was bedeutet -=PFC=- ?

Kamikaze

gesperrt
da gibts ein angebot:
ein Big gehäuse mit 300 Watt...aber anstatt ATX, halt PFC (ist billiger als atx).

was heißt das nun? soll ich mir das kaufen?
Vgl: PFC: 159 DM
ATX: 269 DM
 

Eintracht

Bundesliga-Tabellenführer
Das heisst "Power Factor Correction" ist ein Sicherheitsfaktor, der die Stromzufuhr reguliert und Schwankungen abfängt. Hat nicht´s mit dem Gehäuse zu tun, sondern mit dem Netzteil. Normalerweise ist PFC teurer, soll aber ab 01.01.2002 Standard werden.
 

TBuktu

Senior Member
Hat mit Schwankung regulieren eher weniger zu tun - das macht das SNT (Schaltnetzteil) sowieso.
PFC regelt die Stromaufnahme (wie Eintracht ja sagte) derart, dass sie sinusförmig und in Phase mit der Spannung ist.

Sollte man unbedingt beim Neukauf beachten.


Zu dem Thema durfte ich vor 2-3 Ewigkeiten schon mal klugscheissen (Kunststück, habe sowas mal entwickelt) - muss eine frühe Phase vom Board gewesen sein und ich war da noch neu (Wenn ich nur wüsste, wann das war ? )


Tim
 
Oben