Suche starke Wlan Antenne

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
Hallo, ich habe mir vor kurzem ne PCI Wlan Karte gekauft, für 15,99€
doch leider ist hier die Antenne wohl sehr schwach, bzw für mein Heim zu schwach, da die verbindung bei jeder kleinsten bewegung des Towers ausgehen kann, und ich nur sehr niedrige verbindung aufbauen kann.
das ist ne kleine 2,4GHZ antenne die einfach aus der Karte rauslookt
SparkLAN WL-660R WLAN 802.11g 54Mbps Wireless PCI Adapter

habt ihr ne idee, bzw ne empfehlung, die ich bei einem Haus mit anscheinend sehr dichten Wänden bzw sehr viele Wellen nehmen kann?
den eig. müsste das signal direkt nur durch stein oder ab und zu Stahlträger gehen. Es sind keinerlei Geräte in weg. Sind ca 10 Meter (ohne wände und boden)
 

Yeti

Herzlich willkommen!
Hallo grüss dich,
wo hast du deinen tower stehen? unterm schreibtisch? manchmal nützt schon das verstellen des PCs oder du besorgst dir einen verlängerungskabel und legst die antenne höher. wo befindet sich dein AP? wirless ist ähnlich wie funk und kann wegen vielen möglichkeiten "zicken" z.B. Stromfeld/gerät dazwischen usw. sind eventuell andere W-netze in der nähe? dann müsstest du eventuell einen anderen Kanal einstellen bei K 6 auf Kanal 1 oder 11
 

Greeenpower

nicht mehr wegzudenken
Yeti schrieb:
Hallo grüss dich,
wo hast du deinen tower stehen? unterm schreibtisch? manchmal nützt schon das verstellen des PCs oder du besorgst dir einen verlängerungskabel und legst die antenne höher. wo befindet sich dein AP? wirless ist ähnlich wie funk und kann wegen vielen möglichkeiten "zicken" z.B. Stromfeld/gerät dazwischen usw. sind eventuell andere W-netze in der nähe? dann müsstest du eventuell einen anderen Kanal einstellen bei K 6 auf Kanal 1 oder 11

mein tower steht eig keineswegs zwischen Antenne und Router.
Meine Antenne muss durch mein TFT durch und dann hat sie freies Feld durch ne Holuz tür und dann komt ne Wand und dann durchn boden zum Router.
Andere netzte sind leider nicht da, bin aba schon froh, das ich unseren gefunden habe^.

aba habe mal den kanal geändert, jetzt gehts wieder einigermasen. hoffe das das erstma so bleibt, aba ne verlängerunge werde ich mir noch glaube ich besorgen, dann muss er nicht durch mein TFT durch.
 

Yeti

Herzlich willkommen!
Wenns noch happert, kannst du auch dem PC eine fixe IP Nummer geben, dann ist nach einer Unterbrechung die Verbindung schneller aufgebaut. Weitere Tipps die dir eventuell helfen könnten, findest du in der PCgo Ausgabe 11/2006 auf Seite 70
und grüsse zurück
 
N

Nachtwächter

Gast
Und aufpassen, dass keine Mauer dazwischen ist, ich bin direkt neben dem router mit ner Mauer dazwischen und hab massive Probleme...
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
:) Hallo und herzlich Willkommen hier an Board :)

Danke beuke für diese sehr gute Seite,
aber leider hat sie nichts, was mein Problem löst.
Kennst du vielleicht auch etwas nettes,
was man als Empfänger besonderer Art nutzen kann?

Ich wäre darüber sehr erfreut. :)

Der Klick zu meinem Problemchen.
_____________________
Bis zum nächsten Beitrag
m_laecheln.gif
matsch79
m_laecheln.gif



"Was immer du schreibst...schreibe kurz, und sie werden es lesen, schreibe klar, und sie
werden es verstehen, schreibe bildhaft, und sie werden es im Gedächtnis behalten!"
Joseph Pulitzer
 
Oben