THEMA DER WOCHE 06/01: Haben Computerzeitschriften noch Zukunft?

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Es gibt sie wie Sand am Meer: Computerzeitschriften. Nach jahrelangem Boom und explodierenden Auflagenzahlen ist inzwischen Stagnation eingetreten, einige Zeitschriften geraten gar in "Lebensgefahr" oder wurden bereits eingestellt.
Ist das nur natürliche Auslese, oder stirbt das gedruckte Wort langsam aus?
Sind Computerzeitschriften in den Zeiten wo es jede Information auch kostenlos im Netz gibt überhaupt noch interessant?
Lest Ihr noch, und wenn ja welche?
Was sind Eure Erwartungen an eine gute Zeitschrift?
 

Nipple

assimiliert
Ja, sicher ich lese viele PC-Zeitschriften und habe 4 abonniert. Es ist mir viel zu mühselig die ganzen Informationen online zu suchen, ausserdem würde ich dann immer nur das lesen was mich in dem Moment wirklich interessiert und viele Themen die auch interessant sind nicht beachten, weil sie nicht zwischen den Artikeln stehen wie in der Zeitschrift.
 

deepgreen

fühlt sich hier wohl
sterben aus...

ich finde, das ende von solchen papier-formen wird langsam aber sicher eintretten.

das internet ist schneller und meisten auch interaktiver, dagegen können magazine nicht sehr viel machen.....

aber eins ist interessant, ich mach ja die umfrage und ich habe eigentlich durch zufall entdeckt, dass die meisten user aus diesem forum sich primär aus computer-magazinenen informieren.......
 

Aladin212

bekommt Übersicht
hmmm , also ich habe die PC-Welt aboniert und lese auch noch sehr gerne die Chip ....dann verliesen sie ihn aber !
Der Rest ( Computer Bild,PC-Go usw. ) ist nicht so sehr mein Ding .
Aber dennoch bin ich sehr froh das es sie gibt ...
 

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Ich habe 2 PC-Zeitschriften abonniert und lese noch verschiedene andere. In Zeitschriften stolpert man schneller
mal über Artikel von Themen, die man eigentlich gerade gar nicht sucht.

Ausserdem hab ich immer gern was Gedrucktes in der Hinterhand, wo ich schnell mal reingucken kann - ich bin halt altmodisch......

Ich würde die Zeitschriften vermissen, aber ein Gesundschrumpfen muss schon sein.



AK
 

DarkFire

treuer Stammgast
Also ich habe früher jedesmal PC-Welt gelesen, jetzt wo ich sowie so im Internet rumsurfe hole ich mir keine mehr, da ich alles was ich brauche im Internet finde.
Ab und zu, wenn ich gerade im Zeitschriftenhandel was Interessantes finde, wie z.B. die Vollversion von Corel, dann kauf ich mir noch Zeitschriften.
 

Zocker

gehört zum Inventar
Vielleicht bin ich da noch etwas altmodisch, aber ich lese noch regelmäßig C-Zeitschriften. Ich reiße dann Artikel, die mich interessieren raus und hefte Sie nach Themen ab.
Außerdem habe ich einen Computerclub, wo ich auch Unterricht (Anfängerkurse und dergl.)gebe und dort benutze ich häufig Tips und Tricks aus den Heften. Zu diesem Zweck lese ich die PC-Welt, Chip, PC-Professionell. Um immer noch etwas dazu zu lernen oder auch mal nichts zu schnallen, lese ich auch noch die C't. :confused
Computerbild ist vielleicht gerade noch für absolute beginners und zum Fische einpacken geeignet. ;)
PCgo kenne ich gar nicht, habe die mal im Laden angeguckt und fand sie nicht gut. Dann kaufe ich noch Zeitschriften, wo gute Vollversionen dabei sind (Corel D. zBsp. ;)
Da mich nicht nur die Hauptartikel, die es ja meistens auch im Net gibt, interessieren, werde ich auch in Zukunft Hefte kaufen. Auf längere Sicht gehe ich auch davon aus, dass es nur noch weniger Zeitschriften geben wird.

CU
 

--RAVEN--

dem Board verfallen
Eine echte Alternative zu Zeitschriften wäre eigentlich nur ein flexibles Webpad. Sowas habe ich mir in letzter Zeit öfters mal gewünscht, ist aber im Moment noch zu teuer, bzw. benötigt noch ein paar Jahre bis es brauchbar ist...
Wobei Zeitschriften schon einige Vorteile haben: Sie brauchen keinen Strom, können nicht abstürzen, haben keinen Kopierschutz ;)

--RAVEN--
 

Nipple

assimiliert
@ Zocker

Man kann doch schon froh sein, das die Jungs bei Computerblöd gemerkt haben, das in einer Pc-Zeitschrift ein Sportteil nichts zu suchen hat.
 

Zocker

gehört zum Inventar
@Nipple:
Das hab ich gar nicht mitbekommen, dass die jetzt artfremde Themen rausgenommen haben ;)
Da werden sich die Fische aber ärgern.........;) ;) ;) ;)

CU
 

Aladin212

bekommt Übersicht
tjo , vieleicht sollte man mal so ne art Hitliste der C-Zeitschriften machen ...

