Suse 9.0 und KDE 3.2.2 *aaaarghhh*

F2B

kennt sich schon aus
Hallo Leute,
ich befasse mich jetzt seit drei Tagen etwas intensiver mit Linux. Habe über kurz oder lang vor ganz auf den Pinguin umzusteigen. Hab gestern auf kde.org die ganzen Packete vom KDE 3.2.2 runtergeladen und mit Yast installiert. Lief alles ganz Problemlos.
Nur warum startet Suse immer noch mit dem 3.1er KDE ?
Wie bringe ich meinen Pinguin dazu den 3.2.2er zu nutzen ?

CuF2B
 

Supernature

Und jetzt?
Teammitglied
Da ist was schief gegangen - ich fürchte mal, KDE 3.2.2 wurde entweder gar nicht oder in ein falsches Verzeichnis installiert.
 

F2B

kennt sich schon aus
Und wie kann ich das überprüfen?
Aber von der Sache her lieg ich schon richtig, oder?
einfach ALLE Packete per Yast installieren und das wars.
Oder muß ich sonst noch was machen?

Cu F2B
 
Oben