Verschlüsselung USB verschlüsseln - Software gesucht

CrawlWarner

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen.

Da ich an meinem Schlüsselbund immer einen kleinen USB Stick mit mir rum trage, kam mir der Gedanke die Daten die da drauf sind, zu verschlüsseln.
Ist zwar nichts wichtiges, zumindest nicht aktuell, aber man weiß ja nie was da mal so drauf landet.

Am liebsten wäre mir eine (kostenlose) Software die eine Art Container erstellt, also ein Passwort und ich habe Zugriff als ob gar nichts verschlüsselt wäre.
Das ganze sollte natürlich auf dem Stick laufen, damit ich es überall starten kann. :D

"Früher" habe ich das mal mit TrueCrypt gemacht, aber das Projekt wurde ja wegen Bitlocker eingestellt.
Bitlocker selber hab ich mangels der richtigen Win7 Version nicht und TrueCrypt rät von einer weiteren Verwendung der Software ab.

Eine Suche bei Google brachte leider nicht die gewünschten Ergebnisse.......

Vielleicht hat da jemand einen Tipp für mich....

Crawl
 
D

ditto

Gast
Man könnte auch direkt USB-Sticks mit eingebauter Verschlüsselung kaufen, zB
Flash Sichere USB-Laufwerk | Kingston
USB encryption | Hacker 10 ? Security Hacker

Jetzt müsste man nur noch evaluieren, ob die auch sicher sind, denn es gab Zeiten, wo nicht:
IronKey Response to USB Vulnerability Report | IronKey Technical Support

Von Software, die man erst auf dem Client installieren oder aufrufen muss, würde ich absehen. Zum einen darf man nicht, es könnte auch technisch unterbunden sein, zum anderen wird die Sicherheit des Client unterwandert.

MfG
 

Pixel-Toast

schläft auf dem Boardsofa
TrueCrypt ist sicher, das haben Audits ergeben und ich nutze es selbst auch noch.
Unsere Lieblingsparanoiden haben dem armen Kerl einfach einen NSL geschickt und ihn damit mundtot gemacht.

Ansonsten gibt es mittlerweile auch diverse forks, welche Du dir anschauen kannst.
Mit andern Lösungen habe ich keine Erfahrungen, außer lvm vielleicht, aber das Teil soll ja unter Windows nutzbar sein.
 

CrawlWarner

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen.

Danke euch beiden für eure Infos.
Habe Truecrypt in Verwendung, denn das sollte doch locker für meine Belange reichen.

Danke
Crawl
 
Oben