Virencheck von geuploadeten Files

MaXg

assimiliert
Hier nun die abgespeckte version.

Downloade die DOS-Version von f-prot. ( DDL-> ftp://ftp.f-prot.com/pub/dos/fp-315.zip )
Downloade die files im Anhang.
Entpacke alles nach "C:\fprot" (wichtig)

Server Konfiguration:

Eventsmanager-> "OnFileUploadet"

Execute:

Code:
"c:\fprot\upload.bat" "%FILE_8.3" "%FILEPATH" "%UNAME"

Type= hidden

fertig. :)


Automatisches Update der Virensignaturen:

Eventsmanager-> "OnEveryDay"

Execute:

Code:
"c:\fprot\signature_update.bat"
Type= hidden

fertig. :funny


Ein Feedback wäre nett.
 

Anhänge

  • bftp-av.zip
    74,9 KB · Aufrufe: 135
Zuletzt bearbeitet:

Keks

kennt sich schon aus
@ MaXg

:)

wie ich eben sehe, bezieht sich der Anhang wohl nur auf F-Prot! :(
funzt das mit Nod, Norton oder KAV ähnlich / auch ?

cu
 

MaXg

assimiliert
Nein, diese Anleitung ist nur für fprot.

Dafür ist Fprot ja auch nur 3Mb gross (und kein 30MB Brocken a la Norton).

Du kannst weiterhin deine Favorisierte AV-Soft nutzen wie gewohnt. Am Betriebssystem und anderen Programmen wird nichts geändert .
 
Oben