W-LAN unter Linux?

Freggel

kennt sich schon aus
Also ich habe mir jetztt nen lappi geholt, darauf will ich linux haben, weil es für die arbeit praktischer ist. und jezz muss ich wissen, ob as ding unter linux w-lan fähig ist... und zwar habe ich nen "Atheros AR5005G Wireless Network adapter" drinne (ka was das heisst)^^ treiber kann ich im mom nix zu sagen, da ich die cd verlegt habe^^ mfg freggel
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Treiber gibt es verschiedene, ein mal die, die im Kernel sind und solche, die man nachinstallieren muss.

Zu letzterer Sorte gehören verschiedene Projekte, die den Windowstreiber direkt unter Linux einsetzten.
Die Chancen, die Karte auf die ein oder andere Weise nutzen zu können sind recht gut, jedoch ist das ganze mit relativ hohem Aufwand verbunden.

Letztlich eine Frage von Versuch und Irrtum.

MfG, Bio
 

Freggel

kennt sich schon aus
aha kapier ich zwar net aber egal^^... besteht die möglichkeit ner erklärung was das is??^^ wenn das so ne art treiber für linux ist mit dem dann der w-lan adapter erkannt wird, wäre ganz gut, wenn mir jemand nen passenden link liefern könnte.. danke im vorraus dann
mfg freggel
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
wie wär es mit der Startseite, da ist alles verlinkt ;)
MadWifi - MadWifi - Trac

Aber erst mal würde ich ein Linux installieren: Bei Ubuntu oder SuSE ist die Chance recht hoch, dass der Treiber bereits dabei ist. Redhat / Fedora baut relativ wenige nicht - Kerneltreiber ein.
 

Freggel

kennt sich schon aus
ok danke ich werds mal versuchen.. kusze frage... welche version sollte ich von linux am besten verwenden??? kollegen sagen,d as debain das beste sei. das habe ich auch auf meinem root (womit ich aber kaum arbeit) also bin ich eigentlich n totaler anfänger.,, was ist dann die beste version?? mfg freggel
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Debian ist schon ok, nur eben nicht gerade Einsteiger freundlich: Sehr viel Handarbeit wird da benötigt. Ich schwöre immer noch auf Suse.
 

Freggel

kennt sich schon aus
also sollte ich suse benutzen??? wo kann ich denn dann immer wenn ich was zu fragen habe erfahren???^^ mfg freggel
 

Freggel

kennt sich schon aus
ne davon habe ich noch nix gehört^^... ich glaube ich entscheide mich dann doch nochmal einfach so. suse würde ich sagen, weil das viele kennen und ch daher auch n großes angebot an helfer habe^^ danke schonmal an alle.. mfg freggel
 
Oben