bastelmeister

Kurzstreckenflieger
Hallole,

folgendes Problem (ja ist es! :D): bei uns im Geschäft werden wir nun seit Montag mit Weihnachtsmusik berieselt. Leider umfasst die CD nur eine geringe Auswahl Lieder, sodass ich während einer normalen Schicht, an die gefühlte 100x Wham - Last Christmas ertragen muss.

Könnten wir hier mal bitte eine Liste zusammentragen, was es alternativ zu Wham noch so gibt, damit wir irgendwie eine größere Auswahl zusammen bekommen, damit sich die Titel nicht ständig wiederholen? Es sollte allerdings auch Kundentauglich sein. ;)

u.a. kann ich nicht mehr hören:

Last Christmas
Rudolph The Red Nosed Reindeer
Driving Home For Christmas (leider - hat mir mal gefallen, aber was zuviel ist...)
alle Versionen von Silent Night :santaroll

Habt ihr Lieblings-Weihnachtslieder? Her damit. Danke :)
 

Lollypop

assimiliert
Kennste keinen, der eine größere Sammlung an R&R und Country CD/LP's hat? Der könnte Dir mehrere GB von dem Zeug vorspielen. :angel Leider darfst Du in der Öffentlichkeit keine Mucke die nur Oma, Opa, Enkel, Sohn und Tochter besitzen abspielen. Bei einer Überprüfung mußte die Org. Scheiben bei der Hand haben. Ich habe sowas mal vor Jahren für die Wohnung probiert, von allen LP's + CD's die im Regal rumstanden Bänder mit Weihnachtsliedern zusammenzustellen. Es war eine Sauarbeit, die ganzen Christmas Titel auf einzelne Bänder zu verteilen und so zu mischen, daß einem am Tag 5 nicht doch die Socken durchbrennen - laß es sein, es klappt nicht, weil die Mucke zu ungewöhnlich ist. Und eine Rießenauswahl an Titeln ist auch nicht vorhanden. Irgendwann am Ende der ersten, spätestens 2. Woche bettelst Du um eine Heinoplatte :ROFLMAO: im Lautsprecher. Genau so ist es auch mit Karnevalsmucke, die geht mir nach 'ner Woche, selbst bei allefeinster Auswahl, ab dem 3. Tag auch fürchterlich auf den Keks.

Nimm allerruhigste Bla-Bla Mucke und mische da alle 4. oder 5. Titel so ein Jammerstück rein. Das läßt sich eher ertagen. Die Bla-Bla Mucke aus möglichst vielen Instrumentaltitel wählen.
 

HopiNethou

Brussels Sprouts
Neulich im Auto habe ich "Santa Claus Is Comin' To Town" von The Beach Boys gehört. Das kannte ich noch gar nicht und es war irgendwie... absurd :D

Und was ist mit "Wonderful Dream" von Melanie Thornton?
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
Inzwischen kann ich die CD auswendig und ertappe mich, daheim nach Feierabend immer noch die Liedchen zu summen. Wenn das so weiter geht, hab ich nach Weihnachten Entzugserscheinungen. :ROFLMAO:
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Und was ist mit "Wonderful Dream" von Melanie Thornton?

Im Gegensatz zu Last Cristmas von Würg Wham hängt mir das Lied nicht zum Halse raus und ich kann es gar nicht oft genug hören :)
Ein Jammer, dass sie von uns gehen musste :(

Ich habe mir die Weihnachts-CD von 104.6RTL (Berliner Radiosender) gekauft, kann ich nur empfehlen (gibt es aber nur bei Kaisers zu kaufen und ich glaube, auch nur in Berlin).
 
Oben