Wie gefällt euch "Sweet Driving"?

  • sehr gut

    Stimmen: 0 0,0%
  • gut

    Stimmen: 0 0,0%
  • befriedigend

    Stimmen: 1 33,3%
  • ausreichend

    Stimmen: 1 33,3%
  • mangelhaft

    Stimmen: 1 33,3%
  • ungenügend

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    3

B@$T!4N

nicht mehr wegzudenken
Wieder mal eine Map von mir ...

die Fakten:
  • Typ: Singlelap
  • Länge: ~5600 m
  • Coppers: 3500
  • AT: 1:04:10
  • Gold: 1:06:00
  • Silber: 1:09:00
  • Bronze: 1:20:00
  • Tageszeit: Tag
  • SweetDream Mod
  • Schwierigkeit: 6/10

Beschreibung
Wir beginnen mit zwei boostern, die uns in einen Loop führen, wo wir uns für eine Seite entscheiden müssen. Es folgt ein Wallride, der uns wieder zum ersten Loop zurückführt. Nun müssen wir uns unten wieder entscheiden und um die Bremsbooster herumfahren. Eine Kurve führt uns auf ein Hallendach, auf das ein Sprung in eine Ebene folgt, wo wir eine 180°-Wende vollziehen. Nun müssen wir uns durch ein Rondell winden und nach einer Kurve einen kleinen Sprung zum nächsten schiefen Loop machen. ein weitläufiger U-Turn und schon sind wir beim Monster-Wallride, der uns vom Ziel trennt.
 

Anhänge

  • sw_dr_v2_1.JPG
    sw_dr_v2_1.JPG
    169,2 KB · Aufrufe: 124
  • sw_dr_v2_2.JPG
    sw_dr_v2_2.JPG
    127 KB · Aufrufe: 110
  • Sweet Driving.Challenge.Gbx
    24,4 KB · Aufrufe: 157
  • Sweet Driving (Standard).Challenge.Gbx
    23,1 KB · Aufrufe: 154
Zuletzt bearbeitet:

Fowst

gehört zum Inventar
Also zuallererst: Die Strecke sieht schon ganz nett aus, als tmn eswc Kenner könnte man sie aufgrund des Namens und des Skins allerdings als ein Sweet Dreams Plagiat missverstehen. Mich stören schon am Anfang die vielen unnötigen (reverse) Booster. jeweils 1 Booster nach vorne auf der linken und rechten Seite würden genügen, dann wäre der darauffolgende Wallride auch nicht so ein Krampf. Wenn man den Loop zurückgefahren ist, wird man direkt vom Start-Booster abgebremst was natürich auch seine richtigkeit hat, da man sonst ja in die Kurve scheppert. Allerdings kann man einen Booster umfahren, was aber auch nicht immer gelingt, aber einen enormen Vorsprung bringt. Danach kommen nochmal 2 Reverse Booster die einen wirklich auf Schneckentempo bringen. Auch recht uncool wie ich finde. Einer oder ein 150er würden reichen. Ein Tipp, falls der Übergang zur "normalen Strasse" dann nicht mehr Funktioniert: Vorher die Strecke zusammenführen und dann den übergang machen. würde dir auf jeden Fall einen reverse booster ersparen. Der Dachteil lässt sich smooth fahren, vor dem Sprung sind allerdings wieder 2 booster, die einen zwingen, entweder in der Luft oder direkt bei bodenkontakt stark zu bremsen für den u-turn. Bei der darauffolgenden Passage ist alles ok, nur beim Übergang zur "normalen Kurve" gehören noch 1 oder 2 geraden dahinter, dass die Kurve sitzt und man nicht gegen die Bande scheppert. Für den Wallride am Ende bräuchte man wieder nur halb so viele Booster, ich werde oft viel zu schnell und fliege über die Landung hinaus. (die auch etwas länger sein könnte)

Fazit: viel gemeckert, wenig gelobt, tut mir leid, ist eigentlich nicht meine Art.

Von mir gibt heute leider nur eine
3


hoffe du kannst damit was Anfangen
 

B@$T!4N

nicht mehr wegzudenken
Also zuallererst: Die Strecke sieht schon ganz nett aus, als tmn eswc Kenner könnte man sie aufgrund des Namens und des Skins allerdings als ein Sweet Dreams Plagiat missverstehen.
Der Mod heißt SweetDream und ist frei downloadbar.. weshalb Sweet Dreams so 'n Sonderstatus hat, versteh ich nicht ...

