Welches Betriebssystem benutzt ihr?

Welches Betriebssystem benutzt Ihr

  • Win95/98/SE/ME

    Stimmen: 7 22,6%
  • W2K/XP

    Stimmen: 22 71,0%
  • Linux

    Stimmen: 1 3,2%
  • MacOS

    Stimmen: 1 3,2%
  • WfW 3.11/3.1

    Stimmen: 0 0,0%
  • andere

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    31
  • Umfrage geschlossen .

rsjuergen

assimiliert
Wieder eine meiner berüchtigten Umfragen!

Ich benutze XP! Für spezielle Fälle auch mal MS-DOS und zum ausprobieren Linux
 

BigMäc

Senior Burger
na dann will ich dir mal auskunft geben ;)

ich nutze win2k, da mir win98 (hatte ich vorher) zu instabil wurde und mich dauernd nerven gekostet hat. win2k halte ich zwar auch nicht für die optimallösung, aber besser als vorher ist es schon.

langsam hab ich mich an win2k auch gewöhnt. aber ich werde vielleicht trotzdem bald auf xp wechseln.

grüße,
 

Jim Duggan

Seniler Bettflüchter
Teammitglied
Ich habe Dualboot W2k/Xp.

Hauptsächlich arbeite ich mit W2k, XP teste ich nur für mich auf Herz und Nieren.
Immer wenn es z.B.: Neue Treiber oder Updates gibt, probiere ich es in XP aus
sollte es gehen wird diese Konfiguration gesichert, falls nicht, wird auf die
vorherige zurückgesetzt,.
Irgendwann wird dann mal XP mein Hauptprogramm, wenn mal alle Hardware
und Software 100%ig läuft.

Jim
 

MartyStuart

Senior Member
nachdem ich win2k und xp ausprobiert habe, bin ich wieder zu win98se zurückgekehrt. da laufen meine videoprogramme am besten, vor allen das capturen. bei den andern systemen hab ich immer treiberprobleme gehabt. monatlich wird ein neues immage mit drive image 4.0 aufgespiel( dauert 15 min)
dadurch bleibt das system schnell und relativ stabil. wenn`s von xp vielleicht mal ne se variante mit allen treibern gibt, werd ich`s nioch mal testen.
 

Hans- Peter

dem Board verfallen
...nur noch XP (gut, da gibt's noch ein 98 für olle Spiele), läuft nach ein paar anfänglichen Problemen nahezu perfekt, ich bin wirklich zufrieden.

Ich habe nach 1,5 Jahren sogar Linux von der Platte gekickt, weil ich meinen PC benutzen und nicht von ihm benutzt werden will. :D
 

Mensch Meier

treuer Stammgast
Hehe...einer muß mal aus der Reihe tanzen: ich benutze seit ca. 2 Monaten nur noch Linux und Windows nur noch sehr sporadisch (Zocken ab und zu...)
Linux hat eigentlich alles was ich brauche, und demnächst werd ich auch zum Zocken auf Windows verzichten können, wenn ich UT unter Linux installiere, wo ich es momentan mangels Platz nicht installiert habe :)
Momentan bau ich mir auch mit Hilfe von Linux from Scratch ein eigenes Linux zusammen...
Bei der Umfrage oben fehlt übrigens noch FreeBSD, das läuft auf meinem Fileserver :)
 

jabberj

assimiliert
der exot

ja ich benutz ... Mac OS 9.2.1 und Mac OSX 10.1 ( hat einen Unix kernel)
im job arbeite ich mit PC Win 98. Nun mein urteil über vor und nachteile kann ich mir in dem forum sparen.

ich hab OS X übrigens seit 3 Monaten ununterbrochen am laufen und keinen systemcrash/ kein einfrieren keinen hänger
Ich habe über XP gelesen - klingt stark nach einer schlechten kopie des Mac OS X.... na egal.....

Ach.... das Zufriedenste und erfolgreichste team bei Microdoof war übrigens die 50 Köpfige mannschaft, die:

Office 2001 für den Macintosh entwickeln durften:ROFLMAO:
 

JensusUT

Senior Member
......ich auch.... W2000, XP muss momentan noch nicht sein.... weil 2000 zufriedenstellend läuft.
@Jabberj: Habe mir bei Saturn letztens ein Apfel mit dem OS X angesehen.... Ganz witzig! Bsonders, wie die Programme in der Task(?)-Leiste nach oben ploppen und größer werden....hehe....lustig!
 
A

Avari

Gast
Ich benutze standardmässig Win98 (Spiel halt gerne), ausserdem hab ich noch Win2000 und Suse-Linux auffe Pladde.
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Die Umfrage hätte eigentlich mehrere Nennungen zulassen müssen. Tatsächlich läuft bei mir
fast die gesamte Palette der Microdoof-BS: Win 3.11 (für gaaanz alte Spiele), Win 95 +98se,
WinME und XP.

Überzeugt, so dass ich die anderen killen würde, hat mich keins so richtig, aber XP ist
auf dem besten Wege bis jetzt :)

AK
 

rsjuergen

assimiliert
@ AK
Da brauchste je alleine eine Festplatte für die BS? Auf welches BS hast Du WFW 3.11 installiert? Ich nahme mal an das es MS-DOS 6.22 ist?
 
I

IamDR

Gast
ich bin ein annonymer Win98-Nutzer... kann mich nicht dazu bewegen XP zu installieren...
denn mein System läuft fast stabil :)

lohnt es sich XP drauf zu ziehen???
 

rsjuergen

assimiliert
Das ist immer eine Ansichtssache! Bist Du mit Deinem System zufrieden und experimentierst obendrein nicht gerne, dann bleibe dabei. Außerdem sind auch die Anforderungen an HW & SW zu beachten. Wenn man irgendwelche Teile eingebaut hat, auf die Man nicht verzichten will, die aber XP nicht mag, funzt es sowieso nicht (das Teil!).
 

Lord Cybertracker

treuer Stammgast
Hm schwere Frage.
Da kann ich garkeine Antwort geben.

Mandrake Linux als Server,
MS Windows 98 als Spielerechner und
MS Windows 2000 als Arbeitsstation.
 

Petralein

kennt sich schon aus
Hallo IamDR - wenn dein Posting-Erfahrungen stimmen hast du Recht:

a) Es gilt eine eiserne EDV-Erfahrung - never change a running/winning System.
b) Doch es gibt eine Menge Leidensgeprüfte WinME-Nutzer, die mit dem Multimedia-gestützten Win2k=WinXP-Home einen Leidensaustieg sehen.

Weiteres kannst du unter Tutorials - Einstiegserfahrungen nachlesen.
 
Oben