USA greift bei Sexualtäter durch!

Blackthorne

assimiliert
Spiegel online vom 11.12.2006:

Vierjähriger der sexuellen Belästigung beschuldigt
Ein Vierjähriger wurde im US-Bundesstaat Texas der sexuellen Belästigung beschuldigt, weil er eine Frau umarmt und dabei deren Brüste berührt hat. Der Junge wurde von der Vorschule suspendiert.
Waco - Offiziell heißt es, der Vierjährige habe eine Angestellte der La Vega Schule in Waco im US-Bundesstaat Texas unsittlich berührt, indem er "sein Gesicht in die Brüste jener weiblichen Angestellten gerieben" habe. Andere Medien berichten, der Junge habe die Frau berührt, als er sich beim Betreten des Schulbusses in die Schlange eingereiht hatte.



Ohne Kommentar meinerseits!

:)


Edit: Ich habe den Text mal per Zitat eingekürzt und die Quelle "Der Spiegel" eingefügt,
wo der gesamte Artikel zu finden ist.
;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

chmul

Moderator
Teammitglied
Man sollte ja grundsätzlich nicht verallgemeinern und so werde ich auch nach diesem Beitrag nicht über die typischen Verhaltensweisen "der" Amerikaner herziehen, aber es stellt sich zumindest eine Frage, die bedenkenswert ist:

Ist es Zufall, dass solche Geschichten nur (oder zumindest überwiegend) in den USA passieren oder passiert sowas auch anderswo, es werden uns immer nur die Geschichten aus den USA "vorgesetzt" (was dann wieder Fragen über die Gründe einer solchen Strategie aufwürfe)?

Der obige Fall zeigt aber ganz sicher eines: Es gibt einfach zu viele Schwachköpfe auf dieser Erde.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Kann man das wirklich "sexuellen Kontakt" nennen, wenn so ein Rotzlöffel mal einen Knettest macht?

Ich denke eher, dass es mal wieder so ein aufgebauschter "typisch Amerika - Fall" ist und es nichts mit der allgemeinen Prüderie der Amerikaner zu tun hat.
 

timtaya

schläft auf dem Boardsofa
[Ironie] Ist in diesem Fall nicht konsequent umgesetzt, was hierzulande die Rübe-ab-Fraktion und die Gut- und Besser-Menschen, nicht müde werden zu fordern?? [/Ironie]
 

sanmaus

assimiliert
@ oxfort, da wollt ich grad fast das gleiche wie du schreiben:

Die Welt ist ein Irrenhaus und in Amerika die Zentrale.
 

Ungezogene

raufsüchtige Seniorin
Neeee... eben nicht..... ehe du dich versiehst, bist du der nächste Irre, der nicht merkt, dass er gerade geistig Milliarden von Menschen verurteilt. Hab ich auch mal getan.... sollte man nicht....

"Kollektivschuld" heisst das, und ist sehr verpöhnt. Zumindest dann, wenn es uns Deutschen wieder an den Kragen geht, und wir uns zurecht beschweren. Deswegen dürfen wir das noch lange nicht über andere Völker erzählen, egal wie polarisierend einzelne Bürger dieses Landes sind....

See ?
 

sanmaus

assimiliert
Wenn ich von Ländern spreche, dann mein ich die, die vorne dran sitzen und das Land regieren.

Ich hab auch im Rauchverbot-Fred was von "Deutschland" geschrieben. Damit mein ich nicht "die Deutschen", sondern, die, die vorne dran sitzen.

Bin da ganz deiner Meinung, dass man nicht über ganze Ländern und Völker urteilen kann, wenn es nur einzelne Bürger betrifft.
 

Lucky

Senior Member
:stupid Das bestätigt nur das was ich von dem Amis gewöhnt bin.... die leben wirklich auf einen anderen Planeten.
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Man sollte schon differenzieren, denn wenn man uns Deutsche allesamt als Nazis im Ausland bezeichnen würde, wären wir sicher nicht einverstanden.

Für mich sind es zum Teil aufgebauschte Fälle, die mit der breiten Wirklichkeit in den USA nicht unbedingt was zu tun haben müssen.

Aber Clischees lassen sich sicher damit warmhalten. ;)
 

---rOOts---

Senior Member
Wieso Klischees???

Wenn ich meinen Schwager so sehe ....

dem hätte sone SSuniform sicher auch gestanden.

Und sag mir mal, für was werden solche Gesetze erlassen,
wenn dann Alles "nur" aufgebauschte Fälle sind und
mit der Wirklichkeit in den USA nicht unbedingt was zu tun haben?

DIE töten Menschen und berufen sich auf Gott!!
DIE sind keinen Deut besser als durchgeknallte Islamisten!!

Ach im Übrigen, ich meine NICHT alle Amerikaner,
aber viele!!
 

Blodulv

fühlt sich hier wohl
@ roots : Sieht man deine Aussage mal ganz Analystisch, behauptest du dass alle Juden vor 60 Jahren die in KZs gekommen sind verurteilte Straftäter gewesen sind und nur deswegen drin gewesen sind ...

Zum Fall kann man nicht viel sagen, Bürokratie wie überall in Perfektion -.-
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Wir sollten das Thema nicht völlig aus den Augen verlieren. ;)

Was mir an vielen amerikanischen Gesetzen nicht gefällt, dass sie so widersprüchlich zur Realität sind.

Waffen gibt es überall, dafür wird die Todesstrafe aufrechterhalten.

Wenn so ein kleiner Kerl, der im jugendlichen Leichtsinn mal an die Titten faßt, schon mehr oder weniger straffällig und der Justiz bekannt wird, dann muss man sich nicht wundern, wenn der Junge später einmal austickert.

Also sollten sich die Amerinkaner, die solche Gesetze fordern, darüber im klaren sein, welche Auswirkungen so eine gesetzliche Keule haben kann.

Wenn der Junge ein paar hinter die Löffel bekommen hätte, wäre das sicher sinnvoller.
 

---rOOts---

Senior Member
Blodulv schrieb:
@ roots : Sieht man deine Aussage mal ganz Analystisch, behauptest du dass alle Juden vor 60 Jahren die in KZs gekommen sind verurteilte Straftäter gewesen sind und nur deswegen drin gewesen sind ...

Zum Fall kann man nicht viel sagen, Bürokratie wie überall in Perfektion -.-

Stop !

Ich habe keine Ahnung, WIE du analysierst und WIE du aus meiner Aussage
darauf schließen kannst, dass Juden Verbrecher sind bzw. waren!

Der Punkt ist der, dass so genannte "Sexualstraftäter" nicht unbedingt nach UNSEREN Maßstäben Straftäter sind!!
Es kann sein, dass du nun nicht darauf kommst, was ich meine. Daher erkläre ich es dir.

Homosexuelle sind in einigen Bundesstaaten "Sexualstraftäter" !

"Sexualstraftäter" bist du in einigen Bundesstaaten, wenn du Sexpraktiken ausübst, die per Gesetzt verboten sind,
z.B. Anal od. Oral usw.

Du siehst, es geht sehr schnell! Damals wie Heute werden/wurden Menschen
in diesen Systemen gekennzeichnet und verfolgt!

Darum ging es mir, nur um diese menschenverachtenden Praxis !!
 

oxfort

Geht bald.
Zitat roots
Und was fällt mir dazu ein???

Hallo, roots, etwas anders hätte man es doch schon formulieren können, verstehe Dich schon, aber andere auch? Darum habe ich nicht alles zitiert.

Gruß
Oxfort

PS habe nicht erst versucht großartig zu analysieren;)
 
Oben