Mich stören schon am Anfang die vielen unnötigen (reverse) Booster. jeweils 1 Booster nach vorne auf der linken und rechten Seite würden genügen, dann wäre der darauffolgende Wallride auch nicht so ein Krampf.
Das lässt sich leider noch vermeiden, da man beim Respawn sonst nicht mehr weiterkommt (ich weiß, du bist einer, der nie respawnt, aber es gibt auch andere)

Allerdings kann man einen Booster umfahren, was aber auch nicht immer gelingt, aber einen enormen Vorsprung bringt. Danach kommen nochmal 2 Reverse Booster die einen wirklich auf Schneckentempo bringen.
ich glaube, du hast da was falsch verstanden: man soll ja die Booster umfahren. ich dachte das wäre eine besser Lösung als da einfach ne Wand hinzubauen.

vor dem Sprung sind allerdings wieder 2 booster, die einen zwingen, entweder in der Luft oder direkt bei bodenkontakt stark zu bremsen für den u-turn.
Hier ist wieder mal der Respawn Schuld.
Außerdem ist es ja keine FS-Strecke, bei der darf ruhig auch mal gebremst werden.

nur beim Übergang zur "normalen Kurve" gehören noch 1 oder 2 geraden dahinter, dass die Kurve sitzt und man nicht gegen die Bande scheppert.
wenn man vor dem kleinen Hüpfer leicht einlenkt, schlittert man elegant durch die Kurve und das ist nun wirklich nicht schwer, da man beim Schlittern relativ großen Spielraum hat

Für den Wallride am Ende bräuchte man wieder nur halb so viele Booster, ich werde oft viel zu schnell und fliege über die Landung hinaus.
Das lässt sich mit einem leichten einlenken am Ende des Wallrides machen

Fazit: viel gemeckert, wenig gelobt, tut mir leid, ist eigentlich nicht meine Art.
kein Problem :ROFLMAO:

Ich werde die Strecke nochmal ein bisschen überarbeiten.
 

Fowst

gehört zum Inventar
Der Mod heißt SweetDream und ist frei downloadbar.. weshalb Sweet Dreams so 'n Sonderstatus hat, versteh ich nicht ...

weil Crusard seine Mods selbst macht. Dass man ihn saugen kann hab ich im Thread auch gesehen, allerdings halte ich nicht viel davon.


Das lässt sich leider noch vermeiden, da man beim Respawn sonst nicht mehr weiterkommt (ich weiß, du bist einer, der nie respawnt, aber es gibt auch andere)

meinst du einer stirbt dran, wenn er nach 10 sekunden von vorne starten muss? Die Zeit ist dann sowieso im Eimer... Respawn kann ich nur am Ende einer schwierige Strecke nachvolziehen und macht auch erst dann Sinn.


ich glaube, du hast da was falsch verstanden: man soll ja die Booster umfahren. ich dachte das wäre eine besser Lösung als da einfach ne Wand hinzubauen.

ok :)

Hier ist wieder mal der Respawn Schuld.
Außerdem ist es ja keine FS-Strecke, bei der darf ruhig auch mal gebremst werden.

auch ok, aber meiner Meinung nach stört es den Flow der Strecke ein bisschen

wenn man vor dem kleinen Hüpfer leicht einlenkt, schlittert man elegant durch die Kurve und das ist nun wirklich nicht schwer, da man beim Schlittern relativ großen Spielraum hat

Die Stelle kann man natürlich fahren, wollte es nur angemerkt haben

Das lässt sich mit einem leichten einlenken am Ende des Wallrides machen

Da hast du Recht, trotzdem musste ich oft bremsen oder schon vor dem letzten Wallride allmählich nach unten lenken.

mfg Fowst
 

B@$T!4N

nicht mehr wegzudenken
meinst du einer stirbt dran, wenn er nach 10 sekunden von vorne starten muss? Die Zeit ist dann sowieso im Eimer... Respawn kann ich nur am Ende einer schwierige Strecke nachvolziehen und macht auch erst dann Sinn.
Es geht hier auch um servertauglichkeit ... wenn du turnier fährst, musst du aufgeben, bevor du die strecke neu anfangen kannst

Strecke ist überarbeitet und oben ausgetauscht (angegebene Zeiten stimmen noch nicht)
 

Fowst

gehört zum Inventar
ok :)
Das mit dem Turnier wusste ich nicht.

und den schreibfehler hab ich übersehen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

B@$T!4N

nicht mehr wegzudenken
jetzt stimmen auch wieder die Zeiten und Screenshots :)

habe Booster entfernt, wo es möglich war und hoffe, dass sie jetzt besser zu fahren ist ;)

aufgrund der Coppers ist auch etwas Deko weggefallen
 

Fowst

gehört zum Inventar
so find ich sie wesentlich schöner :)
2+


Edit: Achja das Ende hast du sehr gut gelöst wie ich finde :)
 
Zuletzt bearbeitet:

shinshan

optimistischer Pessimist
Diese Mod gefällt mir ganz und gar nicht, weil man zu viel abgelenkt wird mit diesen bunten Steinen und das bewegende Licht.

Ich finde den Anfang mit dieser Wallride-U-Turn, mit den 2 CPs sehr gut (dachte, wie man am gegenüberliegenden CP vorbei kommt :)).

Dann komme ich mal zu der miesesten Stelle der Strecke: Da wo der Start ist, kann man entscheiden ob links oder rechts fahren soll, fehlt zu mal der Wechsel der Kameraperspektive, wenn ja, dann hat er nicht bei mir gemacht. Wenn man an der Stelle kommt, fliegt man entweder raus oder man berührt trotzdem mindestens einen von diesen Boostern.

