TM2-Stadium =SRC=2RT-Cupcake

Wie findest Du =SRC=RT2-Cupcake?

  • 1 (sehr gut)2

    Stimmen: 0 0,0%
  • 2

    Stimmen: 0 0,0%
  • 3

    Stimmen: 0 0,0%
  • 4

    Stimmen: 0 0,0%
  • 5

    Stimmen: 0 0,0%
  • 6

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    0

chmul

Moderator
Teammitglied
Manchmal kommt es anders...

Ursprünglich wollte ich eine meiner alten Shorttracks für TM² aufbereiten. Beim fahren fand ich aber eine Stelle nicht so gelungen und habe sie deshalb umgebaut. Das hat aber dazu geführt, dass im weiteren Streckenverlauf ebenfalls etwas ändern musste. Das hat sich dann immer weiter fortgesetzt bis ich an die 45-Sekundengrenze kam. Also habe ich dann gleich noch einen drauf gelegt und den Shorttrack Shorttrack sein lassen.

Herausgekommen ist wieder eine Strecke, die man problemlos schaffen sollte. Es gibt aber viele Stellen, bei denen es auf die Linie ankommt und damit lädt die Strecke ein auf die Jagd nach dem letzten Hundertstel zu gehen. Die letzten Meter zum Ziel bergen dabei massiv Frustpotential, weil man sich die zuvor erarbeitete Zeit so richtig versauen kann. Aber auch da muss man einfach den richtigen Dreh raushaben. :p

Keyfacts: SRC-MOD, Nachtstimmung, 3714 Coppers, 5093 m.

Typ: Single Lap

Schwierigkeitsgrad: 1/10

Zeit: Gold bei 59 Sekunden
 

Anhänge

  • =SRC=2RT-Cupcake.Map.Gbx
    559,9 KB · Aufrufe: 168
  • =SRC=2RT-Cupcake.Map.Gbx
    560,2 KB · Aufrufe: 157
Zuletzt bearbeitet:

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
AW: =SRC=RT2-Cupcake

Auch hiervon ist mir die TMN Urversion noch gut im Gedächnis. Das sich eine 'Streckenanpassung' durchaus ausweiten kann, kenne ich zu genüge. ;) - Deine erwähnte 45 Sekunden-Grenze haben wir jedoch schon seit einigen Monaten nicht mehr. Darauf brauchst du also keinerlei Rücksicht mehr zu nehmen. Aber das mal nur so nebenbei.

Diese Map finde ich bis zur abknickenden 90 Grad Kurve (die Kurve selbst gehört noch dazu) für Super. Lässt sich bis dahin gut fahren. Bei dem was danach kommt (also der direkt anschließenden Linkskurve ff.) hab ich jedoch so meine Probleme. Auch wenn da ein Warnschild steht, so halte ich den Streckenverlauf für zu ... äh... wie sagt man das richtig?... für zu bruchartig?!...

Irgendwie hab ich so das Gefühl, das du entweder zwingend auf das Ziel aus der Urversion zurücksteuern, und/oder einfach mit der Strecke bei so etwa einer Minute (um die sechzig Sekunden) bleiben wolltest.

Völlig egal was es war, aber das versaut dir die Note dieser eigentlich wirklich schicken Map. ;)
 

chmul

Moderator
Teammitglied
AW: =SRC=RT2-Cupcake

Meinst Du nach dem Sprung am Ende? Wenn man da das Auto richtig stellt, kommt man recht gut hoch ins Ziel. Wenn nicht, zieht's sich halt. Aber das war einer der Punkte, die ich schon an der Urversion als charakteristisch angesehen und deshalb auch behalten habe.
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
AW: =SRC=RT2-Cupcake

Ich meine die Kurvenkombie um den Loop herum. Die Strecke knickt hier um 90° nach links. Dies kann man sehr gut im voraus sehen und sich darauf einstellen. Wahrscheinlich werden viele Fahrer diese Kurve mit einem absichtlichen kräftig-in-die-Bande-krachen fahren, aber ich hab das jetzt mal ohne gemacht. Die direkt folgende 135° Kurve ist mein Stein des Anstoßes. Die ist mir zu eng und ich komme da nicht rum. Den ersten Teil, also die kleine 90° Kurve, schaff ich noch, aber diesen kleinen Schlenker nach rechts bekomme ich nicht mehr gelenkt. Die Strecke hat baulich da diese kleine Ausbuchtung und an der bleibe ich immer hängen.
Deswegen rede ich ja auch von Bruch, da sich die Strecke bis zu diesem Punkt von meinem Gefühl her sehr flüssig und sauber fahren lässt und man ist eben versucht diese hohe Geschwindigkeit aufrecht zu erhalten. An der Stelle ist dies jedoch nicht mehr machbar. - Oder ich bin schlicht zu doof, den richtigen Bremspunkt zu finden.

Noch ein kleiner Hinweis: Bei dem Sprung in der Mitte der Strecke, dieses große Schild da, da wird mir nur Nadeo angezeigt. Ich vermute mal, dass dort ein SRC-Schild hängen sollte. Die Zieladresse könnte diese hier sein: "http://www.susibaby.de/schilder/SRC-LOGOneu2.jpg". Da die Seite "susibaby" jedoch nicht erreichbar ist, wird kein Schild angezeigt. Wobei ich mich an dieser Stelle auch ein wenig frage, was Susibaby denn mit unseren Schildern zu tun hat. :D.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
AW: =SRC=RT2-Cupcake

Das muss ich mir nochmal anschauen. Wenn Du ansonsten auf der Strecke SNF und SRC-Logos findest, dann ist das tatsächlich noch ein altes Schild.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
AW: =SRC=RT2-Cupcake

Das Schild hatte ich tatsächlich völlig übersehen und deshalb noch nicht tapeziert. Danke für den Hinweis. Ist nachgeholt und im Startbeitrag befindet sich nun die "vollständige" Strecke.
 
Oben