Thinkpad T22 - Linux oder XP

Nebula

bekommt Übersicht
Hallo Profis:) ,
ich habe heute einen Thinkpad T22 (PIII 900, 256MB, 30GB HD, Savage 8MB Graka) geschenkt bekommen, und überlege nun, was ich draufspiele. Von Linux habe ich nur gehört, das es eingefleischten "Windooflern" das Leben zur Hölle macht, und WinXP ist evtl. etwas zu ausgebremst ????
Was ist eure Meinung/Empfehlung, und wenn Linux, welches?
Axo, der Laptop muß mit meinem Desktoprechner (XP) zusammenspielen!

LG,
Nebula
 

Techy

Kulturbanause!
Teammitglied
hmm, bei sowas würde ich entweder ruhig Linux nehmen oder ein Windows 2000. (falls vorhanden). Ist neben der Leistungsfähigkeit auch eine Preisfrage.
 

Jan

kennt sich schon aus
Also nach meiner Erfahrung rennt XP auf den alten Maschinen schneller als 2000. Die tolle LUNA Oberfläche sollte man natürlich deaktivieren ;)

Hatte XP sogar auf meinem Thinkpad 600E problemlos laufen (PII 366Mhz, 288MB RAM)
 

wolbax

gehört zum Inventar
Also ich abe auf meinem Laptop 700mhz 196mb Ram Windos XP und Win 2000 probiert und muss sagen W2K ist da schon schneller. Und mit den Desktop PC (Win XP) ist eine Verbindung über Wlan und Router auch kein Problem.
 
Oben