Was gibt's denn heute Leckeres?

MadeByGoblins

gehört zum Inventar
Hallo zusammen,
mich würde ja mal interessieren, was andere so auf Ihrem Mittagstisch haben, drum dachte ich mir ich mach mal diesen Thread hier auf.
Des weiteren ist das doch bestimmt auch mal ne gute Gelegenheit für mehr Abwechslung auf dem Tisch und natürlich auch im Magen zu Sorgen.:ROFLMAO:
Weiss ja nicht wie`s bei euch ist, aber irgendwie gehen einem doch manchmal die Ideen aus und eine gewisse Kontinuität beim Essen schleicht sich ein.
Bestes Beispiel: ICH. Habe nämlich heute sturmfrei und drum koche ich nix, gibt nur Baguette, reicht auch mal.

Also, was ist denn bei euch so auf dem Teller??? e010.gif
 

chi

treuer Stammgast
ich guck gern hier, allerdings nach über 100 seiten etwas unübersichtlich geworden^^

heute gabs ja bei mir chili für den schatz und für mich ganz stinknormales fleisch mit kartoffeln und champignon-sauce (wie im andern faden ja schon geschrieben:D)

für morgen hab ich putengeschnetzeltes rausgelegt, mal gucken, was daraus noch wird... auf jeden fall wird sich mein kenny-kater freuen, denn da fällt für ihn immer eine gute portion frisches fleisch ab:ROFLMAO:
 

MadeByGoblins

gehört zum Inventar
chi schrieb:
auf jeden fall wird sich mein kenny-kater freuen, denn da fällt für ihn immer eine gute portion frisches fleisch ab:ROFLMAO:

Ich kann Putengeschnetzeltes machen so viel ich will, von den "Resten" werden meine 3 Kater und eine Katze irgendwie trotzdem nicht satt :ROFLMAO:

Morgen gibtz wohl die Reste die von unserer Schmuckausstellung übrig bleiben, sprich Kuchen, Kekse und sonstige Leckereien, auch nett :lecker
 

chi

treuer Stammgast
kuchen und kekse haben natürlich auch was... eigentlich sollten wir mal wieder bei den eltern meines freundes auftauchen, die haben auch mehr als genug davon^^ letztens erst waren wir bei seiner oma, die hat uns zwei (!) riesige Mohnstollen mitgegeben:eek: und seine mutter hat versprochen, uns ein tupperdosen-set zu kaufen und es mit kuchen und keksen zu füllen:D

also um nachtisch müssen wir uns nicht kümmern^^
 

oxfort

Geht bald.
Hallo,

habe heute einen Latuga (auch römischer Salat) gesucht, aber auf dem Markt nicht gefunden. Dort gab es "nur" Feldsalat, Endivien, Blattsalat (bäh) und Eichblatt.

Beim Real gab es heute im Paket 3 Salatherzen (span. Romana), dachte mir, das könnte auch eine Art Latuga sein.

Kann nicht sein, der "Salat" schmeckte "kohlig". Hat jemand hier schon Erfahrung? Die Soße war mit (teurem) Olivenöl, Balsamicoessig, Salz und reichlich frischen Knoblauch angerichtet.

Danke für die Antworten

Oxfort:)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Zum Mittagessen gab es heute Bratwurst im Stadion und zum Abendessen Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt. Selbst gekauft! :)
 

chi

treuer Stammgast
das klingt ja äusserst abwechslungsreich:D

obwohl... hier auch nur geschnetzeltes mit blumekohl und kartoffeln^^
 

maetes

R.I.P.
:) ihr Sckleckermäulchen

Ein Chili auf dem Suppenteller, bringt Stimmung in den Partykeller,
denn durch die kräftigen Gewürze -
entstehen fürchterliche F...!:sitzung​

Na, Appetit auf mehr bekommen?
Wenn ja, dann hab ich 'richtig Arbeit' vor der Brust.
Das Rezept ist für die Dinger, denn diese Dinger haben noch keinen Namen, schmecken aber so gut, dass man sich reinsetzen könnte. Eine Frühlingsrolle und eine Pastete sind eine kleine Koalition eingegangen und was dabei rausgekommen ist hat Suchtpotential.:essen
Apropos Arbeit; Zutaten und Zubereitung habe ich 1995 unter Win95 mit MS-Works in meinen 486er gekloppt, mangels Speicherplatz auf Diskette geschoben und irgendwann auch mal ausgedruckt.
Geh' dann mal auf Diskettensuche und wenn die nicht mehr da ist schmeiß ich den Scanner an.

