VoIP-Gate

oxfort

Geht bald.
Hallo zusammen,

habe folgende Frage: Wer kennt sich mit Voip-gate aus dem Ausland via PC aus? War jetzt 3 Wochen in Frankreich und konnte leider keine Internetverbindung starten, weil ich nur eine Art "Hot-Spot" gefunden habe.
Name "VoIP-gate.mdm.local". Dies hat aber scheinbar nur etwas mit Internet-Telefonie zu tun. Zugangsdaten habe ich natürlich hier nicht.

Habe zwar eine eigene VoIP-Nr. über T-Com und diese funktioniert auch hervorragend, aber wie ist es im Ausland?

Bevor ich mich da durchwurschele und ich habe schon heute Abend geschaut, möchte ich doch diesen Weg wählen, andere lernen etwas, ich lerne etwas und hier macht es doch viel mehr Spaß.

Danke für Eure Antworten

Oxfort:)
 

Techy

Kulturbanause!
Teammitglied
Ich steh etwas auf dem Schlauch.
Suchst du eine Möglichkeit, über deine VoIP Rufnummer auch Ausland erreichbar zu sein?
Oder suchst du eine Möglichkeit, im Ausland eine Internetverbindung herzustellen?

Grundsätzlich ist die Nutzung der VoIP Rufnummer auch im Ausland möglich.
Sofern du eine Internetverbindung herstellen konntest, kannst du dich regulär über ein SIP Telefonieprogramm bzw. mit deiner SIP Hardware bei deinem VoIP Provider anmelden.
 

oxfort

Geht bald.
Hallo Techy,

wichtig war für mich erst einmal in FR ins Netz zu kommen. Konnte aber keine Netzverbindung finden außer "VoIP-gate.mdm.local". Hier konnte ich mich natürlich nicht einwählen, da ich keine Zugangsdaten hatte. VoIP-gate wurde als öffentliche Netzverbindung dargestellt.

Um über VoIP zu telefonieren, bzw erreichbar zu sein muß ich doch erst eine Internetverb. herstellen, dies konnte ich jedoch in FR nicht.

Gruß
Oxfort
 
Oben