Startpage im IE

Lollypop

assimiliert
Hi zusammen,
in der Registry, in HKCU, sowie in HKLM gibt es in "Software, Microsoft, Winows, Internet Explorer" den Eintrag "Main". Darin die Zeichenfolge Start Page. Eigentlich sollte da bei mir "blank" stehen, ich trage es "zu Fuß" ein. Aber kaum klickt man eine Seite an, die nicht gefunden werden kann/will, haste die verdammten msn- Einträge da, manchmal nur bei User, manchmal aber auch zugleich in Local Machine.
Das ist lästig, das ist Scheiße. Dauernd muß ich in die Registry und den Mist von Hand ändern. Die Frage:

Gibt es eine Möglichkeit, die Registry so präparieren, daß sich diese Einträge nicht mehr festsetzen können und das von mir gewünscht "about:blank" auch so lange drin bleibt, bis ich es selbst ändern will?

Falls nun einer meint, unbedingt Firefox erwähnen zu müssen, derjenige kann mich beim Häufchen machen auf's WC begleiten und Papier spielen.... :devil

Zur Verdeutlichung bitte die Grafiken betrachten.
 

Anhänge

  • startpage.gif
    startpage.gif
    4,7 KB · Aufrufe: 141
  • startpage1.gif
    startpage1.gif
    6,5 KB · Aufrufe: 136

AlterKnacker

Moderator
Teammitglied
Als Firefox-User kann ich es jetzt gerade nicht nachvollziehen :D - aber wenn Du unter Extras/Internetoptionen/Allgemein für Startseite "Leere Seite" anklickst, passiert dann das gleiche in der Registry?
 

Lollypop

assimiliert
AlterKnacker schrieb:
Als Firefox-User kann ich es jetzt gerade nicht nachvollziehen :D - aber wenn Du unter Extras/Internetoptionen/Allgemein für Startseite "Leere Seite" anklickst, passiert dann das gleiche in der Registry?

Das ist es ja -im Moment wird die Seite zwar blank, aber die Registry nicht und beim nächsten IE-Start hab ich den gleichen Zirkus.
Das Tool von matsch79 sieht vielversprechend aus. Da scheint schon einer die Schnauze voll gehabt zu haben. Das probier ich mal, wenn's nicht funzt, komm ich weiterhin hier heulen.
:) Danke Jungs.
 

little tyrolean

Elder Statesman
Mal genauer gefragt:
in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main
gibt es (zumindest bei mir) einen Eintrag

REG_EXPAND_SZ
Local Page
%SystemRoot%\system32\blank.htm

und

REG_SZ
Start Page
http://www.microsoft.com/isapi/redir.dll?prd={SUB_PRD}&clcid={SUB_CLSID}&pver={SUB_PVER}&ar=home

Ich vermute stark, daß du in

REG_EXPAND_SZ
Local Page
%SystemRoot%\system32\blank.htm

nur

blank.htm

anstatt des kompletten Eintrags hingeschrieben hast,
oder die blank.htm nicht existiert...
 

Lollypop

assimiliert
@ LT - tschuldigung. Ich habe eben erst bemerkt, daß die Antwort von mir verschwunden ist - seltsahm, sehr seltsahm.

Also, die "blank.htm" hat gefehlt, der Eintrag in der Registry war aber noch richtig. Ich hatte sie mal gaaaanz schnell erstellt, aber Testhalber das Tool von matsch79 nicht laufen lassen. Und, siehe da, kaum war ich mal, natürlich nur zum Testen! :angel auf einer Tittenseite, zack war erstens die "blank.htm" gekillt und auch der Starteintrag wieder drin. Das hilft also garnix, nur auf die *htm zu achten. Kommste auf die richtigen Memmenseiten, erledigen die das ohne Deine Hilfe. :D Nun Teste ich die ganze Sch... mal mit dem Tool von matsch79.

Bääää, ekeliger Tag, ich werde mich den ganzen Tag auf solchen wiederlichen Möpseseiten rumtreiben müssen, :angel ob das Tool auch hält, was es verspricht. Oder kapituliert es ab BH Größe "Kinderzelt"? :D Fragen, die die Welt bewegen, Lollypop wird sie ergründen. :ROFLMAO:
 
B

Brummelchen

Gast
Lolly - du benutzt einfach den falschen Browser :D
Sowas finde ich seltsahm ;)
 

matsch79

Der mit der Posting-MP
Gibt es schon Resultate?? :eek:

Vielleicht kann das kleine Dingens dann den direkten
Weg in die Downloadsektion nehmen, sofern es deinen
Test mit Bravur bestanden hat. :D
____________________
 

Lollypop

assimiliert
Bis dato ist an dem Ding nix auszusetzen. Wenn es gestartet ist, wurden bis jetzt 1. alle alle Versuche, in der Registry die Startpage zu verändern verhindert und 2. war das Tool nicht gestartet und ich lies es zu einem Eintrag kommen, der das "about:blank" überschrieben hat, wurde dies bei dem Start des Progrämmchens zuverlässig rückgängig gemacht.

Und nun das große ABER:
dies macht das Programm nur im Registry Abschnitt HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Internetexplorer\Main\Start Page

Im Abschnitt HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internetexplorer\Main\Start Page bleibt der Eintrag z.B. h**p://www.msn.com/, fröhlich erhalten. Der IE startet zwar blank, aber dieser Eintrag in der Registry ist nicht gesund! Mann/Frau muß immernoch ab und an in der Registry "zu Fuß", zumindest in der Abteilung HKEY_LOCAL_MACHINE, von Hand den Radiergummi schwenken.

Fazit: Dieses NoURL hilft (bis jetzt!) den Tag über, daß der IE zuverlässig blank öffnet. Aber bevor man den Blechtrottel schlafen schickt, sollte mann/frau schnell noch den Abschnitt HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internetexplorer\Main\Start Page nach evetuellen Einträgen kontrollieren und gegebenfalls killen, so da nicht ebenfalls dieses "about:blank" steht.

Doch wer sowiso Viagra nötig hat, (gell AK?) :ROFLMAO: den braucht das alles nicht zu stören, der hat gleich ohne Umschweife seine Bestellpage vor der Nase - das hat ja auch was. :D

Ach ja, noch was zum IE. Dikekt über Start Page ist die "Search Page". In beiden Registry-Abschnitten. Auch da wird diese Viagra.com eingetragen, aber bis jetzt nur, wenn da nix steht. Ich habe da Google reingemeiselt und das hielt bis jetzt. Den Eintrag schützt NoURL nicht.
 
Oben