Bis denn
Gruß maetes
 

MadeByGoblins

gehört zum Inventar
Bei mir gabs gestern mal wieder diese tollen Nudeln, die wir immer in Italien bestellen bei fattoria la vialla. Nicht zu vergleichen mit irgendwelchen Supermarktnudeln, dann hat die Chefin:) noch ne leckere Soße gezaubert, mit ganz viel Gemüse und noch mehr Fleisch, *Leckaaaaaaaaaa*
 

chi

treuer Stammgast
also wir hatten gestern mckotz:D ab und zu ja doch ganz brauchbar^^

nachher mach ich noch nen eintopf. ausnahmsweie mit ein bissl maggi als hilfe^^
 
M

Mausi24

Gast
Wie fast jeden Tag esse Ich Mittags auf meiner Arbeit.

Heute gab´s Kasslerbraten,Kartoffelpürreh und Sauerkraut.

Also mir hat´s geschmeckt.



LG: Mausi24 :)
 

sanmaus

assimiliert
Bei mir gabs heute: Gar nix ... Wo ich studier, da gibts nix - is halt n Kaff - und abends war keiner daheim und ich bin unfähig, also gabs: NIX
 

Plumber

chronische Wohlfühlitis
wie nix @sanmaus

denk an den Bohrvorschub für die Turbine, das benötigt Power :D


PS: Sauerbraten, Kartoffeln und Gemüse :)
 

sirmes

assimiliert
Spaghetti mit Spinat und sooooooon Berg Käse...lecker. Meine Gutste ist Vegetarier, also hört auf über Putengeschnetzeltes zu reden :lecker . Morgen gibts dann bestimmt Spaghetti mit Tomatensoße und übermorgen Paprikareis mit Backcamembert....will ein Schwein :D
 

ChoppersHexe

fühlt sich hier wohl
@ sirmes....Dann mach dir doch selber Fleisch. Nur weil sie kein Fleisch isst, muß man das doch nicht auch auf andere Projektzieren. War auch mal Vegetarier, aber meine Familie hat das bekommen was sie wollte.... Fleisch.


Bei uns gab es heute....
Leberkäse mit Käse und Spiegelei drauf, Pommes und einen knackigen Salat dazu.
 

sirmes

assimiliert
@ChoppersHexe: Was? Selber kochen??? :D

Hast ja recht...ist aber trotzdem (unbewusst) recht selten, daß ich mir ein Schwein so extra in die Pfanne hau´. Da ist es einfacher einfach für beide das gleiche zu kochen. Dafür gibts auf Arbeit dann immer Schnitzelbrötchen, Boulette oder Döner :lecker
 
B

Brummelchen

Gast
Gulasch a la Brummel :D

- 600gr Rinder-irgendwas, passt auch für Schnitzel
- eine Zwiebel
- je 1 Parika rot/grün
- 1 Maggi Fix für Gulasch (normal)
- Tomate aus der Tube
- 0.5 Liter Brühe
- Pfeffer
- etwas Öl/Fett zum Anbraten
- heller Sossenbinder
- Zeit *g (2h)

Fleisch in Würfel schneiden und anbraten, Zwiebel gehackt/in Ringen dazu und glasig
braten. Parika in Stücke geschnitten dazu. Dann die Brühe (kleiner Brühwürfel in heiss
Wasser gelöst) dazu, zum Kochen bringen, Maggi-Fix dazu, fleissig rühren und zum
Abschmecken ~1/4 Tube Tomate dazu. Pfeffer nach belieben. Das ganze schmeckt
mehr süsslich scharf (durch die Tomate).
Hab's gestern abend schon aufgesetzt, konnte über Nacht ziehen und ist schön saftig.
Das Fleisch (war tiefgefroren vorher) ist sehr weich zu meiner Überraschung. Reis und
Gemüse (Erbsen/Möhren) dazu, benötigt kein Messer. Die Fleisch- und Paprikastücken
sind ca 1.5*1.5, sehr mundgerecht. Ich koch halt für zwei, wo das weicher und kleiner
sein muss. Den Sossenbinder habe ich heute erst benutzt, um die Sosse anzudicken,
so wäre es mehr Gulaschsuppe geworden.

@sirmes - ist zwar ausgewogen, was du isst, aber die Zeiten sind unpassend.
 

sanmaus

assimiliert
Heute gabs Gemüsebrühe mit Suppenmaultaschen.

Ein richtiges Rezept kann man eigentlch nicht empfehlen.

Sellerie, Karotten, Kartoffeln, ... klein schneiden, anbraten (gibt einen besseren Geschmack) und kochen. Dazu dann Suppenmaultashen oder/und Saitenwürstchen. Verfeinern mit Pfeffer und Salz und fertig ist die echte Gemüsebrühe!

Ist um einiges besser als die Gemüsebrühewürfel von Maggi :D
 
Oben