Unser Minecraft-Server - Zusammenfassung und Erörterung der Umfrage

jakabar

Kino Beauftragter
Ich denke mal bezgl. Mods sollten wir sammeln was die einzelnen gern hätten und dann abstimmen. Gut wären auf alle Fälle Mods, die Unterstützen und solche, die das Spielgeschehen verbessern - spricht die Langzeitmotivation. Weil genau das war bisher immer unser größtes Problem.
 

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
WHOA! Hab ja gar nicht mitbekommen dass der Server wieder läuft. Isser schon "produktiv" oder wie siehts aus bezüglich mods?

Bin gerade gejoint aber spectator. Umstellen wäre also nice.

Die TS3-Daten brächte ich auch noch, kann aber nicht sagen ob ich es nutzen kann weil meine Verbindung ziemlich schrottig ist...
 

Agent772

nicht mehr wegzudenken
wegen mods wird noch gewartet wie das jetzt mit bukkit ist. aber wir können schon mal anfangen beine Wunsch-Mod Liste zu erstellen

ps: ich hab mir mal ne Liste gemacht, mit Mods die mir gefallen. Da hab ich meine Priorität, die MC version, sowie den Download link drinnen
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Für die Mods machen wir lieber einen extra Thread auf.

Jakabar, schl3ck und ich waren uns einig, dass die derzeitige Welt ganz ok ist und gern so behalten werden kann. Allerdings wäre nochmal ein Gespräch über einen Baustil hilfreich. Derzeit (bzw. im Moment nicht weil Server im Arsch) bauen wir das NPC-Dorf aus, aber wenn der Baustil ein anderer wird bzw. Zusätze dazukommen ist es fraglich, ob das Dorf dann nicht doch "unnötig" wird.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Naja wirklich "nötig" ist das Dorf ja ohnehin nicht! Es dient nur Neunakömmlingen als Auffangbecken, damit sie gleich mit Unterkunft und Nahrung versorgt sind und so die ersten Nächte besser überleben. Da das Höhlensystem darunter bereits von mehreren Spielern geplündert wurde, ist mit Rohstoffabbau dort ja nichts mehr und die Leute werden früher oder später wieder anfangen "ab zuwandern". Sollte sich der Baustil ändern können wir das Dorf dann wieder den Dorfbewohnern überlassen....

Wir müssen uns halt nur erst einmal einig werden, was wir eigentlich wollen und wie wir später spielen werden.
 

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
Ich möchte euch in meinen unmittelbaren Plan einweihen den ich umsetzen will sobald der Server wieder läuft.

Ich dachte da an eine Art Community-Center die allen Spielern einige Ressourcen bereitstellen soll.
Defacto will ich ein paar vollautomatische Farmen bauen die diverse Sachen wie Eisen, Melonen, Kürbisse, Federn, Eier und gebratene Hühner sowie möglicherweise ein paar Halbautomatische Farmen wie eine Baumfarm z.b. beinhalten soll.
Grundsätzlich hab ich mir noch keinen Plan ausgedacht was das Layout angeht, aber die Eisenfarm würde definitiv die dominierende Struktur darstellen da die Geschichte mit den Dorfbewohnern einen gewissen Abstand haben muss.

Designtechnisch könnte ich mir da einen Turm vorstellen, vllt. sowas wie Mordors Turm von LotR.
 

jakabar

Kino Beauftragter
An Farmen arbeitet Hidden bereits. Ich meine irgendwo gehört zu haben, das die bisherigen Designs für Eisenfarm via Eisengolems nicht mehr funktionieren soll…
 

Razorblade

SNF-Inventarnr. #9356663
Ja, hab ich auch gehört. Aber da Docm77 in einem seiner letzten Videos eine Eisenfarm gebaut hat, und die immer in den Snapshots spielen nehm ich an, er hat ne Lösung gefunden... oder sie haben es wieder geändert.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Apropos "Startdorf" - es ist jeder dort herzlich Willkommen sich dort mit anzusiedeln. Jeder der mag bekommt sein eigenes Haus, das im "Dorf"-Stil in das Dörfchen integriert wird. Wobei wir uns darauf geeinigt haben, das Äußere im Kreativ zu erstellen und für die Inneneinrichtung muss dann jeder im Survival für sich selbst sorgen.
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Wir haben uns -zumindest konnte ich nichts gegenteiliges rauslesen- noch nicht auf einen Baustil geeinigt. Das Dorf als ersten Anlauf zu nehmen kann gern bestehen bleiben, aber sollten wir uns ausbauen, dann auch im Stil, quasi "raus aus dem Mittelalter, rein in die Moderne"? Und der vorgeschlagene Sonntag Abend wurde leider bisher auch nicht besprochen, ebenso wenig wurde er leider genutzt. Bleiben wir nun dabei? Ja oder ja?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fernaless

Schon lange hier
Ab wann fangen wir an mit ein erstes Treffen? Muss ja nicht umbedingt auf den Serverstand sein, wie wir ihn haben wollen, sondern einfach mal ein Treffen in MC. ;)
 

jakabar

Kino Beauftragter
Was mir grad noch einfällt im Bezug auf "Seed".

Sollten wir wegen der Mods neu starten müssen, kann man nicht einen Seed nehmen, den man von Hand angepasst hat? Das macht MC doch von Haus aus möglich mittlerweile. Ich hätte zu gern eine sehr starke Reduzierung der unterirdischen Minen. Die Scheißdinger nerven und bedecken ja bald jeden Quadratkilometer. Mal sind die ja ganz nett, aber müssen die in jedem verdammten Chunk zu finden sein....?

Wenn die MODs viele Rohstoffe voraus setzen, könnte man auch über eine Erhöhung der Rohstoffdichte nachdenken....
 
Oben