Ut 99

winni

ɱια ʂαɳ ɱια & ʂհἶʂհმհօlἶƙεɾ
Mit Fraps ist schon ganz gut , nur da werden die Movie zu groß.
30 Sekunden UT aufnehmen ... dann hat das Video eine größe von ca: 1.3 GB

Trozdem Danke für die Links "Professionell" ;)
 

SoKoBaN

B.Ohlsen der alte Schwede
Teammitglied
Is wohl eigentlich klar, das Fraps nicht während des capturen auch noch komprimieren kann. Fraps könnte das schon, nur willst du dann damit kein Video mehr aufnehmen.
Die mit Fraps aufgezeichnetet RAW Daten kann man ganz simpel mit dem Windows XP Movie Maker auf die gewünschte Größe und Komprimiereung einstampfen.
 

winni

ɱια ʂαɳ ɱια & ʂհἶʂհმհօlἶƙεɾ
SoKoBaN schrieb:
Die mit Fraps aufgezeichnetet RAW Daten kann man ganz simpel mit dem Windows XP Movie Maker auf die gewünschte Größe und Komprimiereung einstampfen.
Jo das stimmt auch wieder :D
 

Maliko

Vormals Nightstalker
Vor allem kann man damit die Videos auch noch klasse bearbeiten (auch wenn ich den WMM hasse), z.B. Noch mit Musik unterlegen, oder schneiden, wenn Scenen dabei sind, welche nicht so toll geworden sind (kennt man ja), wer möchte schon seinen Freunden Zeigen, das er beim Filmen gerade mit Pauken und Trompeten platt gemacht wurde. *g* Ich zumindest nicht. Und die Dateien von Fraps sind zwar groß, haben dafür aber auch ne gute Qualität.
 
Oben