Trojaner lädt Pornos

peterm27

Erster Beitrag
Hallo liebe Community,
Habe ein Problem, Ich habe auf meinem Computer einen Trojaner der über Kazaa , eDonkey und eMule ständig fils saugt die ich garnicht haben will! Egal ob es Kinofilme Pornos oder Musik ist. Mein Virenscanner findet auch den Virus kann ihn aber nicht löschen.

Habt ihr eine Lösung?
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Was ist nun das Problem - brauchst Du eine größere Festplatte? ;).
Spaß beiseite und herzlich willkommen :)
So ganz verstehe ich das nicht - in eMule werden willkürlich Downloads eingefügt, ohne dass Du etwas tust?
Welchen Virus findet denn der Scanner? Wenn man den Namen kennt, tut man sich leichter bei der Suche nach einer Beseitigungsmethode.
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
:)Auch von mir ein herzliches Willkommen an Board.:)

Ist Virus jetzt eine neue Umschreibung für ein
anderes Familienmitglied oder einen Mitbewohner?

Über Kazaa - OK.
Aber ed2k??
Schon einmal die Zwischenablagenüberwachung deaktiviert?
Und dann kannst du die Programme auch in den Vordergrund
kommen lassen, wenn ein Link hinzugefügt wird.
Zumindest wenn du dann am Rechner sitzt bekommst du
es dann mit.

Achso: eMule und eDonkey?
Einer kann nur Standard für ed2k sein?

Irgendetwas paßt in deiner Formulierung nicht!
_____________________
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Davon habe ich schon mal gehört:
Da gab es mal richtig Zoff drum, weil das Ding jemanden Kinderpornos auf den Rechner geschaufelt hatte - üble Sache.

Welchen Antivirus verwendest Du denn?
Eventuell könnte auch Hijackthis helfen.
 

koloth

Chef-Hypochonder
Wie heisst der Virus denn? Dann kann man evt. mehr Infos finden, wie man ihn wieder los wird.

ot:
Ein paar "Bekannte" kenne ich, die hätten wahrscheinlich sogar Interesse an dem Virus, sollte es denn einer sein.
 
Oben