Was habt ihr für Macs?

McStarfighter

bekommt Übersicht
Hm, mal ne Frage an euch Mac-User: Ich will mir ein MB Air zulegen, besonders aus Platzgründen in meinem Rucksack (wo schon mein Alienware-Notebook einen nicht geringen Platz einnimmt). Nur würde ich gerne mal wissen, ob das Air an sich auch, sagen wir mal, "tauglich" ist. Der Sinn hinter dem Kauf ist einfach, daß ich mich endlich mal genau mit OS X auseinandersetzen will (und es aus beruflichen Gründen auch wohl bald mal müssen könnte). Und dazu bedarf es ja nunmal eines Obst-Rechners. Da ich allerdings beruflich quasi im ICE lebe, muß ich das Ding auch mitnehmen können. Spielen, Videobearbeitung oder ähnlich lastige Sachen will ich damit nicht machen (dafür hab ich mein Alienware).
Wäre also mal für die Feedbacks von dem einen oder anderen Air-User dankbar...
 

Sommerzeit

Running Gag
Ich habe kein MB Air, habe in der Arbeit allerdings damit zu tun.

Für "normale" Arbeit und nicht anspruchsvollen Sachen ist es schon gut.
Es ist echt verdammt klein, wäre allerdings nichts für mich, weil es einfach viel zu wenig bringt. (Leistung)
Und falls da mal was kaputt geht, kannst du nur hoffen, dass du noch Garantie darauf hast, sonst wirst du etwa 1 Std. Arbeitszeit bezahlen dürfen nur um die Festplatte auszutauschen!

Also wenn ich deine Anforderungen richtig verstanden habe (Dokumente schreiben, leicht & klein) ist es perfekt für dich.;)
 

McStarfighter

bekommt Übersicht
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Bei mir hat das alles mehr mit "Spieltrieb" zu tun, in dem Sinne, daß ich sowohl Mac OS X verstehen will als auch, daß ich ausreizen will, was mit dem Betriebssystem so geht. Dies allerdings nicht in Sachen Belastung sondern mehr Richtung "Erweiterbarkeit" und "Verbesserung". Mal ein paar Programme, die mir bei meinem Vorhaben so einfallen (kein Anspruch auf Vollständigkeit oder repräsentativer Auflistung): Parallels Desktop for Mac, VMware Fusion, Darwine, FUSE for Mac, das Fink-Projekt, Paragon NTFS for Mac, Apple Remote, ... Dies nur mal so als Gedankenfetzen ... :D
 

chatnick

treuer Stammgast
1. G3 Beige Tower
CPU: G4 400MHz ZIF Socket
RAM 128 MB

2. G4 Digital Audio
CPU: 933 MHz aus QS
RAM 768, davon ein Orginal Simens 512 Riegel, der anderes ist ein 256 Infineon.
Geflashte Grforce FX 5500

Ich habe hier noch ein Geforce 6800 AGP rumliegen und möchte die Flashen und in den MAC
Bauen, weis jemand wo Ich ein ROM und eiene Anleitung zum flashen her bekomme?
Die 6800 gabs für den G5.
 

kpj

fühlt sich hier wohl
MacBookPro

RAM 4GB
15.4-inch LED-blacklit glossy widescreen display

Battery Life 5 hours

Hard Drive Bus 3Gbps Serial ATA (SATA)
Hard Drive 320GB
System Bus 1066 MHz

Multi-Touch Trackpad

Mac OS X 10.5.5

Und bald auch IPod Touch 3 Generation^^

mfg kpj
 
I

imacer

Gast
iMac G4 15" :D

Im Laufe des nächsten Jahres wird es dann ein neuer iMac 24" werden.
 

albra-hdh

nicht mehr wegzudenken
Ich mische nun auch wieder kräftig mit :D

Neben dem MacPro (Fraule's Eigentum) & MacBook Pro 17" (wir streiten uns ständig darum, wer gerade ran darf :D ) habe ich jetzt noch für mich ein Mac Mini(le) im Haus. That's my Ding. Yeah! (y)

Gruß
albra-hdh
 

sandbank

bekommt Übersicht
imac 24 zoll leopard 2009 -4g ram 640gb

vorher windows benutzt
, da frage ich jetzt mich ständig warum ich mir das antun musste ( windows benutzten )
 
I

imacer

Gast
Sind hier auch schon stolze Besitzer der neuen iMacs?
Bis vor Kurzem hatte ich ja noch vor, den 24" iMac zu holen, aber die neuen Modelle sind ja um einiges besser (von der technischen Ausstattung), schicker und sogar günstiger.
21,5" oder 27" ist nun die Frage, aber es wird wohl der große werden...Displays sind nie zu groß. :D

Zu den Viren:
Ich hatte in den letzten 10 Jahren nichts dergleichen eingefangen und auch noch in keinem Mac-Forum gelesen, dass jemand mit einem Virus, Trojaner o.Ä. Probleme hat.
Anti-Virensoftware für den Mac gibt es wohl nur, um in einem Netzwerk die Windows-Rechner zu schützen, falls man unbemerkt einen Virus weitergeleitet hat, von dem man selbst auf dem Mac nichts gemerk hat.
 

