werden die User dieser Apps gesperrt, vorerst für 24 Stunden.
Teilweise sollen wohl schon Unterlassungserklärungen zur Unterschrift vorgelegt worden sein, in denen man sich verpflichten soll nurnoch das originale Whatsapp zu nutzen.



Quelle:
u.a. hier


Für mich wieder ein Grund, den Whatsapp Dienst generell einzuschränken und mehr auf Threema und Co zu setzten. Wäre schön wenn mehr Leute mitziehen würden. ;)

Crawl
 

McClane

chronische Wohlfühlitis
Warum? Ist doch deren gutes Recht, zumal WA plus alleine schon mit dem namen rechtlich schlecht da steht. MSN (oder wars icq ?)hat auch, also Trillian die User ausgesperrt... Und? Ist deren Ding...
Verstehe eh Nichtbeachtung den "Datenpanikern " wie man sich ein Remake laden kann wo kein Schwein weiß wo die Daten noch landen...
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich bin bei Telegram gelandet, weil es da Clients für Web und PC gibt. Aber man hat halt auch dort das Problem, dass man fast alleine ist.
Seit gestern kann man WhatsApp unter web.whatsapp.com auch im Browser nutzen, das ist für mich schon mal ein riesiger Schritt. Wenn man auch vorerst noch gezwungen ist, Chrome dafür zu verwenden. Opera soll dem Vernehmen nach auch gehen.
 
Oben