[Track] =SRC=OffRoad

Wie findest Du =SRC=OffRoad

  • 1 (sehr gut)

    Stimmen: 1 25,0%
  • 2

    Stimmen: 2 50,0%
  • 3

    Stimmen: 1 25,0%
  • 4

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6 (miserabel)

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    4

chmul

Moderator
Teammitglied
=SRC=OffRoad

So, wieder ein paar Mittagspausen mit sinnvoller Arbeit verbracht.

Ich habe mich auch mal ein wenig mit Wellen beschäftigt, ein paar Sprünge und sogar einen Looping eingebaut. Es gibt am Anfang einen Sprung bei dem man die richtige Geschwindigkeit braucht (nicht zu schnell und nicht zu langsam) und man muss den Looping sauber fahren um wieder rauszukommen. Ansonsten eher eine leichte Strecke.

Typ: Single Lap

Schwierigkeitsgrad : 4-5 von 10

Zeit: Um die 01:25 (1:22 und besser müsste machbar sein).
 

Anhänge

  • =SRC=OffRoad.jpg
    =SRC=OffRoad.jpg
    52,1 KB · Aufrufe: 196
  • =SRC=OffRoad.Challenge.Gbx
    7,6 KB · Aufrufe: 220
Zuletzt bearbeitet:

chmul

Moderator
Teammitglied
Autsch! Wer gibt mir denn eine 5?

Wenn ich die verdient habe würde mich interessieren, was ich falsch gemacht habe.
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Offensichtlich jemand, der sich die Strecke nicht mal angesehen hat:
1 Download bis jetzt, und das war ich. Ich habe aber noch keine Zeit gehabt, sie mir genauer anzusehen...
 

jakabar

Kino Beauftragter
Mmmh! Habe lange mit mir gehadert, ob ich eine 2 geben soll oder nicht! Habe mich dann doch für "nur" 3 entschieden, aber eine 3 + :)

Die Strecke ist ganz gut zu fahren, allerdings nicht ganz mein Geschmack! Es gibt zu viele Stellen, wo man von der Strecke fliegt und sie ist ziemlich lang... wenn man dann wieder von vorne anfangen muss, kann es online passieren, das man nicht ins Ziel kommt.

Negativ fand ich auch, das einige Stellen nicht ausreichend beschildert waren - ich habe erst beim 3ten mal wirklich begriffen, wo es lang ging und erst beim 2ten Mal, das man den Looping 2 mal fahren muss. ^^

Das eine "chmul"-Schild hängt mit der Ecke genau auf der Strecke und in der "Ideallinie", ich bleibe da ständig dran hängen (siehen Bild) - ist das Absicht?

Naja, ist halt meine Meinung, ich bin kein Freund von diesen engen 90° Kurven und mit Tastatur lassen sich diese schnellen Recht-Links-Wechsel unheimlich schwer perfekt fahren - an die Zeit von 1:22 werde ich im Leben nicht rankommen, bei 1:42 war bei mir Schluß....
 

Anhänge

  • offroad01.jpg
    offroad01.jpg
    107,1 KB · Aufrufe: 170

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Das Plaket hat mri nur den Trakmania Standardspruch.

Sonst:
Jo, ich musste erst mal nach dem Weg fragen, aber dann fährt sich die Strecke doch recht schön.

Aber schneller als 1:45 schaffe ich nicht.
Note: 2.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Bio-logisch schrieb:
Das Plaket hat mri nur den Trakmania Standardspruch.

Findest du hier -> Schild!!!

Apropos Schild - ich hab versucht unser "Supernature"-Plakat im Cache zu finden, aber irgendwie taucht es da nicht auf, kann das mal jemand hier hochladen, damit ich es mir wieder runterladen kann? ^^

Oder ich mache mal ein Neues..... :angel
 

qubit

schläft auf dem Boardsofa
Moin auch von hier - coole Strecke, mit vielen Wellen (so wie ich's mag) und den üblichen chmul'schen Haken und Ösen - kriegt 'ne glatte Eins von mir! Die 1.22 sind aber ganz schön hart ;) aber ich konnte die Zeit knacken :D .

Allerdings musste ich zuerst auch erstmal nach dem Weg fragen :columbo

Das Schuld: ach ja, das Schild. Hab' mir auch den Kopf gestossen. Man sollte übrigens rechts vorbei fahren :D

so long,

Steely Dan
 

Anhänge

  • offroad.jpg
    offroad.jpg
    60,3 KB · Aufrufe: 171

jakabar

Kino Beauftragter
Ums mal mit TMN-Worten zu sagen: Unbelievable!!! Wie kriegt ihr diese Zeiten bloß hin? Ich bin bei 1:16 mal grad irgendwo in der Mitte der Strecke..... :D
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Danke für die Bewertungen.

Nein, dass die Ecke des Schildes so in die Bahn hängt war keine Absicht, aber das hat mir gefallen, deshalb habe ich es gelassen. :)

Dass man bei zig Shorttracks mit Fahrtzeiten von knapp 30 Sekunden, diese Strecke als zu lang empfindet, kann ich nachvollziehen. Ich finde aber alles bis 1:30 ganz ok.

