ungewollte Werbefenster

JürgenB

gehört zum Inventar
Hallo Leute
Mein Standardbrowser war immer IE doch seit mich dieser immer wieder nervt benutze ich verstärkt Mozilla Firefox doch was mich hier stört sind die vielen Werbefenster die sich immer wieder öffnen. Mal oben Mal unten Mal links Mal rechts das ist nicht tragbar aber ich finde keine Möglichkeit das zu unterbinden. Bin dann Mal auf Eure Hilfe gespannt.
 

wolbax

gehört zum Inventar
Verwende einfach einen Werbeblocker als Ad on im Firefox. Ich nutze zb Adblock plus einfach Mal in Google danach suchen.
 

QuHno

Außer Betrieb
Adblock Plus? hm... ...

Ich mache es ganz einfach und völlig ohne add-ons: Javascript global aus und nur Seiten, die in der whitelist stehen, dürfen es verwenden. 99% aller Werbung weg und viel Traffic und Rechnenleistung gespart.
Zusätzlicher Vorteil: Die elendiglichen Tracker von Facebook, Google+ oder Chartbeat (<- besonders widerlich, da der alle paar Sekunden Daten sendet) und Co sind gleich mit weg.
 

Fernaless

Schon lange hier
Adblock Plus? hm... ...

Ich mache es ganz einfach und völlig ohne add-ons: Javascript global aus und nur Seiten, die in der whitelist stehen, dürfen es verwenden. 99% aller Werbung weg und viel Traffic und Rechnenleistung gespart.
Zusätzlicher Vorteil: Die elendiglichen Tracker von Facebook, Google+ oder Chartbeat (<- besonders widerlich, da der alle paar Sekunden Daten sendet) und Co sind gleich mit weg.

Welchen Browser verwendest du und wie kann man soetwas Einstellen? Dies würde mich auch gerne Interessieren.
 

QuHno

Außer Betrieb
Immer noch Opera 12 und es ist dort einfach mit einem Rechtsklick in die Seite und dann unter "Seitenspezifische Einstellungen" zu regeln.

Im IE etwas unbequemer, da man dort über "Extras > Internetoptionen > Sicherheit > Vertrauenswürdige Sites > Sites" gehen muss und dort die Seiten eintragen kann.
Dann muss man nur noch einstellen, was in welcher Zone erlaubt sein soll und man ist auch da.

Bei den anderen Browsern: Fragt mich nicht, ich habe keine Ahnung, die verwende ich nur zum testen.
 

Lektro

assimiliert
Danke QuHno für den Hinweis zu Adblock plus. Ein sehr interessanter Artikel.

Jeder "Noch"-Adblock plus-Nutzer sollte sich mal die Zeit zum lesen nehmen und sich sein Urteil zu diesem Geschäftsmodell bilden.

Bei mir ist Adblock plus jedenfalls sofort vom Rechner verbannt und durch Adblock edge ersetzt worden.
 

areiland

PC und Windows Freak
Beim IE kann man auch ohne Addons viel erreichen, indem man den Trackingschutz einschaltet (Menü "Extras" - Trackingschutz aktivieren), anschliessend die verfügbaren Trackingschutzlisten installieren. Das macht den IE weitgehend werbefrei.
 

Khelben2000

chronische Wohlfühlitis
Danke QuHno für den Hinweis zu Adblock plus. Ein sehr interessanter Artikel.

Jeder "Noch"-Adblock plus-Nutzer sollte sich mal die Zeit zum lesen nehmen und sich sein Urteil zu diesem Geschäftsmodell bilden.

Bei mir ist Adblock plus jedenfalls sofort vom Rechner verbannt und durch Adblock edge ersetzt worden.

Adblock Edge habe ich ausprobiert ... und hatte mehr Werbung auf dem Bildschirm als vorher mit Adblock Plus. Wem das Geschäftsmodell von letzterem nicht zusagt, kann die Einblendung der sogenannten "nicht aufdringlichen Werbung" in den Einstellungen von Adblock Plus auch ganz einfach deaktivieren.
 

Khelben2000

chronische Wohlfühlitis
Das Programm "SpyBot - Search & Destroy" durchsucht Ihre Windows-Installation auf Knopfdruck nach Spyware. Findet SpyBot verdächtige Software auf Ihrem PC, kann es die für die Werbung und das Spionieren zuständigen Teile entfernen, ohne die Funktion des eigentlichen Programmes zu beeinträchtigen. Immunisierungen und Quarantäne-Funktionen sorgen für zusätzliche Sicherheit.

Hört sich jetzt irgendwie nicht danach an, als würde diese Software einen vor den Werbeeinblendungen schützen, die einem für gewöhnlich das Surfen ver...süßen.
 

Fernaless

Schon lange hier
Es schützt nicht von Werbeeinblendungen. Es schützt nur vor deren Nachwirkungen - und dies nicht gerade sehr effektiv.
 
Oben