Vista Vista RC1...so'n Schrott (Selbstversuch)

CyberMolch

nicht mehr wegzudenken
So heute mal meine Meinung zum Thema Vista.Alles was ich jetzt so schreibe beruht auf einen Selbstversuch von mir.Alles fing gestern damit an das ich mir die RC1 runterlud und auf eine DVD brannte,da man diese aktivieren muß besorgte ich mir natürlich von Microsoft einen Key.Bis dahin funktionierte alles ohne Probleme.Also guten Mutes ging es voran.Ich richtete auf meiner 2ten Festplatte eine 50 GB große Partition (primär) ein,damit ich Vista unabhängig von Xp laufen lassen konnte.Nachdem ich die Partition erstellt und formatiert hatte,legte ich nun die DVD ins CD/DVD-Laufwerk ein,bootete den Rechner neu und er fing an von der DVD zu booten.Auswahlbildschirm mit den Spracheinstellungen usw. erschien.Dann ging es weiter ohne Probleme bis zum Punkt wohin Vista installiert werden soll.Vista zeigte mir meine ganzen Festplatten und Partitionen an,und ich wählte meine neu erstellte aus.Doch dort erschien schon ganz unten ein Hinweis das Vista eventuell nicht richtig funktionieren sollte,ich dachte mir schon was soll der Quatsch.Aber gut.Also dann weiter mit dem Setup und Vista fängt dann auch an die Dateien zu installieren,expandieren,Updates einzupflegen usw....bis zum Schluß ohne Probleme.Dauer des ganzen ca. 20 Minuten.Ok,als die Installation dann fertig war,war ich doch ganz gespannt was jetzt passiert.Also DVD wieder raus.Rechner neu gestartet und dann passierte folgendes.VISTA bricht am Start mit einer Fehlermeldung ab,das angeblich die Datei "winload.exe im Windows-System(32) Verzeichnis angeblich nicht vorhanden ist,was sie aber ist.Dann hab ich natürlich die Automatische Startproblembehebung gestartet,aber auch danach wieder das Problem.Bis ich dann zum Schluß gekommen bin das ich und Vista vorerst keine Freunde werden und ich die Partition anderweitig verwenden kann und somit Vista wieder komplett verbannt und entfernt habe.

Also mein Fazit lautet vorerst: NO VISTA und warten auf die endgültige Version.

Hier der Testrechner:

AMD Athlon XP 2400+
1 GB DDR-RAM
1x Maxtor HDD 200 GB (IDE)
1x Samsung HDD 300 GB (IDE)
Ati Radeon X800 XL
Soundblaster Audigy 4
DVD-Brenner LG4120B
DVD-LW Toshiba SD-M1612
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Na ja, ist halt ne RC1 und damit sicher noch nicht für alle Systeme ausgereift.

Ich habe Vista inzwischen auf 2 verschiedenen meiner PC installiert (jeweils Modelle mit durchaus älterer Software) und auf einem Rechner eines Freundes. Bis auf Kleinigkeiten eigentlich problemlos und immer gleich verlaufend.

Vielleicht würde ein neuer Versuch schon besser verlaufen :).
 
Oben