Trotzdem würde ich mehrere Rückwärts-Boostern rausnehmen.
4
 

DerJogi

assimiliert
Die Mod ist...naja. Wer es bunt mag, dem wird es gefeallen.

Die Strecke ist gar nicht schlecht, nur drei Dinge solltest du noch ändern. Zum einen schaltet die Kamera nicht zurück, wenn man aus dem Loop wieder am Start vorbei kommt. Man muss dann bis zum nächsten Loop (und das ist ja ein ganzes Stück) in der Incar-Perspektive fahren. Neben dem Ziel hast du zwei Bremsbooster verbaut. Da würde einer auch reichen - besser noch gar keiner denn an sich ist das doch gar nicht nötig. Bei dem Sprung durch die runden CPs hast du auf der Plattform auch zwei Bremmsbooster installiert. Wozu? Wenn man vorher nicht perfekt fährt, schafft man zwar mit etwas Glück den Sprung noch, bleibt dann aber auf den Boostern hängen. Die kannst du weglassen. Wenn man für die Kurve danach etwas zu schnell ist, kann man auch Gas wegnehmen, oder etwas bremsen.

Die Zieleinfahrt gefällt mir auch gut. Weniger gut gefällt mir jedoch der ewig lange Wallride davor aber das ist halt Geschmackssache.

Wenn du die oben genannten Punkte überarbeitest, werde ich sie nochmal fahren und dann bewerten.
 

B@$T!4N

nicht mehr wegzudenken
Die Mod ist...naja. Wer es bunt mag, dem wird es gefeallen.
Diese Mod gefällt mir ganz und gar nicht, weil man zu viel abgelenkt wird mit diesen bunten Steinen und das bewegende Licht.

Geschmackssache

Zum einen schaltet die Kamera nicht zurück, wenn man aus dem Loop wieder am Start vorbei kommt. Man muss dann bis zum nächsten Loop (und das ist ja ein ganzes Stück) in der Incar-Perspektive fahren.
Dann komme ich mal zu der miesesten Stelle der Strecke: Da wo der Start ist, kann man entscheiden ob links oder rechts fahren soll, fehlt zu mal der Wechsel der Kameraperspektive, wenn ja, dann hat er nicht bei mir gemacht.

Stimmt, da fehlt der Wechsel wenn man geradeaus fährt

Wenn man an der Stelle kommt, fliegt man entweder raus oder man berührt trotzdem mindestens einen von diesen Boostern.

Also rausgeflogen bin ich noch nie.. und wenn man nur einen Booster kurz berührt, ist das ja auch nicht weiter schlimm..

Trotzdem würde ich mehrere Rückwärts-Boostern rausnehmen.

Wo genau?

Neben dem Ziel hast du zwei Bremsbooster verbaut. Da würde einer auch reichen - besser noch gar keiner denn an sich ist das doch gar nicht nötig

Du meinst wohl neben dem Start. Die Bremsbooster sind nicht zum drüberfahren gedacht - da soll man außenrum fahren. Wenn ich die rausnehmen würde, würde der Schlenker fehlen, den man sonst macht und dann springt man bei der Zusammenführung über die Bande hinaus.

Bei dem Sprung durch die runden CPs hast du auf der Plattform auch zwei Bremmsbooster installiert. Wozu? Wenn man vorher nicht perfekt fährt, schafft man zwar mit etwas Glück den Sprung noch, bleibt dann aber auf den Boostern hängen. Die kannst du weglassen.

Da muss ich dir Recht geben, die sind überflüssig ...

Änderungen:
  • Kameraperspektive schaltet jetzt auch um, wenn man geradeaus fährt
  • Die Bremsbooster nach dem Sprung sind entfernt
  • Es stehen jetzt zwei Versionen zum Download: eine mit und eine ohne Mod
  • AT wurde geringfügig verbessert
 

shinshan

optimistischer Pessimist
Ich würde gleich am Start (wenn es geht, den Startpunkt noch ein Feld weiter hinten platzieren) noch ein (zwei) Booster machen, dann kann schon mal die Booster danach einiges weg.

Ansonsten würde ich da nix mehr machen.
 

DerJogi

assimiliert
So fährt sich das schon besser, wenngleich mir dieser Schlenker, den man am (natürlich meinte ich den Start) machen muss nicht so gut gefällt aber das ist natürlich Geschmackssache (wie auch die kunterbunte Mod aber ich sagte ja bereits - wem es gefällt...)

Ansonsten fährt sich das jetzt recht gut, nur die Wallrides am Anfang sind irgendwie etwas lahm. Da könnte etwas mehr Schwung nicht schaden, was du jetzt aber wohl kaum noch ändern kannst. Den Start weiter nach hinten setzten, so wie Seat es vorgeschlagen hat, dürfte so wie ich das gesehen habe nicht gehen.

Ich gebe dir eine solide

2
 
Oben