SWR3 - Morningshow

Lemmy

bekommt Übersicht
An sich trauere ich immer noch den Sendern SDR3 und SWF3 hinterher, aus denen im Laufe einer Fusion SWR3 entstand. Aber der Mensch ist halt ein Gewohnheitstier, und so ist SWR3 auf allen Radios eingestellt, gibt es doch ein paar Sendungen die durchaus hörenswert sind.

Zu diesen Sendungen gehört zweifelsohne die „SWR3-Morningshow“; allerdings nur dann, moderieren Zeus und Wirbitzky die Sendung. So gut die Beiden auch sind, schaffen sie es auch staatlich anerkannten Morgenmuffeln ein Grinsen oder gar einen Lacher zu entlocken, so traurig, ja fast peinlich ist das andere Moderatorenpärchen, ein Herr Janis und eine Frau Politi, die sich, zumindest bisher, mit Zeus und Wirbitzky im 2 Wochenrhytmus abgewechselt haben.

Was Janis und Politi da am Morgen zum Besten geben sind ödeste Zwiegespräche, krampfhafte Versuche irgendwie witzig zu wirken und ansonsten sinnentleertes Gebabbel. :sleep

Kurzum: Zeus und Wirbitzky sind klasse, Janis und Politi einfach nur unsäglich.

Wie erwähnt wechselten sich die Moderatoren alle 2 Wochen ab, seit geschlagen 6 oder 8 Wochen muss man allerdings nur noch Janis und Politi ertragen. Hatte ich noch die Hoffnung ab Montag wieder Z & W hören zu können, wurde dies Hoffnung heute morgen in die Tonne getreten, musste ich in der Sendung „Comix“ hören, das auch morgen wieder diese unerträglichen Spaßbremsen und Dampfplauderer auf Sendung gehen.

Daher meine Frage: Hat wer eine Ahnung was mit Wirbitzky und Zeus passiert ist? Auf der SWR3 Homepage habe ich nichts gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:

chmul

Moderator
Teammitglied
Solchen Beiträgen tut ein "finde ich" oder ein "meiner Meinung nach" in der Regel ganz gut. Gerade was das Thema Humor angeht, gibt es wohl keine endgültige Wahrheit. Es soll ja auch Leute geben, die lieber "Hausmeister Krause" anschauen als Loriot. ;)

Ich finde eigentlich die meisten Moderatoren von SWR3 ganz ok.
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Der Beitrag kam einen Tag zu früh, die beiden waren heute morgen wieder am Start :). Mir sind die zwei auch lieber, wobei ich die anderen nicht so schlimm finde.
Wahrscheinlich ist es durchaus gewollt, dass die Temperamente unterschiedlich sind und sich abwechseln.
Diese frontale Heiterkeit ist nämlich nicht jedermanns Sache. Wahrscheinlich finden sich auch jede Menge Hörer, welche die einen wohltuend dezent finden und die beiden anderen Hampelmänner einfach nur albern...
 

Pennywise

assimiliert
Geht mir aber ähnlich. Ich finde, dass Jannis/Politi (Schreibt man die so?) recht gezwungen rüber kommen, ich glaube ich konnte da noch über keinen Gag lachen. Da wird mir persönlich zu stark auf die Mann/Frau-Schiene eingeprügelt, was sich extrem schnell abnützt, da die Gags und Diskussionen manchmal wie abgelesen rüberkommen. Aber ich muss chmul in dem Punkt recht geben, dass SWR3 überdurchschnittlich gute Moderatoren hat, die beiden haben einfach eine klasse Konkurrenz, die sie meiner Meinung nach klar in den Schatten stellt.
Wirbitzky/Zeus bringen es fertig einen selbst über flache Kalauer zum Lachen zu bringen und überraschen immer wieder durch trockene Sprüche oder das bekannte Morgenmobbing. :ROFLMAO: Sie harmonieren einfach "blind", während Jannis/Politi in das Konzept als Duo gezwängt wurden und vielleicht noch auf der eigenen Stilsuche sind.

Was ich persönlich nicht so mag ist übertrieben zelebrierte gute Laune mit wie bei schlechten Schauspielern überbetonter Artikulation (Guten Morgääään). Aber das ist bei anderen Sendern noch viel schlimmer.

Diese Woche sind wieder "die guten" on Air. :)

Wobei Wirbitzky/Zeus in einem TV-Versuch auch gescheitert sind. Ich kann mich nicht mehr genau erinnern welches Sportereignis es war, aber bei irgendeinem WM/EM oder Olympiade waren sie mal bei der ARD als Pausenclowns dabei, was auch eher peinlich wirkte weil sie eben ihre Stärken Spontanität und etwas härtere Gangart im TV in wenigen Sekunden nicht anbringen konnten.
 

freddy_privat

dem Board verfallen
Supernature schrieb:
Der Beitrag kam einen Tag zu früh, die beiden waren heute morgen wieder am Start :). Mir sind die zwei auch lieber, wobei ich die anderen nicht so schlimm finde.
Wahrscheinlich ist es durchaus gewollt, dass die Temperamente unterschiedlich sind und sich abwechseln.
Diese frontale Heiterkeit ist nämlich nicht jedermanns Sache. Wahrscheinlich finden sich auch jede Menge Hörer, welche die einen wohltuend dezent finden und die beiden anderen Hampelmänner einfach nur albern...

Man(n) , Frau
RADIO HÖREN, DIE ZWEI SIND WIEDER ON-AIR !!!!!
(y) :)
nix :sleep
 

Lemmy

bekommt Übersicht
Supernature schrieb:
Der Beitrag kam einen Tag zu früh, die beiden waren heute morgen wieder am Start :).

Si, ich war heute morgen mehr wir erfreut, konnte ich Zeus und Wirbi endlich wieder hören.

Insofern stelle ich mir nun die Frage ob ich diesen Thread nicht hätte früher eröffnen sollen. :D

Lemmy
 
Oben