Diskussion Unser Hund will nicht mehr

gisqua

ist wieder öfter hier
Ich schreibe es mal hier rein.
Unsere Molli hat ihren 16. Geburtstag nicht mehr erleben dürfen. Sie hatte Lähmungserscheinungen und das Herz hat nicht mehr mitgemacht.
Ich bin gestern Abend noch mit ihr zum Tierarzt und er hat sie erlöst.
2021.04.07..jpg
 

Desperado

Evolutionär
Herzliches Beileid auch von mir.

"Ich habe des öfteren darüber nachgedacht, warum Hunde ein derart kurzes Leben haben, und bin zu dem Schluss gekommen, dass dies aus Mitleid mit der menschlichen Rasse geschieht; denn da wir bereits derart leiden, wenn wir einen Hund nach zehn oder zwölf Jahren verlieren, wie groß wäre der Schmerz, wenn sie doppelt so lange lebten?" (Walter Scott)
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Mein Beileid für euch. Ja das sind viele schöne Jahre, an die man sich erinnern darf.
Jetzt so kurz danach ist es erst ein Schock auf den Trauer folgt.

Ich habe von unserem Gustav in den letzten Wochen so viele Bilder noch mal gesichtet, das hat auch gut getan.
So ein kleines Lebewesen bringt so viel positive Energie in die Familie, da ist es schon ziemlich schwer, wenn sie dann auf einmal nachlässt.
Aber sie wird in gewisser Weise immer noch da sein aus den tausend Erinnerungen. 🤗
 

gisqua

ist wieder öfter hier
Danke Euch. Zur Zeit schlägt meine Psyche Kapriolen, aber das krieg ich schon wieder hin.
So bewusst, wie ich Molli jetzt in der Wohnung (scheinbar) sehe, ist sie mir früher nicht begegnet, kommt mir jedenfalls so vor.
 

Cesar

Froschpornopaparazzi
Oh Nein!
Mein herzlichstes Beileid!
Es tut mir so leid... Kleine Molli, alles Gute auf deinem Weg.



"Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren"



Es ist Wahnsinn wie lange man die kleinen Racker noch an ihren Lieblingsplätzen sieht ohne ihre tatsächliche Anwesenheit.

Ich habe von unserem Gustav in den letzten Wochen so viele Bilder noch mal gesichtet, das hat auch gut getan.

Das stimmt, es tut weh aber zugleich auch gut.



Alles Liebe, Gute und viel Kraft gisqua.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Mein Beileid @gisqua :(
Was du erlebst, ist sicher völlig normal. Bekannte mussten sich kürzlich ebenfalls von ihrem Hund verabschieden und wir haben letzte Woche darüber geplaudert, da habe ich mir zwangsläufig auch wieder so meine Gedanken gemacht, wo und wie ich unsere Sally vermissen werden, wenn sie mal nicht mehr ist. Ich habe aber ganz schnell wieder mit dem Nachdenken aufgehört.
 

Stiv@n

gehört zum Inventar
Traurig 😢- leider musste meine Frau heute unseren fast 17 jährigen Basti über die Regenbogenbrücke begleiten....
es wurde mit jedem Tag immer schwerer für ihn die letzten Wochen. Es nimmt einen schon sehr mit nach so langer Zeit.
 

Anhänge

  • 20211124--basti.jpg
    20211124--basti.jpg
    487,1 KB · Aufrufe: 31

Cesar

Froschpornopaparazzi
Traurig 😢- leider musste meine Frau heute unseren fast 17 jährigen Basti über die Regenbogenbrücke begleiten....
es wurde mit jedem Tag immer schwerer für ihn die letzten Wochen. Es nimmt einen schon sehr mit nach so langer Zeit.

Tut mir sehr sehr leid lieber @Stiv@n 😭
Wünsche auch euch ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit!
17 Jahre ... da hatte der Basti aber ein schönes Langes Leben.
Fühlt euch gedrückt und alles Liebe 😘
 
Oben