Für mich kommen eigendlich nur 3 in Frage :

1. PC-Welt
2. Chip
3. C´t

Wobei die Rangfolge natürlich von Monat zu Monat varriiert ,aber diese 3 C-Zeitschriften halte ich echt für gut ....
 

Punkattack

assimiliert
Hi @ll,
ich lese immer noch viel und gerne PC-Zeitschriften.Früher waren es mehr,jetzt hole ich mir noch 2-3 im Monat.Dabei wähle ich danach aus,wie viele Artikel mich interessieren(Inhaltsverzeichnis)und das keine CD dabei ist.Die C'T
hab ich mir auch schon ein paar mal geholt,aber darin interessiert mich zu wenig.Über Computerbild,PC-easy etc.
bin ich aber zum Glück schon hinaus.Alles dazwischen ist OK.

Kennt ihr PC-Tricks? http://www.pc-tricks.com
Die kommt leider nur sehr unregelmässig,find ich aber lustig.

cu Punkattack
 
S

Sky Storm

Gast
Auch wenn ich viele Informationen im Internet finde, brauche ich meine Entspannung durch das Lesen.
Wenn ich lese, will ich nicht am Computer sitzen, sondern auf der Couch liegen und in aller Ruhe das Buch oder die Zeitschrift studieren.
Das gleiche gilt für die Computerzeitschriften. Auch diese werde ich in Zukunft weiterlesen, solange es sie noch gibt.
Meine Favoriten sind die PC-Welt und die PC-Praxis.
 

Killerkuno

Senior Member
Hab die Pc-Welt abonniert!!
Ich finde gerade wenn man unterwegs oder auf dem klo :)
mal sich informieren will Zeitschriften unentbehrlich sind!!
Und vorallem übersichtlicher als das Net!!
Deshalb glaub ich dass es Zeitschriften + Zeitungen immer geben wird!!
 

Pennywise

assimiliert
Wie Killerkuno schon sagte, wird der PC nie eine Zeitschrift auf dem Klo, im Bett oder was ich für besonders entspannend finde, in der Badewanne ersetzen. Das Gleiche gilt für das Buch.
Gekauft werden von mir hauptsächlich Zeitschriften, die ein aktuelles, interessantes Thema aufweisen.
 

MsvP

nicht mehr wegzudenken
Ich sage nur...

Also wenn es u Spiele Pc Zeitschriften geht.. sage ich nur GameStar.. mehr mussmiener Meinung nach nicht gesgat sein!
Ich habe dieses Göttliche Zeitungs ding aboniert gehe jetzt noch eineen schritt weiter und hole sie mir mir DVD... und kann nur sagen.. es gibt nichts besseres!!!

.. Also wenn ihr mich fragt ist dieses Wochen Thema blöd.. denn ob nun Zeitschriften oder bücher, oder anderes, das wird niemals aussterben, denn ich finde es ist etwas anderes, etwas, auf dem Bildschrim zu sehen, oder es in der Hand zu haben und umzublättern, und ich muss sagen ich brauche beides.. !!! Ohne lesen und blättern, geht es bei mir nicht, und ohne Pc kann ich auch nicht leben also.. wird nichts von beiden jemals das andere verdrägne.. kann ich mir zumidnest nicht vorstellen!!

Das Msv P hat gesprochen!!!
 

Myst

treuer Stammgast
Aus Redundanzgründen :ROFLMAO: verzichte ich auf mein pers. Statement und schließe mich dem Post Nr.2 von Nipple voll an

CU
Myst
 

Nipple

assimiliert
@ PunkAttack

Ich kann Dir nur zustimmen, PC Tricks ist lustig und erscheint viel zu unregelmässig, ausserdem war beim letzten mal fast nur Werbung für ihre blöde Hackerbibel drin.
 

Fluffel

bekommt Übersicht
evolution ist nicht aufzuhalten!

Meiner meinung nach sind bücher, magazine und andere "Hard-copies" nicht auszurotten... jedenfalls noch nicht jetzt. Ich persöhnlich habe keine dieser zeitschriften abboniert, aber ich finde das bald nur noch die wirklich starken und guten sich auf den beinen halten können.
Ich meine, es ist genau so wie in der natur ->
Only the fittest survive!
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
wieso blöd?

@MsvP
das ist doch eine sehr wichtige Meinung und ein sehr guter Beitrag zu diesem Thema. Das herauszufinden war ja die Absicht. Wenn wir uns das Thema der Woche überlegen können wir nicht immer abschätzen wie sich die Meinungen verteilen, in diesem Fall ist es recht eindeutig, so daß man tatsächlich sagen könnte "blöde Frage eigentlich".
Aber ob jeder der hier seine Meinung geschrieben hat vorher schon wußte das fast alle so denken?
So können wir am Ende dieser Diskussion doch immerhin sagen:
....schön das wir darüber gesprochen haben ;)
 
Oben