sandbank

bekommt Übersicht
Sind hier auch schon stolze Besitzer der neuen iMacs?
Bis vor Kurzem hatte ich ja noch vor, den 24" iMac zu holen, aber die neuen Modelle sind ja um einiges besser (von der technischen Ausstattung), schicker und sogar günstiger.
21,5" oder 27" ist nun die Frage, aber es wird wohl der große werden...Displays sind nie zu groß. :D

Zu den Viren:
Ich hatte in den letzten 10 Jahren nichts dergleichen eingefangen und auch noch in keinem Mac-Forum gelesen, dass jemand mit einem Virus, Trojaner o.Ä. Probleme hat.
Anti-Virensoftware für den Mac gibt es wohl nur, um in einem Netzwerk die Windows-Rechner zu schützen, falls man unbemerkt einen Virus weitergeleitet hat, von dem man selbst auf dem Mac nichts gemerk hat.

ich würde mir den neuen imac kaufen, ein 27 zoll 4g ram, 1 tb mit quad für 1799...:) 27 zoll is schon sehr groß...aber bestimmt nett
habe jetzt schon einige mac anwender nach virescanner gerfragt, antwort benötigt man noch nicht.... ( hoffe )
 
I

imacer

Gast
Ich schaue heute mal im Laden, ob da schon die neuen 27er stehen. Sind schon ziemlich gewaltig, aber man gewöhnt sich so schnell an einen großen Bildschirm, das passt schon.
Mit dem Quad-Core Prozessor liebäugle ich auch, dann aber gleich 8GB RAM, dann hat man erstmal Ruhe :)

Sollte wirklich ein Virus für OSX im Umlauf sein, wäre es wohl DAS Thema in den Mac-Foren. Aber bis auf die in den Testlaboren der Softwarehersteller scheint es nichts zu geben. Wenn mal was kommen sollte, wird man sicher erstmal höflich aufgefordert, sich als Admin zu authentifizieren, damit der Schädling aktiv werden kann. ;)
 

ArctiCMooN

bekommt Übersicht
Back to Topic:

MacBook Pro 15.4" late 2008
Intel Core 2 Duo P8600 @ 2.40 GHz

Ich bin erst vor kurzem von meinem Windowsrechner auf das Book umgestiegen und finde die Quiltät und Verarbeitung vom Book selbst einmalig. Die Trackpadhandhabung ist mit keinem Windowslaptop zu vergleichen, die größe auch nicht. Das Display ist einmalig und der Sound reicht locker aus, um sich Filme laut anzusehen.

Mein Book steht meistens zu Hause auf meinem Schreibtisch, wo ich es mir als Desktopersatz eingerichtet habe - via Mini-Displayport am 22", per USB Hub an Headset, Drucker und Tastatur.

Ich nutze nebenher auch Windows, wenngleich immer seltener - meist nur zum Spielen.

Zum Virenthema kann ich nur sagen: Potenziell ist MacOS X auch nicht sicherer, aber dadurch, dass es nicht soweit verbreitet ist, macht sich keiner die Mühe, Viren dafür zu schreiben. Die AntiViren-Software ist bloß Geldverdienen via Panikmache, auf einem Mac derzeit völlig unnötig.

EDIT: Die neuen iMacs sind der Hammer, allerdings haben die ersten 27" im Panel Verarbeitungsfehler, Apple nimmt sie aber kostenfrei zurück. Bei sehr hoher Normbeleuchtung wie Tageslicht spiegeln die Displays einigermaßen stark, was ein Minuspunkt für Grafikdesigner und Mediengestalter sein dürfte.

Mein favorisierter iMac wäre der mit 8 GB RAM, Intel Core i7 und ner starken Grafikkarte.
 
I

imacer

Gast
Seit gut einer Woche bin ich nun auch Besitzer eines iMac 27", i7 mit 8GB Ram und sehr begeistert von dem Teil.
Anfänglich (vor der Bestellung) war ich etwas skeptisch, weil in einigen Foren von verschiedenen Problemen (u.a. mit dem Display) zu lesen war.
Dachte mir aber, wenn ich ein defektes Gerät erwische ist es halt Pech, dann tausche ich es eben um.
Mein Rechner ist aber zum Glück einwandfrei. "Unhörbar", kein Gelbstich, kein Flackern und keine sonstigen Probleme. Einfach ein Genuss, damit unbeschwert zu arbeiten.
Die "Zusammenarbeit" der einzelnen Programme untereinander ist einfach fantastisch (iMovie, iTunes, iDVD, iWeb).

An die Größe des Displays gewöhnt man sich sehr schnell.
Hatte vorher 15", das ist schon ein Unterschied, aber letztendlich gGewohnheitssache.
Nun ist ausreichend Platz für viele Programmfenster nebeneinander.

Meines Erachtens sind die neuen iMacs sehr gelungen und auch preislich so interessant wie noch nie.

freudige Grüße

imacer
 

Ernst_42

schläft auf dem Boardsofa
Hallo imacer,

schön, dass dein iMac ein funktionierendes Display hat. :)
Viel Spaß damit!

Mein Umstieg daheim von 17" auf 24" war auch eine einschneidendes (und sehr schönes) Erlebnis.
Ich möcht' mein iMac nicht mehr missen. ;)

Grüße
 
Oben