Diskussion Sprachlicher Wirrwarr

gisqua

ist wieder öfter hier
Wo holst Du denn Deine Zitate her?o_O
Ich hatte mich schon gewundert, warum das so "geschwollen" klingt.
Ich muss zugeben, dass ich vor lauter Eifer nicht gemerkt habe, dass ich selbst in die Wort-Falle tippe.
Natürlich muss es entschulden heißen.😧
 

TBuktu

Senior Member
SuperGau ist sicher nicht das einzigste und aktuellste und superlativste Beispiel - aber immer wieder gut
Das Zitat kenne ich natürlich nicht aus der Lektüre von Mein Kampf sondern aus dem genialen Film „Free Rainer“, wo das verwendet wurde
Die ersten 5 Minuten auf youtube ansehen....lohnt sich....:cool:
 

Norbert

Moderator
Teammitglied
Als sprachlicher Wirrwarr müssen ja nicht nur einige "moderne" Konstrukte bezeichnet werden, auch so manche normale Formulierungen können bei näherer Betrachtung verwirrend sein oder unterschiedlich bzw. missverständlich ausgelegt werden. Ein Beispiel aus der Wikipedia:
Aus der Ehe, die bis zu Cohens Tod hielt, gingen drei Kinder, zwei Söhne und eine Tochter, hervor.
Das Ehepaar hatte also zwei Söhne und eine Tochter, was aber waren dann die zuerst erwähnten 3 Kinder, Transgender? :LOL:
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Warum hat hier noch niemand über die Virusvarianten geschrieben? Eben las ich nämlich, dass die Britische doch nicht tödlicher sei als die bei uns sonst verbreitete Art. Bislang war man wohl davon ausgegangen, dass man bei der ursprünglichen Virusvariante nur ein bisschen stirbt, während man bei der britischen Version im schlimmsten Fall deutlich toter ist.

Es ist schon klar, wie das "tödlicher als" gemeint ist. Richtig wird es dadurch aber auch nicht.

Bericht der Tagesschau
 

Gamma-Ray

Moderator
Teammitglied
Im Endeffekt meinte man natürlich den Leidensweg bis zum Tod. Wurde auch schon mal hier und da erwähnt.
Für manche ist es wohl noch interessant, wie und wie lange man stirbt.

Aber das haben solche Menschen ohnehin dann schnell vergessen.
 

chmul

Moderator
Teammitglied
Nein, es ist in diesem Zusammenhang die Sterblichkeitsrate gemeint. An Variante A sterben 1% der Erkrankten, an Variante B nur 0.7. Deshalb ist B weniger tödlich. 🤦‍♂️
 

Desperado

Evolutionär
Nun ja, was mit "tödlicher" wirklich gemeint ist, ist wahrscheinlich jedem klar, dessen Muttersprache Deutsch ist und ich denke mal, daß das kaum jemand beim normalen Lesen kritisch bemängelt. Wir wurden in der Schule noch für "schriftlichen und mündlichen Ausdruck" benotet. Aber gut, da heutzutage alles cool ist, z.B. schmeckt cool, sieht cool aus, benimmt sich cool usw., muß man sich wohl auch nicht mehr unmißverständlich ausdrücken (können).
 
Oben