[Webspace] Formmailer und Strato!

irato

bekommt Übersicht
Formmailer und Strato!

Hallo,

ich suche dringend einen "nmsformmail-Ersatz", der auf Strato funktioniert. Ich verwendete nmsformmail seit 2003 ohne Probs...
Doch ohne es bekannt zu geben, filtert Strato Mails von nmsformmail wg. Spam oder werweisswarum aus.
Das Skript hingegen liegt nach wie vor (1-07) in ihrem Downloadbereich...

Ich stehe völlig auf dem Schlauch!
Wer kennt ein -kostenloses, werbefreies- Skript?

Aktuell versuche ich es mit dem "Wolf Mailer" (perlunity.de | Perl-Scripts : FormMailer | Die Community für Perl PHP CGI Apache MySQL und Web-Programmierung)
kriege aber nur 500er Errors (Internal Server Error) zu sehen...

Das habe ich probiert:

Am "Script-Anfang"

#!/usr/bin/perl
oder
#!/usr/bin/perl -wT (so hieß es bei nms)
oder
#!/usr/bin/perl -w (ist die aktuelle Strato-Empfehlung bei nms)

in der "Variablendefinition" folgendes:

my $mailprog = "/usr/bin/sendmail" ;
oder
my $mailprog = "/usr/bin/sendmail -oi -t" ; (so hieß es bei nms, hilft aber auch nicht)

my $smtpserver = "" ;
my $smtpdebug = 0 ;

my @recihosts = ('my.de') ;
my $stdsub = "Subject: Mail von my.de";

my $zeitverH = 0 ;
my $offline = 0 ;
my $lock = 1 ;

Wer kennt sich aus? Ich habe von Perl keine Ahnung...

irato
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich denke nicht, dass das alte Script das eigentliche Problem ist, vielmehr könnte dessen Konfiguration schuld sein, dass die Mails plötzlich gefiltert werden, wenn die Header-Daten unvollständig sind.
Wenn die das selbst anbieten, dann frag doch mal beim Support nach.

Hast Du Zugriff auf die Logfiles Deines Webspace? Dann kannst Du dort nachschauen, wo der "internal Server Error" genau her kommt. Ansonsten kann man da nur raten.
 
Oben