[SuSE] Anfängerfragen...

Been Told

treuer Stammgast
Anfängerfragen...

Hallo allerseits,
ich habe gerade ein Suse 9.0 ausgegraben, das mir ein Freund einst schenkte und habe es auf meinen Rechner installiert...
Und da gibt es ein, zwei Sachen, die ich irgendwie nicht hinkriege als langjähriger Windows-Benutzer (ja, ich weiß, Linux != Windows).

Das Yast Online Update funktioniert nicht. Egal welchen Server ich bei den Einstellungen auswähle, es gibt eine Fehlermeldung. Und zwar meistens sowas wie:

Error, unable to get './i386/update/9.0/patches/directory.3' or to read the directory (Couldn't cd to 9.0).

Da ich neue Treiber von Nvidia für meine Grafikkarte installieren will (es wird empfohlen, das durch YOU zu machen), brauche ich das unbedingt...

Eine weitere Frage:
Ich habe eine Maus mit einem Rädchen (PS2), aber das Rädchen funktioniert nicht unter Linux. Es passiert nichts, wenn ich es benutze.
Kann ich das irgendwo einstellen? Oder muss ich andere Treiber suchen?
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Ich fürchte, SuSE 9.0 hat längst das Ende des Releasezyclus erreicht:
Patches sind nicht mehr verfügbar, außer Du findest nochr irgend einen Server mit den letzten Resten (gwdg hat immer noch jede Menge altes Zeug...).

Mit dem Mausrad:
Müßte normalerweise klappen. SuSE verwendet das Programm sax2 um so was einzurichten, entweder direkt aufrufen oder über das Yast2 Kontrollzentrum hinklicken.

Aber besser ist es, Du besorgst Dir was neueres. SuSE 10.1 gibt es zur Zeit als Beilage von vielen Zeitschriften. Das c't Spezial kann ich empfehlen, hab es mir selber auch gekauft.
 

Been Told

treuer Stammgast
Danke für den Tip. Ich werde schauen, wo ich es kriege.
Kann man es sich eigentlich auch (legal) kostenlos runterladen, oder macht SuSe das nicht (mehr)?
 

Been Told

treuer Stammgast
(Langsam nervt er... ;) ) Ich hätte da noch eine Frage... Ich würde gerne in dem (bitte nicht schlagen) "Start" Menü von Linux einige Verknüpfungen einfügen. Gibt es da eine schnelle Variante, oder ist das ein Fall von read the f*cking manual?
Ich habe mir Firefox für Linux runtergeladen und finde es blöd, immer zu dem Verzeichnis zu navigieren und es dann von dort zu starten...
 

Bio-logisch

Moderator
Teammitglied
Normalerweise lädt man sich für Linux gleich das Paket für die eigene Distribution runter, da ist die Verknüpfung gleich mit drin.

Bei Suse 9.0 wird es aber kein aktuellen Pakete mehr geben.
Bei KDE, im KDE Kontrollzentrum gibt es irgend wo den Punkt "Kontrolleisten und Menüs". Den musst Du aber mit der Suchmaske suchen, die Struktur hat sich inzwischen geändert.
 

Been Told

treuer Stammgast
Im 10.1 ist das aber drin? Wenn ja, dann ists gut. Denn das lade ich mir gerade dank deiner Links runter. :D :D :D

Vielen dank für die Info. :)
 
Oben