[TEST] Logitech MX Revolution - die beste Maus aller Zeiten?

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
@Cybermax: Da hattest Du entweder zwei Mal Pech oder einen brutalen Mausfinger ;).
Ich habe die Maus jetzt seit über zwei Jahren im Dauereinsatz, und sowohl Tasten als auch Rad zeigen nicht den geringsten Verschleiß.
Edit: Noch so ein Grobschlächtiger :D
 
B

Brummelchen

Gast
@Supi -> Weichkernspieler :ätsch

PS da meine Mäuse Dauerlauf haben, wechsel ich alle 2 Tage die MX700.
(hab zwei davon, man gönnt sich ja sonst nix :D)
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Das ist bei allen Logitech-Mäusen der Fall ;)
Kann ich bestätigen, bei mir haben jeweils innerhalb eines Jahres eine MX700 und eine MX1000 mit diesen Symptomen ihren Geist aufgegeben.

Seither kaufe ich keine Logitech-Mäuse mehr, in diesem Preisegment erwarte ich eine andere Qualität.

Momentan habe ich seit rund 2 Jahren eine Razer Diamondback Plasma in Benutzung, die scheinbar unkaputtbar ist.
 

Cybermax

fühlt sich hier wohl
Dank Euch für die schnelle Hilfe. (y)

Habe mir gleich nach dem Tip von Brummelchen die Taster bei Conrad bestellt.
Sind Heute gekommen, werde sie wohl am Wochenende einbauen.
Dann werde ich wieder berichten.... :ROFLMAO:

@Grainger
Ich habe auch mal bei Razor nach Mäusen (habe das Razor Headset mit der Baracuda Karte<----richtig gut:eek: ) geschaut, aber die haben nur Kabelgebundene. Daher habe ich keine Alternative. Und...

Never change a running System!


Achwie findet ihr eigentlich diese MX Air von Logitech?
Falls ich miene Maus wieder hinbekomme könnte ich mir ja das Teil ja zusätzlich leisten? Es weinachted ja schon bald.... :angel
 

Grainger

Praktizierender Atheist
Ich habe auch mal bei Razor nach Mäusen (habe das Razor Headset mit der Baracuda Karte<----richtig gut:eek: ) geschaut, aber die haben nur Kabelgebundene.
Das ist richtig.

Aber die Mäuse von Razor haben relativ dünne und weiche Kabel, die kaum stören. Und zusammen mit einem Mouse Bungee bemerkt man das Kabel nach kurzer Zeit gar nicht mehr.

Außerdem sieht meine blau beleuchtete Razer Diamondback Plasma neben meiner ebenfalls blau beleuchteten G15 einfach nur cool aus. :D
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ich habe die Maus jetzt seit über zwei Jahren im Dauereinsatz, und sowohl Tasten als auch Rad zeigen nicht den geringsten Verschleiß.
Sie hörten einen Satz aus der beliebten Rubrik: Das hätt er mal besser gepfiffen :ROFLMAO:.

Nun ist sie hin - das Scrollrad, welches ich immer im Einrast-Betrieb verwende, hat wohl an einer bestimmten Stelle keinen Kontakt mehr, beim Scrollen langer Dokumente gibt das immer wieder Aussetzer.
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Wenn noch Garantie drauf ist (3 Jahre Garantie laut Logitech), kannst du dort anrufen. Das gibt eine neue Maus. :)
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Ui, wirklich drei Jahre? Dann muss ich doch glatt mal nachsehen, wo der Kaufbeleg ist.
Ich wollte sie schon verschrotten, danke :).
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
Steht bei Logitech - MX™ Revolution unter "Technische Daten" ganz rechts unter "Inhalt" ganz unten. :)

In der Regel wird das Kaufdatum und die SN Nummer abgefragt. Dann gibt es eine Adresse und eine Bearbeitungsnummer. Meist muss das Kabel dicht am USB Stecker durchgeschnitten, eingetütet und abgeschickt werden. Mehr möchte Logitech in der Regel nicht zurück. Wenn diese Maus nicht mehr hergestellt wird, bekommst du den Nachfolger.
Diese Erfahrung hab ich so halt gemacht. Über den telef. Support konnte ich mich noch nie bei Logitech beklagen. :)
 
B

Brummelchen

Gast
>> Meist muss das Kabel dicht am USB Stecker durchgeschnitten,

Geht bei der Revolution so schlecht :ROFLMAO:
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
/offtopic
  • :droh OK, darauf hab ich schon gewartet. Na warte... ja, geht schlecht bei WL. Hab auch nur von meiner Erfahrung gesprochen. :ätsch
 

Cybermax

fühlt sich hier wohl
Juhuuu, das mit den drei Jahren ist ja der Hammer. :foto
Wusst ich gar nicht, Danke!

Geh gleich Morgen hin und tausche sie um.

Habe jetzt aber die zwei bestellten Mikroschlalter von Conrad.... Werde sie für nächstes Jahr zurücklegen.:angel

Zum Glück habe ich das Gerät nicht aufgemacht.
 

hexxxlein

Moderator
Teammitglied
ot:
Meine Güte, wie kleinlich. Wenn ich mich über jeden Rechtschreibfehler oder nicht ganz korrekte Formulierungen lustig machen würde, hätte ich nichts anderes mehr zu tun. ;)
 
Oben