Was haltet Ihr von Werbegeschenken?

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
Ich wollte mal so in die Runde fragen, was Ihr von Werbegeschenken haltet.
Also z.B. wenn man eine Bestellung in (m)einem Onlineshop tätigt und bei der Ware ist dann ein Extra (z.B. Kuli, Taschenkalender) dabei.

Was findet Ihr sinnvoll, was kann wegbleiben?
 

sErPeNz

Senior Member
Kugelschreiber, Einwegfeuerzeuge und sowas fände ich, als Unternehmer, unpassend.
Denn das ist nichts besonderes mehr, die bekommt man überall hinterhergeschmissen.

Ich habe letztens Geodreiecke als Werbegeschenke bekommen, wenigstens was sinnvolles. Schlüsselbänder finde ich auch noch ganz nett.

Man sollte also auch immer den Sinn hinter den Werbegeschenken bedenken.

:)
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
@sErPeNz: wie ist das "als Unternehmer" gemeint? Ich bezog mich eigentlich auf Endverbraucher.
Meine Gedanken zu Deinen Anregungen: Schlüssel hat man meist nur 1 Bund, da braucht man nicht zig Schlüsselbänder - außer man sammelt die.
Geodreiecke - mh - für Schüler, Studenten ok, aber was macht eine Hausfrau damit?
 
N

Nachtwächter

Gast
Im Allgemeinen was tolles. Nur habe ich vor kurzem ein "Werbegeschenk" von einer Firma im Briefkasten gehabt, die mir gleich noch ne Goldene CD im Wert von 80€, irgendwelche Schrott Anleitungen für Computernoobs und ne Freeware-CD versucht haben aufzudrängen. Dabei ein schönes Schreiben, sie würden sich freuen, mich als neuen Abonomennten begrüßen zu dürfen. Die haben von mir am Telefon was gehört, ich hab persönlich mit der Chef geredet, 2 Stunden lang, der hatte danach keinen Bock mehr auf irgendwas :D
 

sErPeNz

Senior Member
bastelmeister schrieb:
@sErPeNz: wie ist das "als Unternehmer" gemeint? Ich bezog mich eigentlich auf Endverbraucher.
Meine Gedanken zu Deinen Anregungen: Schlüssel hat man meist nur 1 Bund, da braucht man nicht zig Schlüsselbänder - außer man sammelt die.
Geodreiecke - mh - für Schüler, Studenten ok, aber was macht eine Hausfrau damit?


Mir als Unternehmer käme es darauf an, dass der Kunde auch was damit anfangen kann. Daher das praktische Beispiel mit dem "Geodreieck".

Ich finde halt, wenn ich Kugelschreiber bekomme, dass das eben nix besonderes mehr ist.

Ich habe mal von HP eine Art Halter bekommen, den man auf den Schreibtisch stellen und ein Foto dran anklippen kann. Das ist mal was Anderes, wie ich finde.
 

AnnA

dem Board verfallen
Ok, wer sone Macke hat wie ich und Schlüsselbänder, so sie denn schick sind, sammelt, der freut sich über ein solches sicher.:D

Dennoch glaube auch ich, dass diese nicht wirklich so anheben.;)

Ein Geodreieck finde ich dann nicht schlecht, wenn man schulpflichtige Kinder hat, denn die brauchen jedes Jahr ein neues.
Manchmal sogar 2 x im Jahr ein neues, da sie es komischer Weise immer in den Dutt bekommen.

So richtig wissen tu ich auch nicht, was man da als Werbegeschenk rein packen könnte.

Wie wärs mit Fotopapier??? Oder ist es zu teuer?

Denn, wenn ich von mir ausgehe, .....ich drucke mir dann doch gerne mal ein Foto aus (vom Rechner). :)
 

Anhänge

  • Schlüsselbänder 067.jpg
    Schlüsselbänder 067.jpg
    202,3 KB · Aufrufe: 176
L

L!L K!NG

Gast
Also in dem meisten fällen sind die Werbegeschenken nicht so gut...den wer will schon ein Kuli zu Unterhaltung?

Wenn schon was essbares....dan ist der Magen auch zufrieden!
 

sanmaus

assimiliert
Also als ich mich neu versichert hab, ham se ma rumgesucht, was se mir den als Präsent geben könnten: Bleistift, Kuli, Notizblock, Pflasterset... ok, is ganz nützlich, aber Standard. Bei der AOK gibts ne Freibadeintrittskarte oder n Kinogutschein...

Was sich gut macht is n USB-Stick. Die sind zur Zeit auch - je nach Kapazität - sehr günstig.
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
@AnnA: so siehts bei uns auch aus, nur dass wir die Bänder eigentlich nicht sammeln - man bekommt die eben überall nachgeschmissen. Machen kann man damit aber nicht wirklich viel.
Kulis kann man ja wenigstens noch verschreiben und dann entsorgen.

