SUSE Linux 9.1 als CD-Image

Aldan

nicht mehr wegzudenken
SUSE Linux 9.1 als CD-Image
Aktuelle Version der Distribution erstmals auch im ISO-Format freigegeben

Seit dem Kauf durch Novell scheint der Linux-Anbieter SUSE noch ein Stück mehr auf Offenheit setzen als zuvor: Nachdem bereits das Administrationstool Yast unter der GPL freigegeben wurde, gibt es nun zum ersten mal auch ein CD-Image der aktuellen Distribution zum Download.
Frei

Bisher wurde von SUSE immer nur eine minimale Boot-Installations-CD kostenlos angeboten mittels der das System übers Netzwerk eingerichtet werden konnte, beim jetzigen 700 MB großen ISO handelt es sich allerdings um die erste CD der SUSE Personal 9.1, die wie gewohnt installiert werden kann, lediglich einige nicht-freie Programmpakete fehlen aus lizenzrechtlichen Gründen. (apo)

http://derstandard.at/?id=1702609

Gefunden bei > derStandard.at <

:bier
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Zum ersten mal stimmt nicht ganz: Bis einschließlich 7.0 hat Suse immer ein solches ISO angeboten.

MfG, MN
 
Oben