Vorsicht: Kanzlei Kroner&Kollegen verschickt Abmahnungen wegen Megaupload-Nutzung

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Eigentlich ist es ein Wunder, dass es so lange gedauert hat: Tausendfach trudeln in den E-Mail-Postfächern deutscher Internetnutzer seit dem Wochenende Abmahnungen per E-Mail einer angeblichen Kanzlei Kroner&Kollegen aus München ein.
Darin werden die Angeschriebenen aufgefordert, wegen der illegalen Nutzung der Seite "Megaupload" eine Abmahngebühr von 146,95 Euro zu bezahlen, andernfalls drohten hohe Folgekosten durch ein Gerichtsverfahren.
Die Kanzlei handelt angeblich im Auftrag namhafter Konzerne wie Sony, Universal Music, oder Warner.
Man ahnt es bereits: Die Abmahnungen sind allesamt Fakes, es gibt in München auch keine Kanzlei Kroner&Kollegen - die zugehörige Domain kroner-kollegen.de ist auf einen Istvan Nagy aus Wien registriert, aber auch dieser Name kann falsch sein.

Wer eine solche E-Mail erhält, muss weder erschrecken noch in irgendeiner Weise reagieren - ab auf den digitalen Komposthaufen damit, wo sie zwischen Penis-Verlängerungen und Viagra-Shops langsam vermodern kann.
 
AW: Vorsicht: Kanzlei Kroner&Kollegen verschickt Abmahnungen wegen Megaupload-Nutzung

....... irgendwie muß man ja zu Geld kommen! :lachweg :auslachen
 

RollerChris

R.I.P.
AW: Vorsicht: Kanzlei Kroner&Kollegen verschickt Abmahnungen wegen Megaupload-Nutzung

die Seite ist übrigens vom Netz
Und auch jede Menge Anzeigen gegen die "Agentur" sind raus.
 

bastla

mit bastla_Assi
AW: Vorsicht: Kanzlei Kroner&Kollegen verschickt Abmahnungen wegen Megaupload-Nutzung

Der Name ist schon unseriös:
Kanzlei Kroner & Kollegen

Bei der Alliteration muss ein erfinderisches Händchen nachgeholfen haben :).

Gruß
bastla
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
AW: Vorsicht: Kanzlei Kroner&Kollegen verschickt Abmahnungen wegen Megaupload-Nutzung

die Seite ist übrigens vom Netz
Also ich habe sie noch gefunden, den Link poste ich aber besser nicht. Lässt sich ja auch leicht mit Google finden.
Übrigens hat auch die Bayerische Polizei eine Warnmeldung zu den Abmahnschreiben per Email dieser Rechtsanwaltskanzlei herausgegeben, wie ich gerade zufällig sehe.
 
Oben