Aber deshalb frag ich ja, also her mit weiteren Vorschlägen. USB-Stick ist schonmal gut, muss gleich mal Preise suchen...
 

sanmaus

assimiliert
Ich hab hier n USB-Stick von T-Systems, der hat 128 MB ... im neuen Mediamarkt Prospekt gibts 1GB Stick für 19,90Euro... dementsprechend sollten 128 MB sehr günstig sein ;)

Bei der Kreissparkasse gabs mal Webcams - in sehr schlechter QUalität, aber sie gingen... ich würd abraten, weil jeder dann bestimmt enttäuscht ist.

So Geschenke sollten innovativ, aktuell, nützlich und günstig sein. Ich denk mal weiter drüber nach :)

Edit: Zum Beispiel so kleine LED-Taschenlampen...
 

caschy

fühlt sich hier wohl
Unser Azubi sammelt Schlüsselbänder - ich lauf seit Jahrewn mit dem Microsoft-Dingen rum, was ich als MCP bekommen habe. Kulis nehme ich immer gerne, die kann man @work immer gut gebrauchen, weil die immer verschwinden.

Auf Messen die ich besuche, nehme ich nie irgendwelchen Trödel mit. Nehme nur wertiges von den Vertretern, wie Hardware,Software oder Notebooktaschen. Halt was man auch gebrauchen kann.
 

timtaya

schläft auf dem Boardsofa
Wie wäre es denn mit der Gewährung von Skonti, bei schneller Überweisung - oder so?
Ich denke, das beinahe alle Werbegeschenke, irgendwann dazu neigen in irgendwelchen Ecken 'rumzufliegen oder Staub zu sammeln oder sonst irgendwie unnütz werden.
Meine persönliche Meinung zu solchen Werbegeschenken ist, dass es auch ohne gutgemeinten Dreingaben genug Müll gibt, der entsorgt werden muss.
 
N

Nachtwächter

Gast
Ich könnte auch bald recht günstige MP3-Player besorgen - 256 MB 5-10€, 128MB noch günstiger, Abnahme dann aber nur in 50er-Packs... Vielleicht währe so was auch ne Idee. Sollte wer Interesse haben, der kann sich bei mir melden, aber ich möchte nichts versprechen, wir werden die Artikel direkt aus China importieren, daher der günstige Preis! Das wird so ab Weihnachten, Neujahr dann der Fall sein.
 

AnnA

dem Board verfallen
Das mit den Playern hört sich gar nicht übel an............

.........aber was ist denn nun mit dem Fotopapier?

Nüscht? Nullnummer? Humburg? oder doch ein Gedanke? :)
 
N

Nachtwächter

Gast
Sagmers mal so...Was ist mit denen, die keinen Fotodrucker haben? Dann können die nix mit Fotopapier anfangen...Ansonsten, ja, warum nicht, auch eine gute Idee!
 

HO!

assimiliert
Ich persönlich finde Werbegeschenke gut, sie sind kostenlos und manchmal, nicht immer, von schlechter Qualität, aber ich erfreue mich oft an solchen. Einen Frisbee gab es mal, es war der Beste, den ich je gehabt hatte, bis er gegen einen Baum flog und kaputt war.
 

bastelmeister

Kurzstreckenflieger
@AnnA: Fotopapier - mh, ja wäre evt. für einige von Nutzen, aber als WERBEgeschenk doch eher nix. Ich meine, ich mach das ja nicht umsonst. ;) Es soll ja Werbung gemacht werden.

Der Idealfall ist hier caschy, er nimmt den Kuli (mit meiner Internetadresse) dann mit auf Arbeit und dort bekommt ihn der eine oder andere in die Finger, kuckt vlt. mal drauf und auch mal auf meine Seite. Das ist der Sinn eines Werbegeschenks, nicht dass jemand was für Lau bekommt. ;)

Deswegen, @timtaya, sind Skonti zwar schön, bringen mir in dieser Hinsicht aber auch nix.
Hab inzwischen leider feststellen müssen, dass USB-Sticks für meine Zwecke noch zu teuer sind. Die Bestellsummen in meinem Shop liegen im Schnitt nicht so hoch, da wäre dann das Werbegeschenk fast teurer als der Gewinn aus der Bestellung... Dto. mp3-Player, außerdem ich als iPod-Fan werde bestimmt niemandem sowas ... antun. :D
 

x45

chronische Wohlfühlitis
Was vielleicht nicht direkt ein "Werbe"-Geschenk ist, aber auch ganz nett: Wenn man was online bestellt (z.B. bei meinem Haus-und-Hof-Hardwareversand, oder bei eBay), wenn man in seinem Paket eine kleine Aufmerksamkeit wie Gummibärchen :lecker o.ä. findet. Bei eBay habe ich einen Verkäufer der (natürlich auch super Ware liefert) und zum anderen immer was kleines mit reinpackt. Natürlich nichts großes, aber so ne kleine Packung Gummibärchen (erwähnte ich schon das die lecker sind?), oder so. Manchmal auch die angesprochenden Kullis, o.ä. Das macht das ganze noch ein bisschen spannender wenn man zu Hause sitzt und das Paket öffnet ;)
Ausserdem versüßt das die bittere Pille der Rechnung ein wenig :ROFLMAO:
 
Oben