[Vorschläge und Wünsche] Verbesserungsvorschläge

Markus75

treuer Stammgast
Verbesserungsvorschläge

Hallo Marek,

tolles Programm Dein freeCommander.

Leider ist die Ordnerstruktur-Ansicht (Crtl+T) nur in der horizontalen Aufteilung (ohne rechts-links-gescrolle) gut zu benutzen. Könnte man nicht bei der vertikalen Aufteilung, wie beim WinSCP, die Ordnerstruktur über den Dateien anzeigen?
WinSCP.gif
Und was mir am WinSCP auch sehr gut gefällt, ist die kombinierte Schaltfläche "Name / Erweiterung" über die man nach beiden Kriterien sortieren kann und somit die Spalte "Typ" komplett einspart. Wäre das nicht auch etwas für den freeCommander?

Bye
Markus
 

BigBonsai

bekommt Übersicht
Markus75 schrieb:
Leider ist die Ordnerstruktur-Ansicht (Crtl+T) nur in der horizontalen Aufteilung (ohne rechts-links-gescrolle) gut zu benutzen. Könnte man nicht bei der vertikalen Aufteilung, wie beim WinSCP, die Ordnerstruktur über den Dateien anzeigen?
Ich lehn mich jetzt vielleicht etwas weit aus dem Fenster, da ich nicht genau weiß worauf du raus willst, aber: einerseits wird doch der Pfad schon drüber angezeigt (den kannst du in seinen Ebenen ja auch anklicken) und andererseits kannst du doch einfach in einer Fensterseite die Ordnerstruktur einblenden und in der andern nicht, oder?

Noch traumhafter wäre wenn man sich beliebig viele Sichten reinholen könnte anstatt der zweien wie es derzeit ist. HEY! Man wird ja noch träumen dürfen, oder? ;)


BiB
 

ralfso

gehört zum Inventar
Und was mir am WinSCP auch sehr gut gefällt, ist die kombinierte Schaltfläche "Name / Erweiterung" über die man nach beiden Kriterien sortieren kann und somit die Spalte "Typ" komplett einspart. Wäre das nicht auch etwas für den freeCommander?
Über Ansicht >>> Benutzespalten >>> bearbeiten eine "Detailansicht" erstellen und als Benutzerspalte "Erweiterung" einfügen.
 

BigBonsai

bekommt Übersicht
Ah, habe ich auch wieder was gelernt. :)

Zum Thema Verbesserungsvorschläge in der Kategorie "nice to have", wären doch Menüs im XP-Stil ganz nett, oder? Machen einfach mehr her. Keine Ahnung wie leicht/schwer das ist und brauchen tun wir es auch nicht unbedingt... aber... ;)


BiB
 

Markus75

treuer Stammgast
@BigBonsai:

Ein Verzeichnisbaum bietet mir die Möglichkeit schnell zwischen mehreren Verzeichnisästen springen zu können. Die vorhandene Ordnerstruktur (Crtl+T) ist so eng gequetscht, daß ich für tiefe (z.B C:\) und hohe (z.B. F:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch) Pfade ständig nach links und rechts scrollen muß. Wenn ich die Ordnerstruktur über den Dateien anzeigen lassen könnte, hätte ich mehr Platz in der Breite. Ich will die Ordnerstruktur auch nicht dauerhaft sehen, sondern nur bei bedarf ein- und ausschalten können und dann aber nicht noch scrollen müssen. An Besten guckst Du Dir den WinSCP mal oder meinen Screenshot von oben an.

Bye
Markus
 

Markus75

treuer Stammgast
@ralfso:

Bei Deinen Vorschlag hätte ich z.B. für den Dateinamen index.html in der Spalte "Erweiterung" .html stehen und zusätzlich in der Spalte "Name" index.html. Wenn Du den obigen Screenshot ansiehst, siehst Du nur den kompletten Dateinamen. Man kann aber sowohl nach der Erweiterung als auch den Namen sortieren. Die Erweiterung ist dabei nicht so blöde, wie beispielsweise beim TotalCommander abgesetzt.

PS: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit per Drag&Drop eine Datei auf ein Laufwerkssymbol zu ziehen, um sie dahin zu verschieben (nicht kopieren).
 

ralfso

gehört zum Inventar
@Markus75:
das mit der Extensionsortierung in der Namens-Spalte ist sicher Geschmacksache, ich halte die eigene Spalte für die Extension für gar nicht so blöde, da man auf die Art und Weise die Erweiterungen schön untereinander hat und bei sehr langen und sehr kurzen Dateinamen in einem Ordner nicht ständig links oder rechts nach der Erweiterung suchen muss.
Und um den Ordnerbaum so breit zu bekommen, wie auf Deinem Bild (halbe Bildschirmbreite), brauchst Du doch die Baumanzeige nur so breit zu ziehen. Ein- und Ausblenden lässt sie sich über den Button mit der Ordnerstruktur in der Symbolleiste.
 

Markus75

treuer Stammgast
@ralfso:

Hallo Ralf,

Du benutzt ja auch die horizontale Aufteilung. Ich bevorzuge aber die vertikale Aufteilung (Standard) und habe die Ordnerstruktur grundsätzlich immer abgeschaltet. Nur bei bedarf, also bei größeren Verzeichnissprüngen, schalte ich die Ordnerstruktur hinzu und dann wieder ab.

Hier 2 Screenshot:
1.gif 2.gif

Hoch und runter kann ich gut mit dem Mausrad-Scrollen, aber rechts-links ist immer ein Krampf.

Bye
Markus
 

ralfso

gehört zum Inventar
Hallo Markus,
'hast Recht, ich brauch immer möglichst viel Informationen zur Datei und vergebe auch gern relativ lange aussagekräftige Dateinamen.
Daher benutze ich meist die horizontale Aufteilung, um alles sehen zu können.
Und den Verzeichnisbaum habe ich immer eingeschaltet, um schnell die Verzeichnisse wechseln zu können.
Aber der passt bei horizontaler Ansich ja auch immer daneben.
 

Bachi80

Erster Beitrag
Detailansichten

Hy bin neu hier im Forum!

Der FreeCommander gefällt mir echt super, hab aber trotzdem nen kleinen Verbesserungsvorschlag ;) .
Und zwar bei der Einstellung der Details-Ansichten kann ich prima die Erweiterung als Spalte wählen, aber dann hat der Name ja immernoch die Erweiterung. Könnte man da nicht einen Name ohne Erweiterung in die Combobox aufnehmen und vielleicht auch bei der Erweiterung den Punkt weglassen? Sorry bin bißchen verwöhnt vom ehemalig genutzten WinCommander, aber da ich selbst programmiere, weiß ich dass diese Umsetzung meiner Vorschläge nicht schwerwiegend sein sollten!
Also schon mal Dank an die Leute hier im Forum und natürlich den Programmierer dieses tollen Programms. :)

Bis später
Bachi80
 
Oben