Warnung vor E-Mails vom BKA

Cesar

Froschpornopaparazzi
Mein Herz zucke auf einmal ganz unkontrolliert als ich das laß :eek:
Es beruhigte sich zwar wieder etwas, als ich die IP gelesen habe, aber das ganze wird mein Leben um wohl drei Jahre verkürzt haben :D

Gefälschte Mails vom BKA sind unterwegs. Der Anhang darf nicht geöffnet werden!

Ich habe mich, nachdem ich die Mail gelesen habe, ins Internet gestürzt, und fand in kurzer Zeit diese Seite: Unbekannter Virus verschickt Ermittlungsverfahren gegen Raubkopierer @ PCShow.de





PS: ich bin mir natürlich keiner Schuld bewusst gewesen, aber der Schock war da :ROFLMAO:
 
B

Brummelchen

Gast
Bis zum Postfach (online) und nicht weiter - Mailwasher markiert sehr viel in rot letzterdings.
Der Spamfilter von GMX schafft nicht mehr alles.
Testweise rennt auch Spampal mit für den Mailer selbst.

Im Prinzip kann man nur empfehlen, das Gesamtkonzept für sich zu prüfen und nachzubessern.
Wer Outlook/Express immer noch ohne Spamfilter und sonstigen Schutz benutzt,
hat es nicht anders verdient.
Von daher ist Thunderbird eine verdammt gute Alternative für OExpress.

Warum boring - weil son Senf jedes Jahr den Tournus macht. BKA war 2005/6 dran,
dann diverse Banken, GEZ etc. Das wiederholt sich. Deutsche Bank letztens wieder mal.
Von daher bin ich der Auffassung, man sollte sowas in ein zentrales Thema zusammenfassen.
Ist auch übersichtlicher.
 
Oben