Spock

Wie gefällt euch der Track?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    6

Sommerzeit

Running Gag
Puh, endlich ist er fertig - mein erster TMNF-Track!

Strecke:

Alles beginnt mit einem kleinen Dirt-Teil, der dann gleich auf ein Verzierungsobjekt übergeht.
Dann gibt es einen Sprung und man fährt auf einer Plattform weiter. Dann ein Sprung leicht nach Links auf eine weitere Plattform und eine Rechtskurve.
Dann kommt ein Sprung worrauf ein Wallride folgt (Davor ist ein Motorblocker).
Nach dem Wallride geht es wieder auf eine Plattform und ein großer Sprung ins Ziel.


Zeiten:

Autor 51.39 Secs
Gold 53 Secs
Silber 1.00.00 Min
Bronze 1:12.00 Min


Schwierigkeit:
7/10. (Schwarz)


Ca. 3000 Cooper (Es tut mir Leid, ich konnte nicht die Finger von der Verzierung lassen.;))


Ansonsten wünsche ich euch viel Spaß und hoffe, dass ich nicht übertrieben habe.:)
 

Anhänge

  • ScreenShot01.jpg
    ScreenShot01.jpg
    76,7 KB · Aufrufe: 194
  • Sommer01 - Spock.Challenge.Gbx
    21 KB · Aufrufe: 221

jakabar

Kino Beauftragter
So, dann auch mal hier! Und auch schonmal für alle anderen die Folgen werden um Tracks zu bauen!

Bitte Bitte testet die Tracks vorher auf Herz und Nieren bevor ihr sie online stellt!

- Auf der Verzierung ist die Sicht nicht umgestellt. Lässt sich so fast nicht fahren. Hier gilt das gleiche wie für Loops!

- Der Zweite Sprung ist mies berechnet. Wenn man ihn versaut wird man auf den CP direkt vor der Kante zurückgesetzt - wie soll man den Sprung von dort schaffen??? Bitte denkt an dieses neue Feature von TMF! Das ist wichtig für nicht so gute Fahrer. Man sollte die Strecke von jedem CP aus fortsetzen können!!!

- Das Gleiche Spiel bei Sprung durch den runden CP! Wer hier verreist kommt von hier aus nicht weiter!

- Wallride - Sicht nicht umgestellt!

- Wenn man aus dem Wallride kommt un irgendwo aneckt hat man auch keine Chance mehr aufs Ziel.

- So, und nun hör ich auf! Selbst nach 37 Versuchen war ich noch nicht einmal im Ziel!

Geht das eigentlich nur mir so? Ich habe das Gefühl, das ich noch nie solche Schwierigkeiten hatte eine Strecke beim ersten Mal zu schaffen wie bei TMNF. Selbst die Solo-Modus-Strecken sind sauschwer und ich hab fast immer 10 oder mehr Versuche gebraucht um mal ein Ziel zu sehen.

Sorry, aber reicht mal grad für ne
4
 

Sommerzeit

Running Gag
Danke für deine ausführliche Antwort Jaki!

An dieses neue Feature mit den CP's habe ich noch nicht gedacht.
Dadurch wird das Track-bauen jetzt noch anstrengender!:(

Aber was solls, ich tue was ich kann.;)

Die Umstellung der Sicht im Wallride, hab ich einfach vergessen.:angel
Und bei der Verzierung (finde ich) braucht man keine Sichtumstellung, aber wenn das mehrere so sehen werde ich das bei meinen zukünftigen Strecken berücksichtigen!


Und ich finde den Solo-Modus nicht sehr schwer.
Habe ihn schon fast durch allerdings sind die letzten Paar jetzt echt schwer.

Das liegt wohl einfach am Können des Fahrers.
 

Vordack

assimiliert
ot:
Ich möchte auch erst mal Erfahrung Online/Offline sammeln bevor ich mich ans Streckenbauen wage.
 

Maker

bekommt Übersicht
der 2. sprung und der zielsprung sind wirklich mies ^^
da ich bei unfällen eh immer neustarte und grundsätzlich in der ego-perspektive (nennt man das so bei rennspielen? :D) fahre stören mich die obengenannten kamera & cp fehler nicht so sehr, daher als persönliche note ne 3...auf ner lan wäre der track allerdings schnell weg, da aus dem nebenzimmer dann schreie wie "scheiss map, stellt die cam nicht um" kämen :D
 

DerJogi

assimiliert
Was ich allgemein nicht mag sind Strecken, die man praktisch mit Vollgas fahren muss um sie überhaupt schaffen zu können - so wie diese. Einmal kurz anecken, eine Kurve nicht Vollgas und schon war es das. Bei deinen Strecken solltest du bedenken, dass hier nicht alle so gut fahren wie du. Was dir einfach erscheint, schaffen andere kaum bis gar nicht und nach dem 20. Versuch mag man dann einfach nicht mehr.

Da diese Strecke ja wohl auch eher als erster Versuch zu werten ist, spare ich mir eine Bewertung einfach mal :)
 

Schpaik

jeder nach seiner Façon
Teammitglied
ot:
Bei mir fingen die Probleme erst bei den D-Strecken so richtig an...

ot:
Ging mir genauso. Besonders D05 und D13 habe ich nur mit hängen und würgen geschafft.

Ansonsten hab ich inzwischen schon bei zwei drittel der Maps die Autorenzeit geknackt.

Die meisten Probleme hab ich meist mit "Obstacle" und "Acrobatic".

An die 60 Runden-Strecke hab ich mich noch nicht rangewagt. Bei Gran Tourismo gabs damals wenigstens ne Pausenfunktion.



@Sommer - So, hab sie jetzt auch mal getestet. Von der Idee finde ich sie eigentlich ganz gut. Sie ist aber einfach noch nicht fertig. Es gibt min. drei CP´s von denen es aus im Grunde nicht weitergeht.
Der Loop ist unsauber verarbeitet. Hier bleib ich immer hängen und beim wiedereinsteigen vom letzten Cp hab ich keine Chance, die Strecke weiterzufahren.

Da ich davon ausgehe, das du sie nochmal überarbeitest, vote ich mal oben noch nicht.

Für das was sie jetzt ist, kriegst du ne
5+
 
Zuletzt bearbeitet:

Santos

treuer Stammgast
Also kann mich da nur meinen Vorgängern anschließen. Der Zieleinlauf ist recht hakelig und die Kameraumstellung fehlt.

Sorry
4
 
Oben