Was machen wir eigentlich mit den ganzen Maps?

qubit

schläft auf dem Boardsofa
moin!

Jo, der Titel sagt es schon! Wäre es vielleicht möglich auf dem Server einen weiteren, etwa eine Art Test-Server aufzusetzen? Ein Server also, auf dem ständig die besten Strecken rotiert werden?

Oder ist es möglich auf dem Member-SRC-Server mehr als 20 Tracks unterzubringen?

Fragen über Fragen....:unsure:

so long,

dan
 

chmul

Moderator
Teammitglied
So weit ich weiß, kann man tatsächlich nur 20 Tracks in eine Playlist einfügen. Auf dem Server liegen ja viel mehr, aber sie sind halt nicht im Cycle.

Wie könnte denn ein System aussehen, das mehr Abwechslung oder nur die besten Tracks bringt? Was wir auf jeden Fall tun könnten, wäre einen Wunschthread zu eröffnen, wo jeder posten kann, welche Strecke er auf jeden Fall mal gerne auf dem Server sehen würde. Wenn wir dann neue Playlists erstellen, können wir uns daran orientieren. Dass jemand aus dem Leader-Team regelmäßig (sagen wir sonntags), die Wünsche der Vorwoche auswertet und umsetzt wäre zwar wünschenswert aber nicht praktikabel, es gibt ja auch noch ein echtes Leben.

Jakabar hatte, glaub ich, schon mal damit begonnen, seine Favoriten aufzulisten in der Hoffnung, andere täten es ihm gleich und man könnte auf diese Weise eine Toplist zusammenstellen, die dann als Playlist auf den Server kommt. Leider verlief diese Sache wieder im Sand. Das bedeutet aber nicht, dass es dabei bleiben muss.

Das könnte vielleicht so ablaufen: Member und regelmäßige Gäste stellen einer Liste von 10 oder 20 Tracks auf uns posten sie in einem entsprechenden Thread. Die Listen werden ausgewertet und daraus wird eine Top20 zusammengestellt. Festzulegen wäre dabei Folgendes:

1.) Umfang der Wunschliste (10, 20 oder x Strecken)

2.) Begrenzung der eigenen Strecken (z.Bsp. max. 1/4 oder 1/2)

3.) Auswertung (1 Strecke = 1 Punkt oder z.Bsp. 1. Strecke 10 Punkte, 2. 9 Punkte usw.)

Wenn wir uns bei diesen Punkten einig geworden sind, können wir einen neuen Versuch starten und je nach Bedarf nach 1, 2, oder 3 Monaten wiederholen.

Und wo ich schon mal so schön am Schreiben bin, mache ich auch gleich den ersten Vorschlag dazu:

Jeder erstellt eine Liste von maximal 20 Strecken. Zur Wahl stehen alle Strecken, die im Tracks-Forum verlinkt sind (Fremdstrecken also nicht).

Von den 20 dürfen maximal 5 vom Poster selbst sein.

Die Liste wird nach Priorität geordnet, bei der Auswertung bekommt die erste Strecke in der Liste 20 Punkte, die zweite 19 usw.

Was meint Ihr dazu?
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Hm. Vielleicht kann Supi was dazu sagen, der befasst sich mehr mit der Servertechnik. Es könnte aber auch sein, dass das davon abhängig ist, welche Version der Serversoftware verwendet wird. Bezüglich Punktevergabe bei mehr als 50 Slots gibt's ja auch Unterschiede.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich erinnere mich, dass ich es früher ums Verrecken nicht geschafft habe, mehr als 20 Strecken aufzunehmen. Ab der 21. Strecke wurde einfach alles ignoriert.
Gerade habe ich es nochmal ausprobiert, und es hat einfach so geklappt :confused.

Wie dem auch sei, ab sofort können dann wohl mehr Strecken in die Playlist aufgenommen werden.
 

sErPeNz

Senior Member
Probiert hatte ich das dreisterweise auch schonmal, sie dann aber wieder gelöscht, weil du meintest, dass der Server damit nicht klar komme.
 
Oben