Uhrenumstellung

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Ist ja mal wieder typisch! Ich soll heute Nacht die Uhren umstellen und weiß nicht wohin! Soll ich sie etwa auf die Straße stellen? Oder vielleicht zum Nachbarn in den Garten? Der ist eh nicht da, weil er schön mit seiner Holden in den Urlaub gefahren ist, während bei uns mal wieder die Uhren umgestellt werden sollen. Mensch, ich habs im Kreuz und da kann man eben nicht mehr so wie früher.
Aber auf mich nimmt ja keiner Rücksicht. Sowas ist rücksichtslos und unerhört. :motz
Ich habe mir schon gedacht, ich könnte sie jetzt einfach da stehen lassen, wo sie jetzt ist. Aber nein, was sollen denn die Leute sagen, wenn wir ausgerechnet unsere Uhr nicht umgestellt haben. Man fällt ja förmlich aus dem Raster und wird noch blöd angeschaut.
Ich meine, es reicht doch, wenn ich sie einmal umgestellt habe und dort dann einfach stehen lasse. Da stört sie doch niemand und ich kriegs nicht im Kreuz oder sonst wo! :cry:

Aber nein, im Herbst muss ich wieder ran und das gleiche Prozedre nur umgekehrt. :stupid Und wozu das ganze? Damit ich mehr Licht bekomme und Abends soll es angeblich länger hell sein. Was? Da muss ich noch länger im Garten arbeiten und das Geplärre der Pampersträger aus der Nachbarschaft mit anhören. Die dürfen dann eine Stunde länger die Fußbälle gegen die Garagentore ballern damit ich bloß nicht einschlafe. Na wartet, ich stelle meinen Wecker dann auf eine Stund eher und dann mache ich Radau! :motz

Oder muss ich nur den Zeiger einfach eine Stunde weiter drehen? :unsure: Aber dafür stehe ich heute Nacht um zwei Uhr nicht auf! :motz

So! Jetzt wißt ihr Bescheid! :D
 

gisqua

ist wieder öfter hier
Was passiert eigentlich mit den großen Turmuhren ? Wer ist denn dafür verantwortlich? Da wird eine Umstellung zum Problem. Es müßte dann aber auch Umschiebung heissen! - oder Verschiebung (oder Abriss und Neubau?!).
 
Man kann ja mal "Google-Fu" machen! :angel

Ergebnis: Zeitumstellung der nächste Termin

Einfach Google-Fu. Da werden sie geholfen! ^^


Cheers & Beers ! :trinken1



PS: Wenn Dummheit Gas geben könnte, müßten manche Leute den Mount Everest hoch ne Vollbremsung machen
und dazu noch die Handbremse anziehen. :D
.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jochen 11

assimiliert
ot:

Dieses Google-Fu taucht ja in letzter Zeit recht häufig auf ohne das ich genau weiß was damit gemeint ist, also habe ich mal recherchiert:
Urban Dictionary: google-fu
leider kann ich nicht so gut Englisch, verstehe ich das richtig, dass Google-Fu mehr oder weniger ein Maß dafür ist wie gut man mit Google umgehen kann? Quasi der Google-IQ ?
 

Threepwood

UnBunt.
Nein.

Kung Fu als ultimative Kampfsportart mit gewissem mystischen Flair (zB sensationelle/unwirkliche Flugsprünge wenn mans kann)
Google-Fu als ultimative Suchsportart mit gewissem mystischen Flair (zB sensationelle/unglaubliche Suchergebnisse wenn mans kann)

;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Schlukas

chronische Wohlfühlitis
Ich hätt gestern abend doch noch mal den PC anschmeißen sollen.
Wollte nämlich um sieben Uhr aufstehen, um noch Vorberichte fürs Rennen zu gucken, und was ist als ich den Fernseher anstelle., klar, Start verpasst:cry:
Diese dämliche Zeitumstellung:verdammi
 

maetes

R.I.P.
Diese dämliche Zeitumstellung:verdammi
:)
Es war 06:00, nein 07:00 Uhr :gaehn und die 1. Uhr die umgestellt werden wollte war die Küchenuhr.
Gesagt, getan. Allerdings waren meine Augen noch nicht ganz offen und die Brille saß auch noch nicht auf dem Rüssel. Ergo, der Uhrenaufnahmenagel steckte nicht mehr dort in der Wand, wo ich ihn vermutete mit der Folge, die Uhr folgte der Schwerkraft und verwandelte sich in Schrott.
Jetzt frage ich mich ernsthaft, ob da jemand mit der Zeitumstellung die kränkelnde Wirtschaft ankurbeln will :unsure:
maetes ist ab morgen zumindest im Büro unanwesend! Er hat eine Woche Urlaub und kann sich so an die neue Zeit gewöhnen. War ja schon schön lange hell heute, oder?

Schönen Wochenstart
Gruß maetes
 

QuHno

Außer Betrieb
Zeitumstellung?

Kein Problem, solange es sich nur um die Uhren dreht. Meine sind alle Funk bzw. Netz gesteuert und haben das selbst erledigt ...

...bis ich mich allerdings daran gewöhnt habe, dass der höchste Stand nicht mehr Mittags um 12:00 Uhr ist und dass es morgens beim aufstehen wieder stockdunkel ist, dauert es immer eine Weile - deswegen habe ich mir auch erst ein Mal 14 Tage Urlaub genommen :D


PS: Zeitumstellung ist ein dämlicher Begriff, denn die Zeit läuft völlig normal weiter und interessiert sich nicht für unsere Taktgeber ...
 

Hidden Evil

Moderator
Teammitglied
Im Fall "Koenich" gibt es keine Individualschuld. In jedem Individualfall hat immer und ausnahmslos Koenich Schuld.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gambler666530

Senior Member
Achso, danke für die Erklärung.

Also kann ich trotzdem sagen, das KOENICH schuld hat, oder habe ich da jetzt was falsch verstanden?
 
G

Gast5065

Gast
Es gibt tatsächlich einen Politiker, der sagt, die Zeitumstellung sei Unsinn.
Herbert Reul, Mitglied des Europäischen Parlaments.
Hier ein kleines Interview mit dem Herren.
Da hoffe ich doch mal, daß der Unsinn wirklich bald ein Ende hat und unsereins dies auch noch erleben darf.
 
Oben