Welche Vorteile bietet mir ein RAID Verbund?

LordSmile

gehört zum Inventar
Hi,

bekomme bald einen neunen Rechner mit einem E6600 und ein Gigabyte DQ6.

Irgendwie ist die Raid Entwicklung an mir vorbeigegangen. Bringt das wirklich so einen Vorteil ?

Müssen es zwei genau die gleichen Platten sein, die Verbunden werden ?

Ich habe vor zu kaufen:
Samsung SP2504C, 250GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II

Und ich habe schon eine:
Samsung SP2004C, 200GB 7200, 8 MB Cache, NCQ S-ATA II

Kann man die beiden über Raid verbinden ? Wo wird sowas gemacht ? In Bios in XP ?
 

little tyrolean

Elder Statesman
Sieh mal hier nach...

Meine Meinung:
RAID 0 ist zu gefährlich, RAID 1 / RAID 5 / RAID 10 sind zu teuer,
und S-ATA-Platten als RAID-Verbund sind beides.

Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren...

Zur Frage, wie das gemacht wird:
Du brauchst in jedem Fall einen RAID-Controller, entweder OnBoard oder als PCI-Karte.
 

74min

fühlt sich hier wohl
hi,

sinn eines raid ist ein schutz gegen ausfallsicherheit: Redundant Array of Inexpensive Disks = RAID

raid0 ist im grunde ein "aid"...die daten werden auf 2 hdd verteilt ohne wiederherstellungsinfos, falls in diesem verbund mal ein organisationsdatum des verbundes verloren geht. dann heisst es datenverlust, also keine redundanz (siehe unten auch softraid etc...)
und die daten sind dann auch weg!



ich empfehle dringend eingentlich bei wichtigen daten mindestens ein raid1, am besten mit eigenem controller - kein onboard, auch wenn es in hochglanzfarben auf der verpackung steht. im notfall steht man meist dann da...

ein richtiger raid controller hat eigenen ram und geht so ab 250 euro los.
alles andere stufe ich eher als softwareraid ein - schlagt mich ruhig für die aussage:ROFLMAO:
z.b. bei einem raid 5 (informationen auf z.b.3 hdd) kann man im laufenden verbund der festplatten eine defekte austauschen.

ein raid ist keine form eines backups..es schützt halt vor dem ausfall/risiko eines hdd defektes. auf dem raid wirklsam gelöschte daten sind halt auch "weg"; kein ersatz für ein backup.

viele grüsse
74min
 

74min

fühlt sich hier wohl
hi nochmals,

eine frage blieb noch unbeantwortet: im optimalfall verwendet man gleicher festplatten imho am besten gleiche baureihe, gleicher hersteller.

geschwindigkeit kapazität, zugriffszeiten unterscheiden sich halt schon bei den verschiedenen festplatten und können den raidverbund beeinträchtigen.

ansonsten hat brummelchen ja einen super link gesetzt.

viele grüsse
74min
 
B

Brummelchen

Gast
Der Link von Lordsmile ist auch klasse, den hatte ich letzte Woche mal besucht.
 
Oben