[System] win2000 Dienste

M

mascha

Gast
win2000 Dienste

hi all...
Mein Problem:
Auf meinen W2k-Rechnern deaktivieren sich die Dienste "Server"(Bietet RPC-Unterstützung sowie Datei-, Drucker-,und Named Pipe Freigabe) und "Computerbrowser"(Führt eine aktuelle Liste der Computer im Netzwerk und gibt diese an Programme weiter)" immer wieder obwohl ich sie eindringlichst ermahne, sich automatisch zu starten(..kann man ja unter "Eigenschaften" einstellen...autom. oder manuell oder deaktiviert..)

Wie bekomm ich es denn hin, das diese Dienste sich nicht automatisch deaktivieren (..ich nehme an, das diese sich nach einem Systemneustart deaktivieren...)

Kann dies in Zusammenhang damit stehen, das die Rechner in einem Novell-Netzwerk eingebunden sind ??

Will ebend erreichen, das ich die W2k-Rechner in der Netzwerkumgebung aufgelistet werden, dies tun sie aber nicht, wenn diese besagten Dienste deaktiviert sind....!!



..............................................................................................................................................................

,...nochmal zur korrektur.....die Dienste schalten sich nicht etwa nach einem Systemneustart ab, sondern sporadisch,...plötztlich sind`se halt raus,..
 
D

datarOOter

Gast
Policys vom Admin bekommen ?
Welches SP ? Ein neueres schon getestet ?
Was sag das Ereignissprotokoll ?
 
Oben