Die Fahrtzeit kann man bedeutend reduzieren, wenn man den Streckentitel berücksichtigt und sich dabei auch noch geschickt anstellt. ;) Wobei ich den Verdacht habe, dass Dan noch etwas gefunden hat, was ich so nicht vorgesehen hatte.

@Dan: Schick mir doch bitte ne PN und erklär's mir. Würd mich interessieren ob da wirklich noch so viel Luft ist oder ich etwas übersehen habe. Die öffentliche Auflösung folgt dann aber auf alle Fälle.

Ich muss an der Strecke eh noch was ändern, ich hab das chmul-Schild verlinkt (für's mögliche online fahren), dann aber die Datei verschoben. Das muss ich noch korrigieren. Und wenn Dan tatsächlich noch einen unbeabsichtigten Cut gefunden hat, muss ich auch nochmal ran.
 

jakabar

Kino Beauftragter
TATTAAAAA! Nach intensivem Studium des Tracks habe ich 2 große Cuts gefunden, mit der die Strecke tatsächlich so schnell zu fahren ist! Mein Rekord siehe unten! Ich denke aber mal, da ich 4 - 5 mal an die Banden geknallt bin ist locker eine Zeit unter 1:10:00 drin......
 

Anhänge

  • offroad02.jpg
    offroad02.jpg
    92,1 KB · Aufrufe: 148

chmul

Moderator
Teammitglied
Ok, dass man so drastisch abkürzen kann, hab' ich übersehen. Man konnte gleich vom roten Luftkissen runterspringen und dann zum Welltenteil fahren (ohne Looping).

Um Abhilfe zu schaffen, habe ich eine zusätzliche Zwischenzeitnahme eingebaut und ein Stückchen weiter eine Trennmauer aus Gebäuden errichtet. Damit sollte eigentlich der große und damit unbeabsichtigte Cut erledigt sein. Jetzt gibt's für den Hin- und Rückweg jeweils nur noch einen, und der ist beabsichtigt. ;)

Schaut jetzt bitte nochmal, wie's mit den Zeiten aussieht, damit ich nicht noch einen Cut übersehe... :)
 

jakabar

Kino Beauftragter
Okay, ohne den großen Cut fahre ich so um die 1:29 herum, trotz der zwei kleinen Cuts auf dem Hin- und Rückweg. Es gibt noch einen dritten Cut (kurz vor dem Schild mit der Ecke), der aber sauschwer zu fahren ist und nicht wirklich viel bringt, vielleicht 5 - 10 Hundertstel Sekunden oder so.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Auf dem Hinweg musst Du rechts an der Stadionmauer entlang und auf dem Rückweg musst Du nach links runter springen und nicht rechts über die Dächer fahren. Das ist eigentlich alles was ich mir gedacht hatte.
 

jakabar

Kino Beauftragter
Ja, die nutze ich ja auch, bin trotzdem nicht so schnell! Kurz vor dem Schild kann man auch noch über das Dach springen um sich die Kurve zu sparen, aber der Cut ist schwer zu erwischen!
 

qubit

schläft auf dem Boardsofa
moin moin!

Sorry für die späte Antwort, bin gerade erst vonne AAAAbeit zurück.
Und? War ja klar, dass meine Zeit NUR durch einen Cut zustande kam, oder? :D
Ja chmul, einfach beim Start eine Linkskurve und dann iiiiiiimmmer geradeaus....
Hab ich aber nur entdeckt weil ich so lange nach dem Weg suchen musste ;) denn ansonsten bin ich ja kein grosser Cutter - is mir einfach zu blöd. Aber wenn man's schon mal weiss....

Meine beste Zeit ohne jeglichen Cut war übrigens die Zeit vor der 1:16 (siehe Bild im post oben), deswegen meine Bemerkung dass die 1:22 ganz schön schwer sind :)

Nichtdestotrotz, ich bleibe bei meiner Bewertung für die Strecke; freue mich schon auf das update!

so long,

Steely Dan aka dan
 

qubit

schläft auf dem Boardsofa
so, ich nochmal:

hab's nochmal versucht mit den "beabsichtigten" cuts - Ergebnis siehe Bild!

Ich würde mir aber wünschen die Strecke "cut-frei" zu halten! :D

so long,

dan
 

Anhänge

  • offroad.jpg
    offroad.jpg
    48 KB · Aufrufe: 91

chmul

Moderator
Teammitglied
Eigentlich ist das gar kein Cut, sondern die Strecke ist so gedacht, dass man da außen lang fährt. Die Strecke dazwischen ist nur schmückendes Beiwerk! ;) .

1:16 ist aber ziemlich geschmacklos. Werde ich wohl noch üben müssen. :)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
So, ich habe die Strecke nochmals geändert. Jetzt sind Schilder da, die erklären, dass die Strecke nicht umsonst OffRoad heißt. Nun sollte eigentlich jeder den schnellsten Weg in's Ziel finden!
 

jakabar

Kino Beauftragter
LOL - Das ist schon fast wieder zu übertrieben - wer den Weg jetzt nicht mehr findet braucht einen Blindenhund! :D
 
Oben