[Tools] BPFTP und Firewall ?

H

Hoppala

Gast
BPFTP und Firewall ?

Hi !

Ich habe BPFTP 2.15 installiert und ZoneAlarm, jetzt wollte ich gerne über
meine Homepage eine direkte Verbindung herstellen
mit folgenden Befehl :

f*p://test:test@test.test.org:550/test.zip

Die User kommen zwar alle auf meinen Server drauf,
aber die Files werden nicht geschickt :(

Nach den ganzen Infos die ich so gesammelt habe, liegt es
wohl an ZoneAlarm und dem passive mode ??
Kann ich Zone Alarm so konfigurieren,dass es doch geht ?

Vielen Dank im voraus :)
Hop
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das hat mit ZoneAlarm nichts zu tun, nur mit dem PASV-Modus.
Es gibt zwei Möglichkeiten:
1.) Die User verwenden einen anständigen Client, FTP über Browser ist nur eine Notlösung
2.) Du öffnest die Server-Konfiguration und machst unter "Advanced" das Häkchen bei "Block server-to-server Transfer raus.
 
H

Hoppala

Gast
Hi !

Danke für Deine Antwort, aber das Häckchen bei
"Block Server-to-Server" habe ich rausgenommen,das stand
auch hier in einer Message, aber leider werden
trotzdem keine Files über den Browser verschickt.
FTP wäre natürlich die beste Lösung,aber ich muß
jetzt erstmal davon ausgehen, daß ich nur
über meine Homepage die Files verschicken
kann.

Bye
Hop
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Das heißt Du verlinkst die Files direkt auf Deiner Seite? Möglicherweise stimmt auch der Syntax des Links nicht, damit kenn ich mich aber nicht aus.
Was bekommt man denn für eine Meldung wenn man auf einen Link klickt?
 
H

Hoppala

Gast
Hi !

Jow, es geht momentan leider nicht anderster und deswegen habe
ich die Files auf meinen Server drauf. :(

>Was bekommt man denn für eine Meldung wenn man auf einen Link klickt?

das er den Server nicht findet..was ich nur gerade festgestellt habe ,wenn
sich ein User einlogged über einen Browser :

E:\test\test.zip\ -> Access denied (No Such Directory).

Hinter dem zip kommt nochmal ein \ was doch normal bedeutet, daß
er in ein Unterverzeichniss wechseln möchte ?

Wenn ich auf meinen eignen Server gehe kommt es so :

E:\test\test.zip --> Access allowed.

Irgendwie ergibt das für mich keinen Sinn.
Oder es liegt an deren Browser.
Ich benutze IE 5.5 ,damit geht es.

aber man kann bei der Eingabe von :

f*p://test:test@test.dyndns.com:550/

auch nicht viel falsch machen.. anschliessend muss man ja
nur auf ein File klicken.

Ich werde mal weitertesten....habe ich ne schöne Beschäftigung übers
Wochenende.

Danke
Hop
 
H

Hoppala

Gast
Hi !

Ein Freund kam gestern auf die Lösung, es liegt ganz allein an den Port, wenn also
jemand auch mal planen sollte seinen FTP Server mit ner WWW Seite zu verbinden,
es geht nur mit Port 21...vielleicht gibts da ja auch noch ein Trick.. weiss nicht, aber
bei mir läuft es jetzt. :)

Bye
Hop
 
Oben