Unerwartetes Ende...

Samse26

Herzlich willkommen!
Ich fange grade mal an mich mit dem fc bekannt zu machen, und was mich nervt ist folgendes: Wenn ich eine MS Excel Datei, die ich aus dem rechten (nur dort!) Fenster des fc geöffnet habe wieder schließe, dann beendet sich auch fc. Konnte es in einem bestimmten Verzeichnis reproduzieren, allerdings nicht in einem anderen und nur mit Excel Dateien.
Hat das schon jemand gesehen und eine Idee ?
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Hi tozi24,

wie schließt du die Exceldatei? Versuch anders zu schließen. In welchem Zustand ist fC beim Excelschließen: mnimiert, maximiert, normal in Systray? Versuch diese Möglichkeiten.

Gruß
Marek
 

Samse26

Herzlich willkommen!
Hallo Marek,
Danke für die Tipps. Hab's grade probiert: fc verstirbt wenn ich Excel mit Kreuz rechts oben oder File/Exit schließe (egal ob normal groß oder maximiert). Er stirbt nicht wenn ich minimiert (von Taskbar) schließe oder wenn ich Excel von außerhalb des fc geöffnet habe (z.B. vom Desktop) oder nur die Datei schließe (und Excel geöffnet lasse).
Gruß, Thomas
 

fC-Marek

schläft auf dem Boardsofa
Hallo tozi24,

kannst du noch schreiben, wie du Excel aus fC startest? Mit Enter, Doppelklick auf Exceldatei oder aus dem Kontextmenü der Exceldatei?
Hast du die Möglichkeit an einem anderen PC das zu probieren?

Gruß
Marek
 

Samse26

Herzlich willkommen!
Hallo Marek,
es ist egal wie ich Excel aus fc starte (enter, sopelklick, Kontext), auch als "read-only". Einmal habe ich sogar ein "application error" pop-up von fc bekommen, leider nicht reproduzierbar.
Werde es mal zu Hause noch auf'm Desktop ausprobieren.
Danke, Thomas
 
Oben