USB- Stick hat plötzlich nur noch 1,86GB

Cesar

Froschpornopaparazzi
Haalloo ihr.

mein USB Stick welchen ich kürzlich noch normal verwenden konnte hat auf einmal nur noch knapp 2 GB Kapazität...
Normal sollten 8GB sein..
Woran kann denn das wieder liegen? Es sind keine Daten drauf aber wollte eben was kopieren und es kam recht schnell die Meldung, dass der Speicher nicht ausreicht was mich stutzig machte.

Mehrfach formatiert in FAT und zurück in NTFS.. Bring alles nüscht..
 

Anhänge

  • 2022-01-07 22_45_53-Dieser PC.png
    2022-01-07 22_45_53-Dieser PC.png
    32,4 KB · Aufrufe: 28

Mike-Molto

treuer Stammgast
Tachauch,
lasse mal das Tool "H2testw" drüberlaufen, es sollte zuverlässig fehlerhafte Speicherbereiche finden.
Wenn fehlerhafte Speicherbereiche gefunden werden ist der Stick eigentlich platt.
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Hey, danke Dir.

Fehler wurden keine Gefunden aber er hat auch nur die 1,9 GB überprüft/überprüfen können...
Der Stick wird wohl hinüber sein... War nen billiges Werbegeschenk vor vielen Jahren und hat treue Dienste geleistet 😅
 

Anhänge

  • 2022-01-08 16_04_34-H2testw _ Fortschritt.png
    2022-01-08 16_04_34-H2testw _ Fortschritt.png
    10,3 KB · Aufrufe: 20

blackjaguar

Erster Beitrag
Hey, danke Dir.

Fehler wurden keine Gefunden aber er hat auch nur die 1,9 GB überprüft/überprüfen können...
Der Stick wird wohl hinüber sein... War nen billiges Werbegeschenk vor vielen Jahren und hat treue Dienste geleistet 😅
schau mal bei der Datenträgerverwaltung nach. Es könnte sein das der vielleicht mehre Partitionen hat aus irgendeinen Grund
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Danke euch beiden.

Er war als NTFS formatiert als dieses Problem auftrat. Habe ihn dann mehrfach in FAT und wieder zurück in NTFS formatiert. Brachte nichts.
In der Verwaltung war glaube nur eine Partition zu sehen. Bin mir aber gar nicht so sicher ob ich da rein geschaut habe.

Allerdings ist der Stick auch nicht mehr in meiner Obhut...
Trotzdem vielen Dank :)
 
Oben