USB-Hub für PCI?

Rainbow

kennt sich schon aus
HI, :)

nun hab ich mir einen USB-Hub für PCi gekauft. Habe dann voller Eifer meine Maus, Tastatur und meinen Joystick daran angeschlossen. Nicht beachtend das die Leuchtdioden der Tastur nicht leuchteten habe ich meine PC angeschalten. So nun hieß es "No keyboard was found,...." Also steckte ich wieder meine Tastatur direkt ans Motherboard an. --> Leuchtdioden gingen und der PC konnte hochfahren. Als er nun an war steckte ich die Tastatur in den Hub und? es klappte. Meine Folgerung ist also, das der PC zuerst versucht eine Tastatur zu finden, bevor er überhaupt schaut, ob eine im Hup ist.:wand

Die eigentliche Frage ist nun, wie kann ich es hinkriegern, das ich die Tastatur im Hub lassen kann UND der Pc ganz normal hochfährt?
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Ausserdem sollte es eine Funktion im BIOS geben, bei der man einstellen kann, was der PC bei Fehlern machen (z.B. fehlendes Keyboard). Setze die Einstellung auf "Halt on no errors", dann fährt der PC in jedem Fall hoch, ob mit oder ohne Keyboard.
 

Rainbow

kennt sich schon aus
jo hab ich gemacht, bloß dann lädt er die maus,... erst, wenn windows oben ist!
Wär halt schön, wenn er des zeugs beim booten schon lädt!?;)
 

Techy

Kulturbanause!
Teammitglied
meiner Meinung nach funktioniert dies nur mit den Onboard Controllern.
Kommt daher, da diese von dem Systemeigenen BIOS angesprochen werden.

dein USB-Hub über PCI ist ein eigenständiger USB-Controller, der diese Funktion nicht anbietet.
 
Oben