Frage Testumfrage im neuen Forum mit XenForo

Wie findet ihr das neue Supernature-Forum mit seinen Funktionen und dem Design?

  • Ich fand das alte Forum besser, weil da habe ich mich an vieles gewöhnt

    Stimmen: 0 0,0%
  • Ich finde das neue Forum überhaupt nicht gut und alles ist irgendwie doof

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    20
  • Diese Umfrage wird geschlossen: .

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Hallo zusammen,

ich teste gerade die Funktion "Umfrage" hier im Forum und bitte um Beteiligung.
Eure Antworten sind wie immer vertraulich und werden zu einem späteren Zeitpunkt nicht gegen euch verwendet. :giggle:

Natürlich dürft ihr auch Umfragen einstellen, eigentlich so wie früher.
 

Amon

assimiliert
Ist für mich nicht ganz neu. Hatte es mir eine Weile angeguckt für ein eigenes Forum aber mich dann für WBB aus Preisgründen entschieden.
Jetzt bereue ich es etwas, da Woltlab einen seltsamen Weg geht. Es gibt jetzt nur noch Communities oder so und keine Foren und keine PNs sondern Konversationen die extrem umständlich sind und dann auch noch stark begrenzt an der Zahl, weshalb ich nie von v4 auf die nächste Version gehen werde.
XenForo gefällt mir sehr gut und ist ein deutliches Upgrade gegenüber dem alten vBulletin, auch wenn man sich natürlich an einiges gewöhnt und es liebgewonnen hat.
 

gisqua

ist wieder öfter hier
Nee, an die hab ich gar nicht gedacht. Es ist nur die Umgewöhnung. Wenn man älter wird, steht die Bequemlichkeit ganz oben (fast).
Auf die Idee, dass ich die letzte Möglichkeit ankreuzen würde, bist Du wohl gar nicht gekommen?:cool:
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
@Amon Woltlab ist ja ähnlich alt wie vBulletin. Vielleicht ist es so, dass sich solche Produkte nach einer gewissen Zeit einfach totgelaufen haben und man wieder einen Neustart braucht. Vielleicht reden wir in 5-6 Jahren drüber, dass XenForo doof geworden ist.
Wobei das heutige XenForo ja durchaus vBulletin sein könnte, denn es wurde von den Leuten gemacht, die vBulletin maßgeblich geprägt haben und die nach dem Verkauf abgesprungen sind.
 
Oben