was mache ich, wenn ich die Videodatei nicht mit Virtual Dub teilen/öffnen kann?

Eugenie

bekommt Übersicht
Hallo an alle,

ich habe die Berichte über " wie man eine Videodatei mit Virtual Dub teilen kann". Naja, ich bin der Anweisung gefolgt (die übrigens sehr gut beschrieben ist :D ), doch leider kann ich das Video entweder nicht öffnen, da mir ein Fehler angezeigt wird oder er speichert das video nicht.:(

Jetzt bin ich total verzweifelt, da ich meine Videos gerne auf DVD anschauen möchte und nicht am PC mit Windows Media Player.:geheule

Ich kann auch einige Videodatein wie mvcd nicht mit Nero brennen. Ich kenne zwar die Brenninformationen zu diesem Thema, doch leider besitzt mein Nero keine Burning ROM.

Weiterhin steht bei einigen Videos XviD, damit kann ich gar nichts anfangen.

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen, dass ich meine Videos bald auf DVD sehen kann...

Vielen dank im Voraus :)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Hallo Eugenie, herzlich willkommen bei uns :)
Das sind ganz schön viele Fragen auf einmal, aber wir arbeiten uns mal durch.

Welchen Fehler zeigt Dir VirtualDub denn an? Anhand der Meldung kann man vielleicht schon sagen, woran es liegt.

Zu Nero: Du hast also eine OEM-Version. Kann die denn Images brennen?
Falls ja, besorg Dir das Programm VCDGear - damit kannst Du aus der mpg-Datei ein Image erstellen und dieses dann mit Nero brennen. Vorteil nebenbei: Es wird nicht mehr "gemeckert" wegen Non-Standard und so...

Und last not least: "Xvid" ist ein freier Video-Codec, der nicht nur vom Namen her DivX sehr ähnlich ist.
Du bekommst ihn hier:
Xvid.org: Home of the Xvid Codec

(Vielleicht ist auch Dein VirtualDub-Problem schon gelöst, wenn Du ihn installiert hast.)
 

Eugenie

bekommt Übersicht
Vielen Dank für deine Antwort,

also ich habe bei Nero nachgeschaut und er zeigt mir follgendes an:

"Brennen Sie ein Disc von einem Image, dass Sie vorher auf die Festplatte aufgenommen haben"

Wenn es das ist, was du mit Image meintest, dann habe ich das.

Welches von den Pragrammen VCDGear soll ich runterladen?

Das programm

Xvid.org: Home of the Xvid Codec hat mich leider nicht weitergebracht. Wozu dient dieses Programm überhaupt? Es zeigt immer noch diesen Fehler an: "The source video strem uses a compression algorthm which ist not compitable with avi files. direct stream copy cannot be used with this video stream."

Du merkst schon, ich habe null Ahnung auf diesem Gebiet.

Ich hoffe du kannst mir helfen...Vielen Dank
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Wir werden das schon gemeinsam schaffen :).

Bevor wir weiter im Nebel stochern, welches Format denn nun das Video hat, hol Dir mal dieses Programm
Supernature-Forum Downloadcenter : Multimedia : Encoder : GSpot®
Wenn Du die Videodatei damit lädst, wird Dir angezeigt, wie sie codiert ist.
Das postest Du dann bitte wieder hier.
Ich tippe mal auf XviD, aber wir werden sehen.

Zur Vorbereitung auf die weiteren Schritte klicke mal auf diese Links, das sind die direkten Downloads - einfach irgendwo ablegen, damit wir sie nachher haben.

VCDGear:
http://www.vcdgear.com/files/vcdgear355.zip

Xvid:
http://www.koepi.org/XviD-1.1.2-01112006.exe
 

Eugenie

bekommt Übersicht
Ich glaube das wird schwieriger als du denkst,

ich habe jetzt alle Programme runtergeladen. GSpot habe ich geöffnet, habe auf hinzufügen geklickt und die Datei entpackt.

Leider kann ich niergendwo sehen was für ein Dateityp das ist. ich sehe nur : name,Größe, Gepackt,Typ (Videoclip steht da), geändert am und ein Code CF46D13F. Wo finde ich bei dem Programm das Format für das Video?

Ich glaube es wäre besser, wenn du mir das etwas genauer formulierst, ansonsten verstehe ich das nicht. ich habe nämlich keine Ahnung von diesen Dingen mit Videodatein. :(

Vielen Dank, dass du mir dabei hilfst.

Liebe Grüße :)
Eugenie
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das mit dem Hinzufügen/Entpacken verstehe ich nicht so ganz - ich glaube, Du klickst da an der falschen Stelle :). Versuchen wir es mal bebildert.
Du startest Gspot durch Doppelklick auf die "GSpot.exe".
Es erscheint das Fenster wie im angehängten Bild 1 - dort klickst Du dann auf die Schaltfläche, die ich im Bild mit dem roten Pfeil markiert habe.

Im folgenden Auswahlfenster wählst Du die Videodatei aus - avi/mpg oder was auch immer.
GSpot lädt die Datei und zeigt nun auf der rechten Seite deren Codec an - siehe Bild 2.
 

Anhänge

  • gspot1.jpg
    gspot1.jpg
    69,1 KB · Aufrufe: 279
  • gspot2.jpg
    gspot2.jpg
    83 KB · Aufrufe: 261

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Siehste, wusste ich doch.
Jetzt installierst Du die XviD-1.1.2-01112006.exe - das ist selbstführend.
Und danach versuche es nochmal mit Virtualdub, genau so wie Du es vorher schon versucht hast - ich bin ziemlich sicher, es kommt dann keine Fehlermeldung mehr - oder zumindest nicht die gleiche ;).
 

Eugenie

bekommt Übersicht
Hallo nochmal,:)

Das Schneiden mit Virtual Dub funktioniert prima, jedoch nach dem Brennen habe ich beim Abspielen der DVD nur Ton und grünes Bild.

kannst du mir sagen woran das liegt?

Und noch eine Kleinigkeit habe ich da:angel

ich habe auch eine MPEG1 datei, die ich mit Virtual Dub nicht speichern kann...weisst du da eine Lösung?

Danke...
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Nach der Bearbeitung mit VirtualDub ist der Film noch ok - dann brennst Du ihn als Video-DVD, und das Bild wird grün - richtig verstanden?
Oder brennst Du nur einfach das avi-Video auf die DVD?
In dem Fall wäre es so, dass Dein DVD-Player kein XviD unterstützt, da bleibt Dir nur die Umwandlung.
Und falls Du eine echte Video-DVD brennst - womit machst Du das?

MPEG1 schneidet man am einfachsten mit der Free-Version von tmpgenc:
TMPGEnc Free 2.524.63.181 - PCHome.de | Download (Kostenlos runterladen)
 

Eugenie

bekommt Übersicht
Da bin ich ja froh, dass du es noch einmal mit mir versuchst :D

Also, Ich brenne immer eine cd-r oder cd-rw. ich habe auch einen anderen Film gebrannt und mein DVD Player spielt ihn ohne Probleme. Beide Filme haben das selbe Format avi und Xvid. Doch der eine Film spielt nach dem Brennen auf meinem DVD-Player nur die Musik. Der ganze Bildschirm ist grün.

Das Programm für MPEG1 habe ich runtergeladen...blicke aber da leider nicht durch... :( kannst du mir sagen, wie ich da vorgehen soll?:angel

Dankeschön
 
Oben