Trainiere dein Gehirn

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Optische Täuschung
 

Anhänge

  • Optische Täuschung (5).jpg
    Optische Täuschung (5).jpg
    73,8 KB · Aufrufe: 84

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
O.T. wieder am Strand
 

Anhänge

  • Optische Täuschung (6).jpg
    Optische Täuschung (6).jpg
    27,1 KB · Aufrufe: 84

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
Mal schauen wer von euch diesen Text ohne einmal zu stocken vorlesen kann. ;)
 

Anhänge

  • Wortherausforderung.jpg
    Wortherausforderung.jpg
    174,3 KB · Aufrufe: 73

gisqua

ist wieder öfter hier
Unterwasser-Wasserfall oder nicht?
2021.02.24.Bing-Bild.jpg


verborgener Text:
BING - Bild vom 23.01.2021
Ist das ein Unterwasser-Wasserfall?
Aus diesem Blickwinkel hoch über dem Indischen Ozean sehen wir die spektakuläre Ansicht eines „Unterwasser-Wasserfalls“, der sich vor der Küste von Mauritius gebildet hat. Es handelt sich allerdings um keinen richtigen Wasserfall, sondern um eine optische Täuschung – tatsächlich sind es Sand- und Schlammmassen, die durch die gewaltige Meeresströmung von der Küste weg in die Lücke eines Korallenriffs gespült werden. Aber wir sind sicher nicht die Einzigen, die bei diesem Anblick gedacht haben, dass der Ozean an dieser Stelle in ein riesiges Abflussrohr gezogen wird.

Unser Standort bietet außerdem einen klaren Blick auf den gewaltigen Basaltmonolithen, der im Hintergrund über der Halbinsel namens Le Morne Brabant thront. Die einst unbewohnte Insel Mauritius entwickelte sich bis zum 18. Jahrhundert zu einem wichtigen Zwischenhalt des Sklavenhandels. Einigen Sklaven gelang während des Aufenthalts auf der Insel die Flucht und sie fanden Unterschlupf in den Höhlen, die an den steilen Hängen des Berges liegen. Le Morne Brabant gilt bis heute als symbolträchtiger Ort für den Widerstand und das Leiden der Sklaven sowie für die Opfer, die sie erbringen mussten.
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Da wohl hat jemand diese Deko im ersten Video zum Anlass genommen, etwas praktisches mit der Idee zu bauen:
 
Oben