[SuSE] Drucker HP DeskJet820Cxi unter SuSE10.0...

doro

kennt sich schon aus
Drucker HP DeskJet820Cxi unter SuSE10.0...

Hallo Ihr,
ich brauche bitte Eure Hilfe...

Ich hatte bisher SuSE 9.0 installiert und da lief mein (alter) Drucker HP DeskJet820Cxi ohne Probleme. Habe jetzt umgestellt auf SuSE 10.0 und da klappt das mit dem Drucker nimmer.

Der Drucker reagiert einfach nicht... obwohl ich die gleichen Treiber wie bei SuSE 9.0 unter YAST installiert habe – nämlich:

HP DeskJet 820C Foomatic/pnm2ppa (recommended) (HP/DeskJet_820C-pnm2ppa.ppd.gz)

Auch ist der Drucker unter YAST korrekt mit DeskJet 820C eingetragen.

Was ist also unter SuSE 10.0 gegenüber SuSE 9.0 anders?

Habe schon soviel herausgelesen, dass mein Drucker ein (Windows) GDI-Drucker ist und es unter Linux zu Problemen kommen kann.

Offensichtlich wird ja auch das Protokoll cups zum Drucken genutzt.

Fragen:

1)Wie kann ich das Protokoll cups (über Kommandozeile?) von Hand starten?

2)Habt Ihr eine Idee wie ich meinen Drucker dennoch unter SuSE 10.0 zum Laufen bringe?

Vielen Dank

doro
 

HO!

assimiliert
Hm. Wird der Drucker anerkannt und druckt nicht? Oder wird er nicht anerkannt? Ansonsten kanst du ihn ja auch manuell einrichten.
 

doro

kennt sich schon aus
Hallo HO,
wenn du mit anerkannt meinst, ob er unter YaST erkannt wird, dann ja!

Unter Modell steht DeskJet 820C - ebenso sind die Druckertreiber eingetragen.

Im Grunde das Gleiche wie unter SuSE 9.0 - aber bei SuSE 10.0 klappt es einfach nicht... der Drucker reagiert einfach nicht, wenn ich etwas ausdrucken möchte!

doro
 

coffecup

Herzlich willkommen!
Ich nehme mal an Du druckst mit cups.

Sieh doch mal in den /cups/log Dateien nach, bei Suse vermutlich unter in /var/log/cups, dazu mußt Du root sein. Wenn dort so etwas wie

Code:
access deniend from...

steht, dann mußt Du Dich als Benutzer des Druckers hinzufügen. Das geht z.B. im Kontrollzentrum->angeschlossene Geräte->Drucker - Registerreiter "Eigenschaften->Benutzer".

Ich würde das generall mal probieren.

Ich weiß zwar nicht ob Dir das hilft, aber einen Versuch ist das wert.

Gruß
 
Oben