USB Header und USB-Hub

D

Deribass

Gast
Hallo an alle.
Ich habe volgendes Problemm: Habe mir gestern Neu Dual Optical Maus von Logitech gekauft. Meine alte Cordless Maus mit Kugel geht in die Rente. Als ich die Maus an PS2 angeschlossen habe , bekamm ich eine Meldung das 800 dpi Technologie ist nur mit USB ausnutzbar, also PS2/USB Adapter abgezogen und rein ins USB....... Ich hab aber nur 2 USB Ports an meinem Mainboard(Siemens 1192 mit Intel 850) und da sind Drücker und Scanner angeschlossen. Das Board hat eine interne schnitstelle für noch 2 USB frei, aber USB-Slotblech von meinem alten ASUS passt da nicht rein.
So sieht Anschluss von Siemens:
-------------
|* * * . *|
|* * * * *|
-------------

Und so sieht Anschluss von ASUS:

-------------
|* * * * . |
|* * * * *|
-------------

Dann habe ich gedacht, "wir sind doch nicht bloed" mein Sony f500r(Monitor) hat ein USB-Hub x 4. Laut Handbuch, kabel einfach reinstecken und schon leuft. Mit Netzwerk-Hub kenne ich mich aus aber USB-Hub hab ich nicht ans laufen gebracht. Wie gesagt, nach dem ich USB Kabel eingesteckt habe, schließ ich meine Maus an Monitor-Hub aber die bleib dunkel und mausi-tod. Windows XP hat auch keine Neu Hardware gefunden.

Meine Frage:
Kenn sich jemmand mit USB-Hub, wie funktioniert das ????
Kann mir jemmand sagen ob sein USB-Slotblech auch von anschluss gesehen genau so wie von Asus ist, dann heisst das, das ich mich an Siemens wenden muss wegen Slotblech.

Danke in voraus.
 

Nick

bekommt Übersicht
@ Deribass:

ähhh-momentamal-also beide USB vom MOBO sind belegt...du hast aber einen USB_HUB???

dann mach wie ich.- USB HUB am USB PORT vom MOBO und alles in den Hub....

bei mir: ABIT BOARD 2x USB---1- x USB HUB -1x USB -MODEM und am HUB gesamte Peripherie(SCANNER_DRUCKER- LENKRAD_WRRRRUUMMM :LOL:

mußt nur schaun das ser HUB im gerätemanager korrekt eingetragen wurde von WIN ME (hab ich auch null Problemo?! )

greetz nick

PS vergiß die USB von ASUS hab ich auch funzt nicht auf Siemens stammt vom A7V ;) gelle...
 
Oben